Für Micron Technology, Inc. (NASDAQ:MU) wird in diesem Quartal ein Umsatz von 7,51 Milliarden US-Dollar erwartet

Home » Für Micron Technology, Inc. (NASDAQ:MU) wird in diesem Quartal ein Umsatz von 7,51 Milliarden US-Dollar erwartet
Für Micron Technology, Inc. (NASDAQ:MU) wird in diesem Quartal ein Umsatz von 7,51 Milliarden US-Dollar erwartet

Analysten der Wall Street erwarten, dass Micron Technology, Inc. (NASDAQ:MU – Holen Sie sich eine Bewertung) einen Umsatz von 7,51 Milliarden US-Dollar für das laufende Geschäftsquartal zu melden, Zacks Investment Research Berichte. Sechs Analysten haben Gewinnschätzungen für Micron Technology vorgenommen. Die niedrigste Umsatzschätzung liegt bei 7,50 Milliarden US-Dollar und die höchste bei 7,54 Milliarden US-Dollar. Micron Technology meldete im gleichen Quartal des Vorjahres einen Umsatz von 6,24 Milliarden US-Dollar, was auf eine positive Wachstumsrate von 20,4 % gegenüber dem Vorjahr hinweist. Das Unternehmen wird seinen nächsten Ergebnisbericht voraussichtlich am Mittwoch, dem 30. März, veröffentlichen.

Im Durchschnitt erwarten Analysten, dass Micron Technology für das laufende Jahr einen Jahresumsatz von 32,03 Milliarden US-Dollar melden wird, wobei die Schätzungen zwischen 31,29 Milliarden US-Dollar und 32,67 Milliarden US-Dollar liegen. Für das nächste Geschäftsjahr erwarten Analysten einen Umsatz von 37,07 Milliarden US-Dollar, wobei die Schätzungen zwischen 32,57 und 40,33 Milliarden US-Dollar liegen. Die Verkaufsdurchschnitte von Zacks Investment Research sind ein Durchschnitt, der auf einer Umfrage unter Sell-Side-Research-Analysten basiert, die über Micron Technology berichten.

Micron Technology (NASDAQ: MU- Holen Sie sich eine Bewertung) veröffentlichte seine Quartalsergebnisse zuletzt am Montag, den 20. Dezember. Der Halbleiterhersteller meldete für das Quartal einen Gewinn je Aktie (EPS) von 2,16 US-Dollar und übertraf damit die Konsensschätzungen der Analysten von 2,11 US-Dollar um 0,05 US-Dollar. Das Unternehmen verzeichnete für das Quartal einen Umsatz von 7,69 Milliarden US-Dollar gegenüber einer Konsensschätzung von 7,68 Milliarden US-Dollar. Micron Technology erzielte eine Eigenkapitalrendite von 19,01 % und eine Nettomarge von 24,86 %. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um 33,2 %. Im gleichen Quartal des Vorjahres verzeichnete das Unternehmen einen Gewinn pro Aktie von 0,71 $.

(Anzeige)

DRINGEND: Aktien stürzen nach russischer Invasion in der Ukraine ab. Die Schließung einer großen Pipeline nach Russland könnte einen historischen Schock für die Ölpreise auslösen und die Ölvorräte in die Höhe schnellen lassen. Aber kaufen Sie NICHT Chevron oder ExxonMobil. Stattdessen könnte Ihnen diese kleine texanische Ölaktie mehr als 100 % einbringen, wenn Sie sofort einsteigen, bevor sich die Ölkrise verschlimmert.

MU war Gegenstand einer Reihe von Research-Analystenberichten. Wells Fargo & Company bestätigte in einem Bericht vom Montag, dem 22. November, ein „Kaufen“-Rating und gab ein Kursziel von 115,00 $ für Micron Technology-Aktien heraus. Die UBS Group erhöhte ihr Kursziel für Micron Technology in einem Bericht vom Donnerstag, dem 6. Januar, von 105,00 USD auf 115,00 USD. Morgan Stanley erhöhte sein Kursziel für Micron Technology von 75,00 $ auf 77,00 $ und bewertete die Aktie in einem Bericht vom Dienstag, dem 21. Dezember, mit „gleichgewichtet“. New Street Research unterstützte die Berichterstattung von Micron Technology in einem Bericht vom Montag, dem 10. Januar. Sie legten ein „Kaufen“-Rating und ein Kursziel von 135,00 USD für das Unternehmen fest. Schließlich erhöhte Mizuho sein Kursziel für Micron Technology in einem Bericht vom Donnerstag, dem 13. Januar, von 98,00 $ auf 110,00 $. Ein Analyst hat der Aktie ein Verkaufsrating erteilt, fünf haben ein Hold-Rating vergeben, vierundzwanzig haben ein Kaufrating vergeben und einer hat der Aktie ein starkes Kaufrating erteilt. Basierend auf Daten von MarketBeat hat die Aktie derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein Konsenskursziel von 112,17 USD.

