College-Basketball-Picks, Zeitplan: Vorhersagen für Tennessee vs. Texas und andere Big 12/SEC Challenge-Spiele

Home » College-Basketball-Picks, Zeitplan: Vorhersagen für Tennessee vs. Texas und andere Big 12/SEC Challenge-Spiele

Die jährliche Big 12/SEC-Herausforderung hat in dieser Saison ein wenig mehr Faszination. Zum ersten Mal seit der letzten Welle von Konferenzneuausrichtungen im Sommer treffen sich diese beiden Konferenzen vor Ort. Letztendlich wird die Bewegung unter den Teams, die die Liga wechseln, Texas und Oklahoma von den Big 12 zur SEC schicken, wo sie sich bei diesem jährlichen College-Basketball-Showdown auf gegenüberliegenden Seiten gegenüberstehen werden.

Vielleicht ist es also nur passend, dass die Sooners im Rahmen der Feierlichkeiten am Samstag nach No. 1 Auburn reisen. Willkommen bei der SEC, Sooners! Als ob das Leben in den Big 12 nicht hart genug wäre, viel Glück in einer der härtesten Straßenumgebungen des Landes gegen ein Team, das eine Siegesserie von 16 Spielen hinter sich hat.

In der Zwischenzeit werden Big 12-Teams, die bei der Neuausrichtung zurückgelassen wurden, wie TCU, Iowa State, Kansas und Texas Tech, in der Lage sein, SEC-Hasser in ihren heimischen Arenen willkommen zu heißen und sie daran zu erinnern, dass die Big 12 kein Verlierer einer Basketballkonferenz sind. Seit Beginn der Challenge in der Saison 2013/14 haben die Big 12 einen Rekord von 44-35 gehalten. Aber die SEC hat das Event der letzten Saison mit 5-4 gewonnen und hat einen 10-9 Vorteil in den Spielen, die in den letzten beiden Saisons gespielt wurden.

Letztendlich kam der nationale Meister der letzten Saison aus den Big 12 – Baylor – und die Liga wird in dieser Saison als die härteste Konferenz des Landes gefeiert. Wenn die SEC am Samstag einige entscheidende Siege erringen kann, beginnt sich diese Erzählung vielleicht zu ändern.

Hier sind die Aufschlüsselungen und Expertentipps für jedes Big 12/SEC Challenge-Spiel.

Quoten über Caesars Sportwetten | Alle Zeiten Ostern

Vorgestelltes Spiel | Kansas Jayhawks gegen Kentucky Wildcats

18:00 Uhr | ESPN, fuboTV (Kostenlos testen) — Bei den letzten fünf Begegnungen dieser Teams lag der Vorsprung auf den Sieg bei höchstens acht Punkten. Kentucky hat auswärts um einen Sieg gekratzt, und wenn die Guards Sahvir Wheeler und TyTy Washington ein ganzes Spiel lang gesund bleiben können, haben die Wildcats eine Chance. Aber Kansas erweist sich als geschickt darin, enge Spiele zu gewinnen, und sie haben in Ochai Agbaji den ultimativen Trumpf. Der Senior-Superstar wird ein hartes Spiel für Großbritannien und sollte den Jayhawks helfen, ein knappes Spiel zu gewinnen. Prognose: Kansas 77, Kentucky 70

Vorgestelltes Spiel | Texas Tech Red Raiders gegen Mississippi State Bulldogs

18:00 Uhr | ESPN2, fuboTV (Kostenlos testen) — Der Bundesstaat Mississippi begann die Woche mit dem 12. Kentucky und beendete sie mit dem 13. Texas Tech. Es wäre ein saisonwechselnder Sieg für die Bulldogs, die aufgrund von zwei Niederlagen im Quad 3 vom Bild des NCAA-Turniers absehen.Aber wenn jemand den produktiven MSU-Wachmann Iverson Molinar bremsen kann, dann sind es die langen, schlaksigen, bedrohlichen Verteidiger von Texas Tech. Erwarten Sie, dass sich die Red Raiders von der Niederlage in der Verlängerung am Montag in Kansas erholen. Vorhersage: Texas Tech 65, Mississippi State 54

Vorgestelltes Spiel | Texas Longhorns gegen Tennessee Volunteers

20 Uhr | ESPN, fuboTV (Kostenlos testen) — Rick Barnes wird sein erstes Spiel in Texas coachen, seit er und die Longhorns sich nach der Saison 2014/15 getrennt haben. Texas hat seit seiner Abreise kein NCAA-Turnierspiel gewonnen, während Barnes drei mit einem ins Stocken geratenen Tennessee-Programm gewann, als er ankam. Es kann ein lobenswertes Offensivspiel sein, das durch einen einzigen Ballbesitz entschieden wird. In diesem Fall verschafft der Heimvorteil Texas einen leichten Vorteil. Prognose: Texas 58, Tennessee 57

Wer gewinnt jedes College-Basketballspiel? Und welche Teams könnten Ihre Bankroll sinken lassen? Besuchen Sie jetzt SportsLine, um zu sehen, wie man jedes College-Basketballspiel auswählt, alles aus dem Modell, das jedes Spiel 10.000 Mal simuliert und in den letzten vier Jahren mehr als 2.000 US-Dollar Gewinn generiert hat..

