Die Ausstellung der Flinn Gallery in der Greenwich Library vereint Kunst und Mode

Home » Die Ausstellung der Flinn Gallery in der Greenwich Library vereint Kunst und Mode

GREENWICH – Die neueste Ausstellung der Flinn Gallery erinnert an die Vergangenheit des Greenwich-Bibliotheksgebäudes als Kaufhaus und stellt 71 Schuhe in einer Installation aus, von der die Co-Kuratoren sagen, dass sie hoffen, ein Gefühl der Laune hervorzurufen.

Die Designer hinter den Schuhen haben keine bekannten Namen; es gibt keine Manolo Blahniks oder Christian Louboutin. Stattdessen sehen die Besucher die Arbeiten von 20 Künstlern aus der ganzen Welt, darunter professionelle Bildhauer, Architekten und ein LKW-Fahrer.

Jane Gershon Weitzman, Gründungsvizepräsidentin von Stuart Weitzman Retail, beauftragte Künstler, fantastische Schuhe herzustellen, die in Schaufenstern ausgestellt werden sollten. Über einen Zeitraum von 12 Jahren wurden über 1.000 Schuhe hergestellt.