Die Sheriff-Abteilung von LA nimmt eine Festnahme vor, nachdem ein Food-Truck-Verkäufer vor der Kamera dabei erwischt wurde, wie er einen Taco-Stand in der Nähe von Whittier zerstörte

Home » Die Sheriff-Abteilung von LA nimmt eine Festnahme vor, nachdem ein Food-Truck-Verkäufer vor der Kamera dabei erwischt wurde, wie er einen Taco-Stand in der Nähe von Whittier zerstörte
WHITTIER, Kalifornien (KABC) – Die Behörden haben eine Festnahme vorgenommen, nachdem ein Verkäufer von Imbisswagen am Donnerstagabend vor der Kamera dabei erwischt wurde, wie er einen Taco-Stand auf dem Mulberry Drive und der Mills Avenue in der Nähe von Whittier zerstörte.

Basierend auf dem in den sozialen Medien veröffentlichten Video und Ratschlägen aus der Gemeinde sagte die Sheriff-Abteilung des Bezirks Los Angeles, sie sei in der Lage, den Verdächtigen in dem Fall zu identifizieren und ihn in seinem Haus festzunehmen.

In dem Video, das inzwischen viral geworden ist, ist ein Mann zu sehen, der absichtlich mit einem Feuerlöscher ein Kochfeuer an einem Taco-Stand löscht.

„Ich sagte, dieser Typ würde uns schlagen, weil er in unserer Nähe war“, sagte Armando Martinez, ein Angestellter von Tacos la Guera. „Vielleicht will er mich verletzen. Also habe ich Abstand gehalten und bin zurückgeblieben.“

Martinez sagt, der Mann sei zuerst in einem Lastwagen angekommen und habe gedroht zu gehen. Dreißig Minuten später erreichte er erneut einen Imbisswagen und dort ereignete sich der Vorfall.

Tacos la Guera-Besitzer Rocio Gascón sagte, sie hätten dieses Gebiet in der vergangenen Woche überwacht und dort keine Verkäufer gesehen. Deshalb haben sie sich dort niedergelassen. Nachbarn sagen, dass der Imbisswagen in der Vergangenheit dort gewesen ist.

Gascón sagte, niemand sei bei dem Vorfall verletzt worden.

Urheberrecht © 2022 KABC Television, LLC. Alle Rechte vorbehalten.