CDAC bietet Online-Kurse für Absolventen von Natur- und Ingenieurwissenschaften an

Home » CDAC bietet Online-Kurse für Absolventen von Natur- und Ingenieurwissenschaften an

DAS CENTER for Advanced Computing Development (CDAC) unter dem Ministerium für Elektronik und Computing wird Online-Zertifikatskurse in mehreren Fächern anbieten, darunter ethisches Hacken.

Studenten, die einen naturwissenschaftlichen und technischen Bachelorabschluss mit Grundkenntnissen in Computerprogrammierung, Programmiergrundlagen, Betriebssystemen und Netzwerken anstreben, können sich für die Kurse bewerben.

Der Studiengang steht auch Ingenieuren offen, die einen Master in Mathematik, Physik, Statistik, Ingenieurwissenschaften, Computeranwendungen oder MBS (Systems) anstreben oder abgeschlossen haben.

Die drei angebotenen Kurse umfassen „Einführung in Ethical Hacking“ mit praktischen Übungen, „Einführung in das Linux-Betriebssystem“ mit praktischen Übungen und „Hands-on Digital Image Processing with Python“.

Bewerbungsschluss ist der 4. Februar, der Unterricht beginnt am 7. Februar.

Ausführliche Informationen wie Kursgebühren, Dauer und Kurspläne sind auf der C-DAC-Website verfügbar.