Draymond Green schließt sich Turner Sports unter einem mehrjährigen Vertrag an, während er für die Warriors spielt

Home » Draymond Green schließt sich Turner Sports unter einem mehrjährigen Vertrag an, während er für die Warriors spielt

Der Stürmer von Golden State Warriors, Draymond Green, schließt sich Turner Sports mit einem Mehrjahresvertrag an, der es ihm ermöglicht, je nach Zeitplan auf mehreren Plattformen Beiträge zu leisten, gab das Medienunternehmen am Donnerstag bekannt. Green wird sein Debüt nur wenige Stunden nach der Ankündigung geben, nach dem Spiel der Warriors gegen Minnesota. Zuvor arbeitete er bei Turner als Gastanalyst und Interviewer.

„Ich habe in den letzten Jahren eine unglaubliche Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Turner Sports gemacht und bin fest davon überzeugt, wie sie Fans auf allen Ebenen wirklich unterhalten und mit ihnen in Kontakt treten“, sagte Green in einer Erklärung. „Die heutige Ankündigung trägt dazu bei, unsere Beziehung zu formalisieren, und ich könnte nicht stolzer sein, offiziell Teil der TNT-Familie zu werden.“

Green wird nicht nur im Studio oder aus der Ferne als Analyst bei „Inside The NBA“ auftreten, sondern auch mit Turner und Bleacher Report an verschiedenen Content-Projekten arbeiten.

„Draymond ist ein unglaublich vielseitiges Talent, sowohl auf dem Platz als auch vor der Kamera“, sagte Tara August, Turner Sports Senior Vice President, Talent Services and Special Projects. „Er ist in jeder Hinsicht ein Teamplayer und bietet gleichzeitig eine ausgeprägte Perspektive, die sich in seinem ausgefeilten Basketball-IQ, seiner charismatischen Leistung und seinen offenen, nachdenklichen Meinungen zeigt, die über den Sport hinausgehen und darüber hinausgehen, und wir freuen uns, ihn mehr begrüßen zu dürfen offiziell an die Familie Turner Sports.

(Foto: Noah Graham/NBAE über Getty Images)