Erster Blick in das neue Lifestyle Center – Eine Lösung zur Beendigung unverhältnismäßiger Auswirkungen auf Schwarze in Chicago – CBS Chicago

Home » Erster Blick in das neue Lifestyle Center – Eine Lösung zur Beendigung unverhältnismäßiger Auswirkungen auf Schwarze in Chicago – CBS Chicago

Von Dorothy Tucker, Carol Thompson und Samah Assad

CHICAGO (CBS) — Zwei Jahre nach Beginn der Pandemie richtet das Virus weiterhin mehr als alle anderen schwarze Gemeinschaften an. Bisher sind mehr als die Hälfte der COVID-19-Todesfälle im Januar 2022 (52 %) Schwarze in Chicago. Dies ist derselbe Prozentsatz wie ganz am Anfang im April 2020. Gemeinde- und Religionsführer sagen, dass die in ihren Gemeinden beobachtete Ungleichheit Jahrzehnte der Desinvestition widerspiegelt. Eine Organisation, die Greater Auburn-Gresham Development Corporation (GAGDC) versucht, das zu ändern.

WEITERLESEN: Ehepaar wegen Mordes an 8-jähriger Melissa Ortega angeklagt: Kaution verweigert; Angeklagter bewaffneter Teenager hat drei frühere Autodiebstähle begangen, sagen Staatsanwälte

„Dies ist der Auburn Gresham Healthy Lifestyle Hub“, sagte Carlos Nelson, CEO von GAGDC, als er stolz CBS 2-Renderings zeigte, wie der Raum bald aussehen wird.

Rendering von Auburn Gresham Lifestyle Hub. Mit freundlicher Genehmigung: GAGDC

„Es ist ein 60.000 Quadratfuß großes Gebäude. Mehr als ein Vierteljahrhundert stand dieses Gebäude leer. Wir erwecken dieses Gebäude wieder zum Leben“, sagte Nelson.

Das lange leerstehende Gebäude nahe der Ecke Halsted und 79th war die Heimat des Möbelhauses Rusnak Bros. und der Ausstellungsraum von 1926 bis 1974. Dann ließ sich das Illinois Department of Public Assistance von Ende der 1970er bis etwa 2000 dort nieder. Die Bauarbeiten für den neuen Healthy Lifestyle Hub sind jetzt weit fortgeschritten.

Auburn Gresham war die Gemeinde, die den ersten COVID-bedingten Todesfall in Illinois verzeichnete. Seitdem haben mehr als 2.800 Schwarze in Chicago ihr Leben durch das Virus verloren. Viele schwarze Gemeinschaften stehen vor den gleichen Herausforderungen wie Auburn Gresham, einschließlich, laut Nelson, weniger „Zugang zu qualitativ hochwertiger Gesundheitsversorgung oder Gesundheitsversorgung für diese Angelegenheit“.

Doch schon bald werden die Bewohner von Auburn Gresham und den benachbarten Gemeinden im Süden wie Englewood und Chatham besseren Zugang zu der besten Gesundheitsversorgung haben.

„Hier entsteht die Apothekesagte Nelson, der mitten in der Konstruktion stand. Im Erdgeschoss entsteht die neue selbstständige Apotheke.

Im Obergeschoss wird es noch mehr Gesundheitsangebote für Leib und Seele geben.

„Das gesamte Gebäude ist jedoch auf Traumata ausgelegt, sogar bis hin zu der Farbfarbe, mit der das Treppenhaus gestrichen wurde. Wir haben mit den Health Systems der University of Illinois und ihrem Büro für Community Engagement and Neighborhood Health Partnerships zusammengearbeitet. Und so basiert das Design des Gesundheitszentrums, die Art und Weise, wie sich Menschen durch das Gebäude bewegen, auf einer Art Trauma-informiertem Design“, sagte Nelson.

Im zweiten Stock: „Wir haben eine Full-Service-Gesundheitszentrum … etwa 12 medizinische Untersuchungsräume. Sie haben auch acht zahnärztliche Untersuchungsräume“, sagte Nelson.

