Der Beitrag von Reisen und Tourismus zur Weltwirtschaft könnte im Jahr 2022 8,6 Billionen US-Dollar erreichen

Home » Der Beitrag von Reisen und Tourismus zur Weltwirtschaft könnte im Jahr 2022 8,6 Billionen US-Dollar erreichen

Von Anthony O. Goriainoff

Der World Travel and Tourism Council sagte am Mittwoch, dass der Beitrag des globalen Reise- und Tourismussektors zur Weltwirtschaft im Jahr 2022 8,6 Billionen US-Dollar erreichen könnte, wenn er sich von der Pandemie zu erholen beginnt.

Der WTTC, eine freiwillige Institution, die den wirtschaftlichen und sozialen Beitrag der Reise- und Tourismusbranche überwacht, sagte, seine neuesten Untersuchungen zeigten, dass sein Beitrag, wenn die Erholung des Sektors weiter an Dynamik gewinnt, sein Beitrag in diesem Jahr fast das zuvor bestehende Niveau erreichen könnte.

Im Jahr 2019 betrug der Beitrag der Reise- und Tourismusbranche zur Weltwirtschaft fast 9,2 Billionen US-Dollar, sagte er.

Die Institution fügte hinzu, dass der Beitrag des Sektors zur weltweiten Beschäftigung mehr als 330 Millionen Arbeitsplätze erreichen könnte, nur 1 % unter dem Niveau vor der Pandemie und 22 % über 2020.

Der WTTC forderte die Regierungen auf, weiterhin digitale Lösungen zu implementieren, mit denen Reisende ihren Status einfach und sicher nachweisen können, und forderte die Standardisierung von Maßnahmen.

„Um in diesem Jahr ein BIP- und Beschäftigungsniveau nahe dem Niveau vor der Pandemie zu erreichen, müssen sich die Regierungen auf der ganzen Welt weiterhin auf die Einführung des Impfstoffs und der Auffrischung konzentrieren, damit sich vollständig geimpfte Reisende frei bewegen können, ohne dass weitere Tests erforderlich sind, und für andere Reisen mit einem negativen Test “, sagte er.

Schreiben Sie an Anthony O. Goriainoff unter [email protected]