Bruno Guimaraes wird sich am Freitag vor dem 33-Millionen-Pfund-Wechsel von Lyon einer medizinischen Untersuchung bei Newcastle unterziehen Aktuelles aus dem Transferzentrum

Home » Bruno Guimaraes wird sich am Freitag vor dem 33-Millionen-Pfund-Wechsel von Lyon einer medizinischen Untersuchung bei Newcastle unterziehen Aktuelles aus dem Transferzentrum

Bruno Guimaraes soll sich am Freitag einem Medizincheck unterziehen, bevor er nach Newcastle wechselt.

Guimaraes wird sich in seiner Heimat Brasilien einer medizinischen Untersuchung unterziehen, nachdem Newcastle mit dem französischen Klub Lyon ein Paket im Wert von rund 33 Millionen Pfund plus Zusatzleistungen vereinbart hat, um den Mittelfeldspieler zu verpflichten.

Arsenal gehörte zu einer Reihe von Vereinen, die daran interessiert waren, Guimaraes zu verpflichten, der auch von Manchester United und PSG genau beobachtet wurde, aber die Mannschaft von Eddie Howe steht nun kurz davor, die Unterschrift des 24-jährigen Spielers zu sichern.

Guimaraes hat in dieser Saison 25 Spiele in allen Wettbewerben für Lyon bestritten und dabei sechs Vorlagen gegeben. Er hat drei Länderspiele für die brasilianische Nationalmannschaft.

Warum Newcastle Guimaraes will

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für besser zugänglichen Videoplayer

Nachdem Newcastle eine Ablöse für Lyon-Mittelfeldspieler Bruno Guimaraes vereinbart hat, erklärt Anton Toloui, was die Fans von ihm erwarten können

Anton Toloui von Sky Sports News:

„Bruno Guimaraes ist ein tiefer, technisch begabter Mittelfeldspieler, ein hervorragender Passgeber und eine brillante Ballannahme. Es gibt nur sehr wenige Spieler, die besser darin sind, den Ball zu halten und den Ball nach vorne zu passen.

„Er ist auch ein harter Arbeiter, was ein Element seines Spiels ist, das massiv unterschätzt wird. Zum Beispiel hat er in dieser Saison in Lyon mehr Boden pro Spiel zurückgelegt als jeder andere Spieler in diesem Team, also steckt er auch wirklich Arbeit..

„Er spielt bei Lyon den besten Fußball seiner Karriere und er ist ein weiterer Spieler, der sich von Saison zu Saison verbessert hat.“

Newcastle zielt auf Brighton’s Burn

Newcastle will auch Brighton-Verteidiger Dan Burn verpflichten, behauptet die Quelle Sky Sportnachrichten Sie haben bereits ein Angebot von 7 Millionen Pfund gemacht.

Die Elstern wollten einen Linkshänder-Innenverteidiger mit Fenstern für Partner Jamaal Lascelles verpflichten.

Dan Burn von Brighton und Hove Albion während des Premier League-Spiels im Selhurst Park, London.  Bilddatum: Montag, 27. September 2021.
Bild:
Dan Burn hat in dieser Saison 16 Spiele in allen Wettbewerben für Brighton bestritten

Aber sie sind bisher mit ihren Versuchen gescheitert, Sven Botman, Diego Carlos und Benoit Badiashile zu verpflichten.

Burn – ein Newcastle-Fan aus Kindertagen, der im nahe gelegenen Blythe geboren wurde – ist jetzt vier Tage vor dem Fenster ein Top-Ziel.

Der 29-Jährige ist in die letzten 18 Monate seines Vertrags bei Brighton eingetreten. Der 6 Fuß 7 Zoll große Verteidiger, der 2018 von Wigan zu Brighton kam, kann auch als Linksverteidiger spielen.

Newcastle muss 45 Millionen Euro (37,5 Millionen Pfund) zahlen, um Carlos zu verpflichten

In der Zwischenzeit kann Newcastle Diego Carlos verpflichten, wenn er Sevilla 45 Millionen Euro (37,5 Millionen Pfund) für den Innenverteidiger anbietet.

Carlos hat das Angebot eines neuen Vertrages bei Sevilla ausgeschlagen und möchte als Trainer nach Newcastle wechseln Sky Sportnachrichten berichtete letzte Woche, aber der Premier League-Klub weigert sich derzeit, mehr als rund 30 Millionen Euro (25 Millionen Pfund) zu zahlen.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für besser zugänglichen Videoplayer

Kaveh Solhekol sagt, Newcastle und Sevilla seien sich über die Ablöse des brasilianischen Verteidigers Diego Carlos nicht einig

Sevilla, das derzeit Zweiter in La Liga ist und seinen ersten Titel seit 75 Jahren jagt, hat angeboten, Carlos Gehalt fast zu verdoppeln, um dem zu entsprechen, was Newcastle ihm bietet.

