Der CEO von Electronic Arts verpflichtet sich in der jüngsten Investorenaufforderung nicht zu NFTs

Home » Der CEO von Electronic Arts verpflichtet sich in der jüngsten Investorenaufforderung nicht zu NFTs

Während eines Gewinnaufrufs von Electronic Arts am Dienstag kommentierte CEO Andrew Wilson NFTs und ihren Platz in Spielen. Wilson war gegenüber NFTs ambivalent und sagte, dass Electronic Arts weiterhin „evaluieren“ würde [non-fungible tokens] im Laufe der Zeit“, aber das Unternehmen habe sich nicht vorrangig darauf konzentriert.

NFTs sind ein umstrittenes neues Feature einiger Glücksspielökonomien, und große Verlage haben damit begonnen, die Technologie in ihre Spiele zu integrieren. Ein NFT ist ein einzigartiges Token in der Ethereum-Blockchain; Dieses Token soll der angenommenen Eigenschaft eines numerischen Elements entsprechen. Bisher wurden NFTs in Spielen wie dem von Ubisoft implementiert Ghost-Recon-Breakpoint.

Bisher war die Reaktion auf diese Aktionen überwiegend negativ. GSC Game World, die Entwickler von STALKER 2: Herz von Tschernobyl, kündigte kurz NFTs für das Spiel an, bevor ein Ausbruch von Empörung sie zwang, die Ankündigung sofort zu stornieren. Der Worms-Herausgeber Team17 kündigte ebenfalls ein NFT-Projekt an und stornierte es dann sofort nach einer Gegenreaktion von Studios wie Playtonic und Aggro Crab, die schrieben: „Wir glauben, dass NFTs nicht umweltfreundlich oder nützlich sein können und kein verdammter Betrug sein können.“

Bei der Telefonkonferenz zu den Ergebnissen sprach Wilson über die Idee der „Zulässigkeit“ in Bezug auf NFTs: „So wie ich es sehe, basiert die Sammelbarkeit wirklich auf vier Schlüsselmetriken Es geht um einen Echtheitsnachweis, und es geht um eine Gruppe von Menschen, die Wert auf diesen Inhalt legen.

Dann sagte Wilson weiter, dass „das Sammeln weiterhin ein wichtiger Teil unserer Branche und der Spiele und Erfahrungen sein wird, die wir unseren Spielern bieten“, aber er verpflichtete sich nicht zu irgendwelchen Plänen mit NFTs.

„Ob das Teil von NFTs und Blockchain ist, nun, das bleibt abzuwarten“, sagte Wilson. „Ich denke, die Art und Weise, wie wir darüber denken, ist, dass wir das bestmögliche Spielerlebnis bieten wollen. Und so werden wir das im Laufe der Zeit evaluieren, aber im Moment ist es nichts, wogegen wir kämpfen. »