Eine Politik der Philadelphia Hall of Shame

Home » Eine Politik der Philadelphia Hall of Shame

Willkommen an einem frostigen Freitag mit Höhen, die den 20er Jahren unter teilweise bewölktem Himmel kaum entkommen werden.

Heute bringen wir Ihnen eine Liste von in Ungnade gefallenen Politikern aus Philadelphia – eine Liste, die verurteilt wurde und der sich jetzt der ehemalige Stadtrat Bobby Henon anschließt, nachdem er vor seiner Verurteilung zurückgetreten ist.

Auch die Delco-Polizisten, die beschuldigt werden, den 8-jährigen Fanta Bility getötet zu haben, wurden entlassen.

—Kerith Gabriel (@sprtswtr, [email protected])

Es gibt einen neu vakanten Sitz im Stadtrat – genauer gesagt einen im Nordosten von Philadelphia, wo der in Ungnade gefallene Bobby Henon drei Amtszeiten hatte.

Henon, der zusammen mit dem ehemaligen Gewerkschaftsführer John „Johnny Doc“ Dougherty im November wegen Bestechung auf Bundesebene verurteilt wurde, trat gestern, einen Monat vor seiner Verurteilung, zurück. Henon reiht sich in eine lange Liste von Politikern aus Philadelphia ein, die in Korruptionsfälle verwickelt waren und verurteilt wurden oder sich schuldig bekannt haben oder keine Anfechtung geltend gemacht haben.

Entdecken Sie weitere Korruptionsgeschichten in Philadelphia.

Der Sharon Hill Borough Council stimmte gestern Abend dafür, die drei Polizisten zu entlassen, die beschuldigt werden, den 8-jährigen Fanta Bility bei einem Fußballspiel erschossen und getötet zu haben.

Die Abstimmung fand in einer nichtöffentlichen Sitzung statt, in der einige ihre Unterstützung für die Beamten zum Ausdruck brachten, während andere Empörung zum Ausdruck brachten und Reformen forderten.

Die Polizei feuerte mit ihren Waffen auf ein Fahrzeug, von dem sie fälschlicherweise annahmen, dass es im August in eine nahe gelegene Schießerei verwickelt war, und verletzte die Insassen des Autos sowie vier weitere Personen, darunter Fanta. Sie starb in den Armen ihrer Mutter.

Unser Reporter Vinny Vella hat das Neueste.

Nach einer Pandemiepause bereitet sich das Philadelphia Orchestra darauf vor, wieder durch das Land zu touren – und Sie werden vielleicht überrascht sein, in welchem ​​​​Zustand sich unser lokales Orchester in den letzten 50 Jahren entwickelt hat. Die Frage des Tages: In welchem ​​Staat ist das Philadelphia Orchestra zu Hause? Hier finden Sie die Antwort.

A. New York

B. Massachusetts

vs. Michigan

  • 🤔 Wundern: Sollte Werbung für Sportwetten während der Spiele verboten werden? Es ist eine interessante Einstellung, die in unserem letzten Pro/Con untersucht wurde.

  • 🍗 Lektüre: Darüber, wie eine Lebensmittelvergiftung Sie hineinbringen könnte enorme medizinische Schulden.

  • 🎧 Lernen: Alles über „Körperneutralität“, mit freundlicher Genehmigung von dieser Podcast.

Es ist meine Woche. Wie immer wird meine Kollegin Ashley Hoffman Ihr Sonntagmorgenbulletin überbringen. Und bereiten Sie sich darauf vor, meine neue Kollegin Felicia Gans Sobey kennenzulernen, die am Montag erwartet wird. Ich bin am Dienstag zurück und freue mich, eine phänomenale Geschichte zu erzählen, die unser Sportteam gerade fertigstellt.

Schönes Wochenende, Philadelphia. 👋