Ein Ernährungsberater schlägt einfache Tricks für langes, glänzendes Haar vor

Home » Ein Ernährungsberater schlägt einfache Tricks für langes, glänzendes Haar vor

Wir alle wollen lange, glänzende Haare haben. Aus dem gleichen Grund entscheiden wir uns für teure Haarbehandlungen und topische Produkte. Es sollte jedoch beachtet werden, dass Ihre Ernährung einen großen Unterschied in der Qualität Ihres Haares machen kann – Länge, Glanz und Stärke. Sie fragen sich, worauf wir uns beziehen?

Laut der Ernährungswissenschaftlerin Pooja Makhija wächst Ihr Haar jedes Jahr um 15 cm, was von Faktoren wie Alter, Genetik und Ernährung abhängt. Über Alter und Genetik lässt sich zwar nicht viel sagen, aber jeder könne an seiner Ernährung arbeiten, schlug sie in einem Instagram-Reel vor.

Sie fuhr fort zu erklären, wie man drei Dinge in seine Routine für stärkeres, glänzenderes und längeres Haar einbauen kann.

Amla

Amla ist natürlich verfügbar und reich an Vitamin C. Es hilft auch, Kollagen zu fördern, das zu dickerem und längerem Haar beiträgt.

Leinsamen

Etwa zwei Esslöffel Leinsamen liefern 6.400 mg Omega-3-Fettsäuren, von denen mehrere Studien gezeigt haben, dass sie helfen, dünnes Haar zu kontrollieren und das Haarwachstum zu verbessern.

Curryblätter

Makhija, die jeden Tag 10 bis 15 Curryblätter zu ihrem Glas Gemüsesaft hinzufügt, sagte, dass sie eine Quelle für Beta-Carotin und Vitamin E sind, die zur Verbesserung des Haarwachstums beitragen. „Curryblätter sind auch eine großartige Möglichkeit, das Ergrauen zu verlangsamen“, fügte sie hinzu.

youtube einbetten

📣 Folgen Sie uns für weitere Lifestyle-News instagram | Twitter | Facebook und verpassen Sie nicht die neuesten Updates!