Bericht: Der Einfluss der NUWC-Division auf die Wirtschaft in Newport betrug im Jahr 2021 1,4 Milliarden US-Dollar

Home » Bericht: Der Einfluss der NUWC-Division auf die Wirtschaft in Newport betrug im Jahr 2021 1,4 Milliarden US-Dollar

Das gesamte finanzierte Programm des Naval Warfare Center (NUWC) Newport erreichte im Geschäftsjahr 2021 1,4 Milliarden US-Dollar. Von seinem gesamten Betriebsbudget wurden 606 Millionen US-Dollar von der Newport-Division für Gehaltsabrechnung, Material, operative Unterstützung, Instandhaltung der Einrichtungen und militärische Unterstützung und Verträge mit 755 US-Dollar ausgegeben Million.

„Für 2021 gibt es viele gute Nachrichten zu vermelden“, sagte Ron Vien in einer Erklärung am Dienstag über den Wirtschaftsbericht. „Dieser Bericht zeigt wirklich die enormen Auswirkungen, die die Newport Division auf unsere lokale, staatliche und regionale Wirtschaft hat. Es ist auch ein großartiges Beispiel für unsere Arbeit im Bereich Bildung, denn die Kinder von heute sind die Arbeitskräfte von morgen. Diese Kinder können ihren College-Abschluss erwerben, für uns arbeiten und eine hohe Lebensqualität im und um den Bundesstaat Rhode Island genießen, während sie gleichzeitig unsere Vision von „Underlying Superiority Today and Tomorrow“ unterstützen.

Dem Bericht zufolge umfasst die Mitarbeiterbasis der NUWC-Abteilung von Newport 3.579 zivile Regierungsangestellte und 28 Militärangehörige mit einer Gesamtbruttolohnsumme von 532 Millionen US-Dollar. 72 % des hauptamtlichen zivilen Regierungspersonals werden als Wissenschaftler oder Ingenieure eingestuft, wobei 85 % einen vierjährigen Abschluss und 31 % einen Hochschulabschluss haben.

Zusätzlich zur Regierungsarbeit hat die Newport Division im Geschäftsjahr 2021, das vom 1. Oktober 2020 bis zum 30. September 2021 läuft, etwa 2.930 Arbeitsjahre von Unternehmen mit Sitz in Rhode Island, Massachusetts und Connecticut, unter Vertrag genommen, was ihre Kombination aus Regierung und Auftragnehmer-Belegschaft auf mehr als 6.509 Beiträge.

Das für Verträge ausgegebene Geld belief sich auf etwa 755 Millionen US-Dollar, wobei Kleinunternehmensverträge, die im Laufe des Jahres an Unternehmen im Süden Neuenglands vergeben wurden, 255 Millionen US-Dollar überstiegen. Ungefähr 92,5 % der Vertragsverpflichtungen der Newport Division wurden für neue Dienste in Rhode Island bezahlt, und 90,6 % der Verträge im Geschäftsjahr 2021 wurden im Wettbewerb vergeben.