Acosta erwirbt OeP, um seine Suite fortschrittlicher Technologielösungen zu erweitern

Home » Acosta erwirbt OeP, um seine Suite fortschrittlicher Technologielösungen zu erweitern

Die Kombination wird es Marken außerdem ermöglichen, physische und digitale Regale zu verbinden, da sich die Käufer weiterhin auf den E-Commerce für Lebensmittel und mehr verlassen.

JACKSONVILLE, Florida., 2. Februar 2022 /PRNewswire/ — Acosta gab heute die Übernahme von OeP bekannt, einer erstklassigen Agentur, die sich auf die Bereitstellung von Premium-Dienstleistungen für Kunden in mehreren Kategorien und die Steigerung der Markenpräsenz und des ROI auf der weltweit größten E-Commerce-Plattform Amazon konzentriert. Die Übernahme ist ein wichtiger Meilenstein in der Wachstumsgeschichte von Acosta und trägt dazu bei, die Mission des Unternehmens weiter zu verwirklichen, Kunden zu ermöglichen, auf dem modernen Markt mit fortschrittlichen Lösungen und außergewöhnlichem Service zu gewinnen. Die Kombination von Acosta und OeP bietet Kunden eine End-to-End-Suite digitaler Handelsdienste, die es ihnen ermöglicht, ihr Geschäft auf Amazon und den großen Retailer.com-Plattformen zu maximieren.

Mit konkurrenzlos fundierten Kenntnissen der weltweit größten E-Commerce-Plattform, Amazon, versteht OeP, was es braucht, um Marken auf dem modernen, wettbewerbsorientierten Markt hervorzuheben. Die Agentur positioniert Marken an der Spitze der Bestseller in ihren Kategorien auf Amazon.

„Untersuchungen zeigen, dass 86 % der Käufer kaufen beide online und im Geschäft, und Acosta ist einzigartig positioniert, um ihre sich ständig ändernden Anforderungen zu erfüllen“, sagte er Brian Wynn, CEO von Acosta. „Marken brauchen heute die Expertise von Agenturen wie Acosta und OeP, um erstklassige Beratung zu bieten und sie an die Spitze digitaler Marktplätze wie Amazon zu bringen.“ Erweitern Sie die Möglichkeiten für Einzelhandelspartner, Markenpartner und Käufer und freuen Sie sich darauf, OeP-Mitarbeiter willkommen zu heißen nach Acosta.“

„Mit meinem Mitgründer Jim TonkinWir freuen uns, Acosta beizutreten“, sagte er colin jones, CEO von OeP. „Wir haben in unserem Team und bei den Kunden, die wir bedienen, eine Kultur des Respekts aufgebaut. OeP hat sich immer vom Vertrauen unserer Kunden leiten lassen, ihre Marken zu stärken und zum Erfolg zu inspirieren, und das wird sich nicht ändern. Was sich ändern wird, ist etwas Neues Verpflichtung, aktuellen und zukünftigen Kunden eine breitere Palette von Tools zur Verfügung zu stellen, mit denen sie ihre Geschäftsziele erreichen können. Jim und ich möchten unserem gesamten Team dafür danken, dass es uns geholfen hat, diesen kritischen Moment in der Geschichte unseres Unternehmens zu erreichen.

„Mit der Übernahme von OeP ist Acosta nun eine One-Stop-Shop-Agentur für digitalen Handel, die ihren Kunden End-to-End-Services über alle Plattformen von retail.com anbietet, einschließlich Plattformmanagement, Inhalt, Messdaten und Einzelhandelsmedien“, sagte John Caroll, Wachstumsdirektor von Acosta. „Wir sind in der Branche einzigartig positioniert, um Kunden dabei zu unterstützen, nahtlose, verbundene physische und digitale Markteinführungspläne mit ihren Einzelhändlern zu erstellen.“

Zusätzlich zu ÖPAcosta hat im vergangenen Jahr durch die Akquisitionen von nachhaltiges und strategisches Wachstum erzielt Impact-Gruppe Stärkung der Dienstleistungen für Kunden von aufstrebenden Natur- und Spezialmarken, CORE-Gruppe sein Catering-Angebot für Kunden weiter stärken; und Premium-Einzelhandelsdienstleistungen neben denen der Acosta-Unternehmen ergänzende Lösungen anbieten Mosaik und Aktionslinküber eine Vielzahl von Kategorien.

Die Übernahme von OEP bindet den E-Commerce an Acostas umfassendere Strategie für den digitalen Handel und setzt erstklassige Fähigkeiten ein, um seinen Kunden zu helfen, in physischen und Online-Warenkörben zu landen. OeP wird weiterhin unter seinem aktuellen Namen als eigenständige Marke operieren.

PALAZZO fungierte bei dieser Transaktion als exklusiver Finanzberater für OeP.

Über Acosta

Acosta ist ein integrierter Vertriebs- und Marketingdienstleister, der es Marken und Einzelhändlern für Konsumgüter ermöglicht, auf dem modernen Markt durch die Bereitstellung fortschrittlicher Lösungen und außergewöhnlichen Service zu gewinnen. Mit über 90 Jahren Erfahrung versteht Acosta die sich ändernden Verbraucherbedürfnisse und hilft Kunden, der Kurve voraus zu bleiben und ihre Leistung zu steigern.

Über ÖP

OeP bietet eine 360-Grad-Lösung für Marken und Hersteller, um ihr Sortiment, ihre Marketingstrategie und ihre Warenausführung auf dem virtuellen Marktplatz zu optimieren. Die hyperfokussierte Aufmerksamkeit des Unternehmens auf Eingaben, gepaart mit einem kundenorientierten Ansatz, liefert ein erstklassiges E-Commerce-Erlebnis und steigert die Rendite für alle Beteiligten. OeP maximiert jede Verkaufsmöglichkeit und hilft seinen Kunden beim Wachstum, indem es Inhalte optimiert, umfassende SEO/SEM-Kampagnen durchführt und leistungsstarke Markenpräsenzen für E-Commerce-Unternehmen erstellt.

Zitieren

Originalinhalt anzeigen, um Multimedia herunterzuladen:https://www.prnewswire.com/news-releases/acosta-acquires-oep-to-further-amplify-suite-of-progressive-technology-solutions-301474211.html

QUELLEAcosta