Es ist Zeit, sich mit Ihrem Lieblingsessen aufzuwärmen

Home » Es ist Zeit, sich mit Ihrem Lieblingsessen aufzuwärmen

Spieler

Das Quecksilber sinkt. Der Wind heult. Reine flauschige Schneeflocken verwandeln sich in hässlichen grauen Straßenschleim.

Was würden Sie nicht für einen Tisch mit heißen und leckeren Angeboten geben, an dem Sie sich entspannen können.

Wo gehst du hin und was bekommst du?

Einige lokale Restaurants haben die Grundnahrungsmittel für den Winter geteilt, die ihre Kunden am meisten verlangen. Ist Ihrer einer von ihnen?

Nichts sagt mehr Komfort aus als eine heiße Suppe

„Hoffman’s ist definitiv bekannt für unsere hausgemachten Suppen!“ sagte Rachel Statler, geschäftsführende Gesellschafterin von Hoffman’s All-American Grill in der Mason Dixon Road, gleich in der Nähe der Grenze zu Pennsylvania.

„Wir haben jeden Tag Maryland Crab Soup, aber wir bieten auch eine wechselnde Tagessuppe an“, sagte sie.

Zu den Lieblingssuppen im Hoffman’s gehören das preisgekrönte Chili von Küchenchef Ben, geröstete Tomatensuppe, Zucchini-Parmesan und französische Zwiebelsuppe.

„Weil sich die Auswahl so häufig ändert, bestellen einige Kunden fast täglich Suppe“, sagte Statler. „Es ist ein perfekt heißer Mittag- oder Abendessenstart.“

„Wenn ich an Winter und Kälte denke, denke ich an warmes, herzhaftes Essen!“ sagte Tess Tiches im Nick’s Airport Inn an der US 11 North.

„Bei Nick’s bieten wir mehrere Suppen an … Krabbencreme, Hummercremesuppe, Zwiebelsuppe.“

Und die Favoriten bei kaltem Wetter in Schula’s Grill and Crab House?

Ich mag das: Nach 50 Jahren bei McDonald’s hat sich der Inhaber eines lokalen Franchise heute eine Pause verdient

Ausgewogene Ernährung: Sie haben sich entschieden, Gewicht zu verlieren – aber oh, diese Süßigkeiten! Wie kann man die Zuckerkette brechen?

Ausblick 2022: Restaurants passen sich inmitten von Pandemie-, Lieferketten- und Personalherausforderungen „ständig an“.

„Ich würde definitiv unsere Suppen sagen“, sagte Besitzer Fran Sciulla. „Sie kommen wegen ihres Essens zum Mitnehmen.“

Und bei Schula bedeutet das oft cremige Krabbensuppe oder einen Topf heiße französische Zwiebelsuppe.

„Es sind die beiden wie: ‚Es ist kalt und gib mir etwas Warmes'“, sagte Sciulla.

Schulas Chili und Muschelsuppe aus New England sind auch Favoriten bei kaltem Wetter, sagte sie. Einige Kunden kaufen Schulas Suppen pro Pint.

Suppen mit deutschem Geschmack sind in der Schmankerl Stube in der Innenstadt von Hagerstown beliebt, so der stellvertretende Manager Blaire Anderson.

„Unsere Gulaschsuppe, eine Suppe auf Tomatenbasis mit Rindfleisch, Kartoffeln, Paprika und Zwiebeln, und die cremige Kartoffelsuppe“ seien Winterfavoriten, sagte er, sagte sie.

Gib mir eine herzhafte herzhafte Vorspeise

Aber der Kältekomfort ist nicht auf Suppe beschränkt. Diejenigen, die es etwas gehaltvoller suchen, bevorzugen in den kälteren Monaten eher Schweinebraten und Sauerbraten als Stube, sagte Anderson.

Bei Hoffman’s „sind unsere beliebtesten und wärmendsten Vorspeisen Drunken Mushrooms und Bang Bang Shrimp“, sagte Statler.

Drunk Mushrooms ist eine Mischung aus wilden Pilzen in einer cremigen heißen Brandy-Sauce, die über gerösteten Crostini serviert und mit Parmesankäse belegt wird. Bang Bang Garnelen sind knusprige Garnelen, leicht paniert in einer cremigen, leicht gewürzten Sauce, serviert mit knackigem Salat und Pico de Gallo.

„Ein weiterer Favorit bei kaltem Wetter ist unser Slow Roasted Prime Rib mit Hot Jus und Meerrettich-Sahne-Sauce“, sagte Statler. „Er passt perfekt zu unserem cremigen Parmesanrisotto und einem guten Glas Cabernet.“

Und Sciulla bemerkte, dass Marylander dazu neigen, sich unabhängig vom Wetter nach Krabben zu sehnen.

„Unser Krabbenkuchen ist das beliebteste Gericht auf unserer Speisekarte“, sagte sie. „Die Leute wissen, dass sie, wenn sie hierher kommen, denselben Krabbenkuchen haben werden wie beim letzten Mal.“

Aber manchmal mögen sie etwas anderes mit ihrer Krabbe.

„Die Leute lieben unsere mit Krabben übergossenen Steaks und wir verkaufen im Winter auch viel Pasta, wie Fettuccine Alfredo gemischt mit Garnelenkrabben“, sagte Sciulla.

Und alle Mahlzeiten werden von einem „gegrillten und warmen französischen Baguette“ begleitet.

Zu Nicks Winterspezialitäten gehören geschmorter Rippeneintopf, gekocht und über Pappardelli-Nudeln serviert; Entenbraten mit Wildreis; und Schweinekoteletts mit Knochen mit Bourbon-BBQ-Glasur, serviert mit Kartoffelpüree und knusprigen Zwiebeln.

Im Winter „servieren wir auch viele Steaks und Prime Ribs“, sagte Tiches.

Wir sind immer noch im Januar und es gibt noch einen ganzen Winter. Bist du noch hungrig?