Big Ten-Basketballturnier 2022: Support nach den Spielen am Freitag aktualisiert

Home » Big Ten-Basketballturnier 2022: Support nach den Spielen am Freitag aktualisiert

Das Big-Ten-Turnier wurde am Freitag auf den Kopf gestellt, als drei der vier Topgesetzten in ihrem Eröffnungsspiel fielen. Nr. 9 Indiana setzte seinen starken Turnierlauf fort und schlug Nr. 1 Illinois, 65-63, für seine zweite Überraschung in Folge. Dann verärgerte Nr. 7 Michigan State Nr. 2 Wisconsin 69-63 dank einer 45-Punkte-zweiten Halbzeit.

Nr. 5 Iowa holte den größten Sieg des Tages und schlug Nr. 4 Rutgers 84-74 für einen zweiten zweistelligen Sieg in Folge. Schließlich überdauerte Nr. 3 Purdue Nr. 11 Penn State 69-61, um ins Halbfinale vorzudringen.

Verluste in Illinois und Wisconsin markieren das erste Mal in Big Ten-Turniergeschichte die jeder der beiden besten Samen im Viertelfinale verlor, so Jon Rothstein von CBS Sports. Die Illini und Badgers teilten sich den Big Ten-Titel in der regulären Saison.