Vorgestelltes Spiel | TCU Horned Frogs gegen LSU Tigers

12 Uhr | ESPN2, fuboTV (Kostenlos testen) — Die Gesundheit der LSU-Starter Darius Days und Xavier Pinson spielt in diesem Fall eine große Rolle. Pinson hat fünf Spiele in Folge mit einer Knieverletzung verpasst und Days verpasste den 70:64-Sieg der LSU gegen Texas A&M am Mittwoch mit einer Knöchelverletzung. Wenn einer oder beide nicht spielen können, ist dies eine großartige Gelegenheit für die TCU, ihren Lebenslauf bei den NCAA-Turnieren zu stärken. Die Horned Frogs stehen bei 13-4 und würden sich in Quad 1-Spielen mit einem Sieg auf 3-3 verbessern. Vorhersage: TCU 65, LSU 60

Vorgestelltes Spiel | Arkansas Razorbacks gegen West Virginia Mountaineers

14 Uhr | ESPN2, fuboTV (Kostenlos testen) — Dies ist ein Kampf zwischen Teams, die in entgegengesetzte Richtungen gehen. Die Razorbacks haben fünf Mal in Folge gewonnen, um ihre NCAA-Turnierhoffnungen wiederzubeleben, während die Mountaineers viermal in Folge um durchschnittlich 14,5 Punkte verloren haben. Arkansas hat in dieser Saison nur ein echtes Heimspiel verloren, und West Virginia hat seine letzten drei auswärts verloren. Suchen Sie nach Arkansas, um die Bretter zu dominieren und in der zweiten Halbzeit einen großen Vorsprung aufzubauen. Vorhersage: Arkansas 80, West Virginia 70

Vorgestelltes Spiel | Auburn Tigers gegen Oklahoma Sooners

14 Uhr | ESPN, fuboTV (Kostenlos testen) — Auburn spielte am Dienstag in Missouri sein schlechtestes Spiel der Saison, wobei Jabari Smith nur 2 von 15 erzielte. Die Tigers schossen als Team nur 30 Prozent und gewannen dennoch 55-54. Oklahoma beendete am Mittwoch eine Pechsträhne von vier Spielen mit einem 72:62-Sieg gegen West Virginia. Die Sooners sind defensiv stark genug, um in der Nähe zu bleiben, aber die Tigers sind wieder zu Hause und sollten den Schwung einer lauten Umgebung nutzen, um den Sieg zu erringen. Vorhersage: Auburn 79, Oklahoma 71

Vorgestelltes Spiel | Iowa State Cyclones vs. Missouri Tigers

14 Uhr | ESPNU, fuboTV (Kostenlos testen) — Missouri hat einen Großteil dieser Saison damit verbracht, zwischen beeindruckend und miserabel zu wechseln, wobei das letzte Spiel der Tigers eine beeindruckende Heimniederlage mit einem Punkt gegen die Nr. 1 Auburn war. Der Bundesstaat Iowa tritt bei den Big 12 auf der Stelle und kann sich nicht leisten, was einer Niederlage im Quad 3 gleichkäme. Vorhersage: Iowa State 70, Missouri 66

16 Uhr | ESPN, fuboTV (Kostenlos testen) — Wenn diese Teams Mitte Dezember gespielt hätten, wäre es Baylor Nr. 1 gegen Alabama Nr. 6 gewesen. Stattdessen tritt Baylor Nr. 4 gegen das nicht eingestufte Alabama an. Die Crimson Tide hat in den letzten 11 Spielen nur 5-6 gewonnen, seit sie drei Mal in Folge gegen Miami, Gonzaga und Houston gewonnen haben. In dieser Saison gibt es im Land vielleicht keine beeindruckendere Siegesserie von drei Spielen, und das macht die jüngsten Kämpfe so beunruhigend. Die Crimson Tide sind unberechenbar, daher macht es Sinn, dass sie auf eine schreckliche Niederlage in Georgia einen Sieg über den Titelverteidiger folgen lassen. Vorhersage: Alabama 83, Baylor 80

16 Uhr | ESPN2, fuboTV (Kostenlos testen) — Mit Florida auf einem Zwei-Spiele-Ausrutscher und am falschen Ende der NCAA-Turnierblase ist dies fast ein Muss. Oklahoma State ist nicht das Team, das Sie unter diesen Umständen sehen möchten. Da es keine Playoffs zu spielen gab, übernahmen die Cowboys eine Spoilerrolle, indem sie allen auf ihrem Weg das Leben schwer machten. Siege über Texas und Baylor stellen ihre Arbeit unter Beweis und zeigen, dass der Bundesstaat Oklahoma mit der Härte von UF mithalten kann. Vorhersage: Oklahoma State 69, Florida 67

16 Uhr | ESPNU, fuboTV (Kostenlos testen) — Fünf der letzten sieben Niederlagen von Kansas State endeten mit drei Läufen oder weniger. Im Vergleich dazu betrug nur eine der zehn Niederlagen von Ole Miss in dieser Saison drei Punkte oder weniger. Die Rebellen haben manchmal ziemlich gut ausgesehen – siehe einen 16-Punkte-Sieg gegen Florida am Montag und einen 10-Punkte-Sieg gegen Mississippi State Anfang dieses Monats – aber wenn sie schlecht sind, sind sie wirklich schlecht. K-State rangiert immer noch auf Platz 68 im NET, da sieben seiner neun Niederlagen gegen Teams von Quad 1 gehen Die Wildcats sind besser als ihre Bilanz vermuten lässt und sollten sich um das Geschäft gegen die Rebellen kümmern. Vorhersage: Kansas State 67, Ole Miss 60