Erinnerung an die Campus-Community, im Winter sicher zu reisen

Home » Erinnerung an die Campus-Community, im Winter sicher zu reisen

Mit Beginn des Winters werden diejenigen, die auf dem Campus reisen, ermutigt, die Bedingungen und ihre Auswirkungen auf das Reisen zu berücksichtigen. Das Penn State Office of Physical Plant (OPP) and Transportation Services möchte die Universitätsgemeinschaft an sichere Reisegewohnheiten auf dem Campus erinnern.

Kfz-Fahrer

  • Halten Sie alle Fenster und Spiegel frei von Schnee, Eis und Salznebel, um die Sicht zu maximieren.
  • Parken Sie in eis- und schneefreien Bereichen, um Stürze beim Ein- und Aussteigen aus Fahrzeugen zu vermeiden.
  • Wenn ein „Mitternachtslichtwird erklärt, vermeiden Sie das Parken auf den Parkplätzen der Fakultät / des Personals zwischen Mitternacht und 7 Uhr morgens.
  • Fahren Sie langsamer, wenn Sie sich einem Schneepflug oder anderen Schneeräumgeräten nähern.
  • Wenn Sie in der Nähe eines Schneepflugs oder anderer Schneeräumgeräte manövrieren müssen, versuchen Sie, Augenkontakt mit dem Bediener herzustellen, bevor Sie fortfahren.

Fußgänger

  • Vermeiden Sie nach Möglichkeit Straßenpflüge und andere Schneeräumgeräte.
  • Seien Sie besonders vorsichtig beim Begehen von Stufen, Rampen und unebenen Flächen.
  • Tragen Sie Schuhe mit guter Traktion und Isolierung.

Radfahrer

  • Verwenden Sie Sicherheitsausrüstung, mit der Sie gesehen werden können, wie Front- und Rücklichter und Warnkleidung.
  • Drehen Sie langsam, um ein Durchdrehen der Reifen zu verhindern.
  • Bremsen Sie langsam, um die Kontrolle nicht zu verlieren.

Bitte reisen Sie aus Gründen der persönlichen Sicherheit und der Sicherheit auf dem Campus in diesem Winter auf und außerhalb des Campus mit Vorsicht. Wenn die Straßen- oder Gehwegbedingungen sofortige Hilfe erfordern, rufen Sie das Workplace Response Center der Provinzpolizei von Ontario unter 814-865-4731 an.