Unabhängig davon verkaufte Executive Vice President Scott J. Deboer 15.000 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Mittwoch, dem 22. Dezember, stattfand. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von 90,00 $ zu einem Gesamtwert von 1.350.000,00 $ verkauft. Die Transaktion wurde in einer rechtlichen Einreichung bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, die unter verfügbar ist die SEC-Website. Auch Geschäftsführer Sanjay Mehrotra verkaufte 100.000 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Freitag, den 14. Januar stattfand. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von 97,16 $ verkauft, was einer Gesamttransaktion von 9.716.000,00 $ entspricht. Die Offenlegung dieses Verkaufs kann gefunden werden Hier. Insider verkauften im letzten Quartal 240.673 Aktien des Unternehmens im Wert von 22.973.742 $. 0,32 % der Aktien werden derzeit von Unternehmensinsidern gehalten.

Eine Reihe von Hedgefonds hat in letzter Zeit Aktien von MU gekauft und verkauft. C2C Wealth Management LLC erwarb im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Micron Technology im Wert von 932.000 $. JustInvest LLC erhöhte seine Beteiligung an Micron Technology im 4. Quartal um 37,3 %. JustInvest LLC besitzt nun 34.992 Aktien des Halbleiterherstellers im Wert von 3.259.000 $, nachdem es in diesem Zeitraum weitere 9.497 Aktien erworben hat. Tyler Stone Wealth Management erwarb im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Micron Technology im Wert von 500.000 USD. Sequoia Financial Advisors LLC erwarb im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Micron Technology im Wert von 1.276.000 $. Schließlich erhöhte Vident Investment Advisory LLC seine Beteiligung an Micron Technology im 4. Quartal um 374,2 %. Vident Investment Advisory LLC besitzt nun 113.924 Aktien des Halbleiterherstellers im Wert von 10.612.000 $, nachdem es in diesem Zeitraum weitere 89.901 Aktien erworben hat. Hedgefonds und andere institutionelle Investoren halten 76,07 % der Aktien des Unternehmens.

Aktien von MU-Aktion wurde am Freitag für 90,10 $ eröffnet. Der gleitende 50-Tage-Durchschnitt des Unternehmens liegt bei 89,71 $ und der gleitende Zweihundert-Tage-Durchschnitt bei 79,98 $. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 100,89 Milliarden US-Dollar, ein KGV von 13,90, ein Kurs-Gewinn-Wachstumsverhältnis von 0,42 und ein Beta von 1,19. Micron Technology hat ein 12-Monats-Tief von 65,67 $ und ein 12-Monats-Hoch von 98,45 $. Das Unternehmen hat eine Current Ratio von 3,10, eine Quick Ratio von 2,36 und eine Debt Ratio von 0,15.

Das Unternehmen kündigte außerdem kürzlich eine vierteljährliche Dividende an, die am Dienstag, dem 18. Januar, ausgezahlt wurde. Die am Montag, den 3. Januar eingetragenen Aktionäre erhielten eine Dividende von 0,10 $. Dies entspricht einer Dividende von 0,40 $ auf Jahresbasis und einer Dividendenrendite von 0,44 %. Das Ex-Dividende-Datum war Freitag, der 31. Dezember. Die Dividendenausschüttungsquote (DPR) von Micron Technology beträgt derzeit 6,17 %.

Über Micron-Technologie (Holen Sie sich eine Bewertung)

Micron Technology, Inc hat sich der Bereitstellung innovativer Speicher- und Speicherlösungen verschrieben. Es ist in den folgenden Segmenten tätig: Compute and Networking Business Unit (CNBU), Mobile Business Unit (MBU), Storage Business Unit (SBU) und Embedded Business Unit (EBU). Das CNBU-Segment umfasst Speicherprodukte, die in den Cloud-Server-, Unternehmens-, Client-, Grafik- und Netzwerkmärkten verkauft werden.

Weiterlesen

Holen Sie sich ein kostenloses Exemplar des Zacks Research Report on Micron Technology (MU)

Weitere Informationen zu den Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

Gewinnhistorie und Schätzungen für Micron Technology (NASDAQ:MU)

Dieser Instant-News-Alert basiert auf der narrativen Wissenschaftstechnologie und den Finanzdaten von MarketBeat, um den Lesern die schnellsten und genauesten Berichte bereitzustellen. Diese Geschichte wurde vor der Veröffentlichung vom Redaktionsteam von MarketBeat überprüft. Bitte senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Geschichte an [email protected]

Sollten Sie jetzt 1.000 US-Dollar in Micron Technology investieren?

Bevor Sie die Micron-Technologie in Betracht ziehen, sollten Sie dies hören.

MarketBeat verfolgt täglich die am besten bewerteten und erfolgreichsten Research-Analysten an der Wall Street und die Aktien, die sie ihren Kunden empfehlen. MarketBeat hat die fünf Aktien identifiziert, die Top-Analysten ihren Kunden leise zuflüstern, jetzt zu kaufen, bevor der Markt abhebt … und Micron Technology stand nicht auf der Liste.

Obwohl Micron Technology derzeit von Analysten mit „Kaufen“ bewertet wird, glauben erstklassige Analysten, dass diese fünf Aktien bessere Käufe sind.

Sehen Sie sich die 5 Aktionen hier an