Sevilla hält 45 Millionen Euro für einen fairen Preis für einen Weltklasse-Verteidiger, der von Real Madrid, Manchester United, Tottenham und Arsenal genau beobachtet wurde.

Sie glauben, dass, wenn Newcastle bereit wäre, 25 Millionen Pfund für Burnleys 31-jährigen Stürmer Chris Wood auszugeben, 45 Millionen Euro ein fairer Preis für Carlos sind.

Es wird jedoch angenommen, dass Newcastle ursprünglich gesagt wurde, dass der Spieler für rund 30 Millionen Euro verfügbar sein würde, und sie beginnen zu glauben, dass Sevilla bei allem, was sie anbieten, weiterhin ins Stocken geraten wird. Infolgedessen suchen sie nun anderswo nach defensiver Verstärkung.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für besser zugänglichen Videoplayer

KOSTENLOS ZU SEHEN: Höhepunkte von Newcastles Sieg über Leeds in der Premier League

Carlos seinerseits hofft immer noch, dass Sevilla Bedingungen für seinen Wechsel nach Newcastle vereinbaren kann, ist sich aber bewusst, dass die Zeit für einen Deal knapp wird.

Newcastle gibt die Hoffnung auf Lingard auf

Newcastle hat die Hoffnung auf eine Verpflichtung von Jesse Lingard so gut wie aufgegeben.

Das Problem dreht sich um Leihgebühren, wobei Newcastle und Manchester United bei dieser Einschätzung weit auseinander liegen, wie eine Quelle mitteilt Sky Sportnachrichten der Fall ist jetzt tot.

Newcastle war bereit, neben dem vollen Gehalt des Spielers eine Gebühr für Lingard zu zahlen, und hatte darauf gedrängt, den englischen Nationalspieler vor Ende des Transferfensters im Januar zu verpflichten.

Jesse Lingard
Bild:
Newcastle und Manchester United sind bei der Bewertung der Leihgebühren für Jesse Lingard weit auseinander

Lingard selbst hat nicht die Absicht, im Old Trafford zu bleiben, sondern wollte irgendwohin, wo er regelmäßig Fußball spielen könnte.

Es wird nun erwartet, dass Newcastle woanders nach angreifenden Verstärkungen sucht.

Lingard kann im Sommer kostenlos abreisen und beabsichtigt nicht, über diese Saison hinaus im Old Trafford zu bleiben.

Verfolgen Sie das Transferfenster im Januar mit Sky Sports

Wer zieht im Januar ein?

Das Januar-Transferfenster öffnet sich am Samstag, 1. Januar 2022 und schließt um 23 Uhr. montag 31. januar.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Transfernachrichten und -gerüchten in unserem speziellen Transfer-Hub-Blog unter Sky Sports‘ digitale Plattformen. Sie können sich auch über die Besonderheiten und Analysen unter informieren Sky Sportnachrichten.

Folgen Sie Newcastle United mit Sky Sports

Verfolgen Sie jedes Spiel von Newcastle in der Premier League in dieser Saison mit unseren Live-Blogs auf der Sky Sports-Website und -App und Spielzusammenfassungen kostenlos ansehen bald nach Vollzeit.

Willst du das neueste Newcastle? Markieren Sie unsere Newcastle-Nachrichtenseiteverifizieren Newcastle-Zeitplan und Neueste Newcastle-ErgebnisseSuchen Newcastle Tore und Videoim Auge behalten Premier-League-Tabelle und sehen Sie, welche Newcastle-Spiele anstehen live auf Sky Sports.

Holen Sie sich all dies und mehr – einschließlich Benachrichtigungen, die direkt an Ihr Telefon gesendet werden -, indem Sie die herunterladen Sky Sports Scores-App und lege Newcastle als dein Lieblingsteam fest.

Hören Sie die besten Reaktionen und Expertenanalysen der Premier League mit dem Unverzichtbarer Fußball und Gary Neville Podcasts, bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren engagierten Transferzentrumfolgen Sie den sozialen Konten von Sky Sports auf Twitter, instagram und Youtubeund finden Sie heraus, wie Holen Sie sich Sky Sports.