Arzt- und Zahnarztpraxen. Mit freundlicher Genehmigung: GAGDC

Und im dritten Stock: „Was wir hier zu bauen hoffen … die Gesundheitsabteilung für Frauen, um sich mit der vor- und nachgeburtlichen Versorgung zu befassen. UI Health tat es eine Anzahl von Bedarfsermittlung u [there’s] hohe Kindersterblichkeitsraten in dieser Gemeinde“, sagte Nelson.

WEITERLESEN: „Er ist tatsächlich den ganzen Weg wie ein Kind gesprungen“: 11-jähriger Junge, der im November wegen Carjacking am Mount Greenwood angeklagt wurde

Er erwartet, dass das Gesundheitszentrum sehr beschäftigt sein wird. „Das Gesundheitszentrum rechnet allein im ersten Jahr nah zu sehen 30.000 krank“, sagte er.

Nelsons Vision beinhaltet die Bereitstellung von mehr Ressourcen als nur der Gesundheitsversorgung. Im ersten Stock wird eine neue Filiale der Bank of America eröffnet. Ein lokales Restaurant im Besitz lokaler Eigentümer wird direkt gegenüber der Banklobby eröffnet.

„Die Idee ist, dass dieser erste Stock der Raum ist, der die Gemeinschaft einlädt“, sagte Nelson.

„Ein einzigartiger Aspekt dieses Gebäudes wird auch die Tatsache sein, dass wir einen Hausmeister haben werden, den wir diese Person als Gemeindehausmeister bezeichnen. Sie gehen also hinein und suchen nicht nur nach dem, was sich in diesem Gebäude befindet, sondern wenn Sie wissen möchten, wo der nächste U-Bahn-Laden ist oder wie Sie zur Metra-Station kommen, wird dieser Gemeindehausmeister, der eine Vollzeitstelle sein wird, eine Person sein um all diese Fragen zu beantworten“, sagte Nelson.

Rendering des Hausmeisterbüros. Mit freundlicher Genehmigung: GAGDC

Ein weiterer Teil des Gebäudes, das Gestalt annimmt, wird von einem der Chicagoer Sportteams finanziert.

„Das ist der große Gemeindesaal, der Platz für bis zu 100 Personen bietet. Die Bären stellten Mittel für diesen Raum und die zur Verfügung High-Tech-Ausbildung Küche“, sagte Nelson, der zufällig einer der größten Fans der Bären ist.

„Wir arbeiten mit der Marketing- und Markenabteilung der Chicago Bears zusammen, weil ihrer Investition.

The Teaching Kitchen wird auch Live-Unterricht für diejenigen übertragen, die nicht persönlich teilnehmen können. Insgesamt sagen die Bären, dass ihre Investition in den Healthy Lifestyle Hub 611.000 US-Dollar beträgt.

Nelson sieht den Hub auch als einen Job-Schaffer in der Gemeinde. „Wir arbeiten eng mit der Leo High School nebenan zusammen, damit ihre Leo-Schüler bei diesen Mietern angestellt werden können, egal ob Sie die Bank, das Restaurant usw. sind.

GAGDC-Büros werden ebenfalls in dieses Gebäude umziehen und Dienstleistungen wie kostenlose Hausreparaturen für ältere Menschen anbieten, und „es gibt auch Bildungs- und Jugendentwicklungsdienste sowie Nachhilfe im vierten Stock“, sagte Nelson.

Die Entwicklung dieses Gebäudes begann, als die GAGDC den ersten Chicago Prize 2020 des gewann Pritzker-Traubert-Stiftung. Der Preis stellte 10 Millionen US-Dollar für das Projekt bereit. Zusätzliche Mittel stammen aus Chicagos INVEST South/West-Programm, und Unternehmen wie Kohler spenden Produkte.

„Es ist also wirklich eine gemeinsame Anstrengung, die Community wiederzubeleben und ihnen Zugang zu den Arten von die Qualität Gesundheitsdienste und Dienste zur Schaffung von Wohlstand … die Gemeinden wie die unsere verdienen“, sagte Nelson.

KEINE NACHRICHTEN MEHR: COPA schließt die Untersuchung der tödlichen Erschießung von Anthony Alvarez durch die Polizei im Jahr 2021 ab

Der Hub wird voraussichtlich im Sommer 2022 eröffnet.