Aufruf zur Einreichung von Bewerbungen Trashion Fashion

Home » Aufruf zur Einreichung von Bewerbungen Trashion Fashion

Sonoma Fashionistas – Fangen Sie an, Ihren Müll zu retten. Das liegt daran, dass sich das Sonoma Community Center jetzt auf den Earth Month im April vorbereitet, was eine weitere Chance für die Community bedeutet, an den kommenden jährlichen Trashion Fashion Events teilzunehmen.

Offizielle Anmeldeformulare und -regeln sind jetzt für alle verfügbar, die neugierig auf kreative und nachhaltige Möglichkeiten sind, um, wie die SCC-Veranstaltungsverantwortlichen sagen, „Müll in Schätze zu verwandeln“.

Die Teilnehmer können originelle Kleidung herstellen – tragbare Kunstwerke, die auf dem Laufsteg von Trashion Fashion zur Schau gestellt werden. Sowohl Amateure als auch Profis, ob einzeln oder in Gruppen, ab 9 Jahren werden zur Teilnahme ermutigt. Die einzigen Regeln sind, dass Outfits aus Materialien hergestellt werden müssen, die bereits verwendet, in Secondhand-Läden gefunden oder aus dem Müll gefunden wurden. Die Preise werden in verschiedenen Kategorien verliehen und die Beiträge werden auf der 12. jährlichen „Trashion Fashion Show“ präsentiert, die für Samstag, den 2. April im Sonoma Valley Veterans Memorial Building geplant ist.

„Das Tolle ist, dass jeder diese kreative Herausforderung anders interpretiert und gefeiert wird“, sagte Eric Jackson, Creative Programs Manager, in einer Ankündigung der Feierlichkeiten. „Es ist großartig, Rentner, Schulkinder, etablierte lokale Künstler und Handwerker aus der Heimat auf der gleichen Bühne zu sehen. Es ist wirklich eine Gemeinschaftssache.

In Vorbereitung auf die Hauptshow können sich Kinder im Alter von 9 bis 17 Jahren für den nächsten Trashion-Modedesignkurs anmelden, der am 19. Februar beginnt, wo Schüler Werkzeuge, Materialien und Ratschläge erhalten, um ihr eigenes Kleidungsstück von Anfang bis Ende aus unkonventionellen Materialien zu bauen. . Die Klassenregistrierung beinhaltet auch die Studentenregistrierungsgebühr für die Trashion Runway Show.

Es gibt auch andere Möglichkeiten für die Community, sich zu beteiligen. Es ist möglich, eine Barbie-Puppe aus Plastik vor Mülldeponien zu retten, indem man sie in ein recyceltes Herzstück verwandelt. Diese neuen Kunstwerke werden in der Ausstellung und stillen Auktion „Barbie: Reclaimed and Reinvented“ der Galerie 212 zu sehen sein. Barbie-Einsendungen per Post werden akzeptiert, was bedeutet, dass fast jeder überall teilnehmen kann. „Die Teilnehmer werden ermutigt, Spaß zu haben, erfinderisch zu sein, das Projekt so zu interpretieren, wie sie es für richtig halten, aber nur recycelte Materialien und gesunde Bilder zu verwenden“, sagten CSC-Beamte in der Ankündigung.

Teilweise dank einer Partnerschaft mit Recology – Sonoma Marin, stehen der Gemeinde im Sonoma Community Center kostenlose Puppen nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ zur Verfügung. Während dieser Zeit werden die Darsteller ermutigt, ihre eigenen Puppen zu verwenden, wenn sie welche haben. Alle Kreationen von Barbie werden am Ende von Trashion Fashion versteigert, wobei der Erlös an Community Center-Programme geht.

Die dritte Veranstaltung richtet sich an lokale Hundebesitzer, die daran interessiert sind, Materialien zu lustigen Kostümen für ihr Hündchen zu recyceln: Sie können am Trashion-Modewettbewerb „Dogs on the Catwalk“ teilnehmen. Richter werden vor Ort sein, um jeden vierbeinigen Beitrag basierend auf ihrer Teilnahme an der Veranstaltung, die für den 9. April im Sonoma Community Center geplant ist, zu vergeben.

Die Fristen für die Teilnahme an Trashion-Events beginnen am 1. März. „März und April scheinen noch weit entfernt zu sein, aber jetzt ist es an der Zeit, darüber nachzudenken, was in Ihrem Müll und Müll ist“, sagte Jackson. „Es gibt so viele Möglichkeiten, wie eine Person teilnehmen kann – was wirst du gewinnen?“

Anmeldeformulare, Regeln und weitere Informationen zu Veranstaltungen finden Sie unter TrashionFashionSonoma.org oder telefonisch unter 707-938-4626, Durchwahl. 3, Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr Alle Anmeldegebühren für Veranstaltungen werden verwendet, um die Kunst- und Bildungsprogramme des Zentrums zu unterstützen.