Genesis Systems, ein führendes US-amerikanisches Start-up-Unternehmen für nachhaltige Wassertechnologie, bricht mit einer ersten Runde unter der Leitung des Mitbegründers des X-PRIZE Global Water Prize Fundraising-Rekorde.

Home » Genesis Systems, ein führendes US-amerikanisches Start-up-Unternehmen für nachhaltige Wassertechnologie, bricht mit einer ersten Runde unter der Leitung des Mitbegründers des X-PRIZE Global Water Prize Fundraising-Rekorde.

Tampa, Florida., 26. Januar 2022 /PRNewswire/ — Genesis Systems, Schöpfer und Hersteller des weltweit ersten und einzigen nachhaltigen Luft-Wasser-Systems, das zur Abscheidung von Kohlenstoff (CO2) in der Lage ist, hat in der Wassertechnologiebranche frühe Rekorde beim Fundraising gebrochen. Die überzeichnete Seed-Serie von 10,25 Millionen Dollar ermöglicht eine schnelle Weiterentwicklung und ein Umsatzwachstum bei führenden wasserbezogenen Produkten und Dienstleistungen auf globalen Märkten.

Die energiegeladene Runde wurde vom Risikokapitalgeber und Mitbegründer von X-PRIZE India und Mitbegründer des X-PRIZE Water Abundance Prize, Mr. Paresh Ghelani; und institutionelle Investoren Southland Holdings, eine der größten amerikanischen Baugewerkschaften und Eigentümer der American Bridge Company, Johnson Bros.. Corporation und Mole; die Eigentümer von 1911 Ventures, dem ältesten in Betrieb befindlichen Risikokapitalfonds der Nation; und Risikokapitalgeber und Unternehmer; Herr. Jordan Niemand, Mitbegründer von Embed Ventures und ehemaliger CTO und Mitbegründer von Relativity Space; und dr. Ned Allen, Sr. Fellow und ehemaliger Chefwissenschaftler bei Lockheed Martin.

Herr Ghelani sagte: „Meine Partnerschaft mit Genesis ist persönlich, denn als Kind, das ohne sauberes Wasser aufwächst, weiß ich, wie wichtig sauberes Wasser ist. Es ist lobenswert, die schnellen technologischen Fortschritte von Genesis zu sehen. Technologie in Bezug auf Effizienz und Volumen. Diese Technologie ist etwas, was die Menschheit für eine nachhaltige Wasserversorgung haben muss. Die Leidenschaft, der Antrieb und die Präzision des Genesis-Teams bei der Bewältigung der vielleicht bedeutendsten Krise der natürlichen Ressourcen, mit der die Menschheit konfrontiert ist, sind unübertroffen.

Andere bemerkenswerte Teilnehmer an der Runde waren Botschafter R. James Woolsey16und Direktor der Central Intelligence und Mr. Phil Sumralein ehemaliger Apollo-Programmingenieur und Direktor für fortgeschrittene Programme bei der NASA, und Mr. Chad Hennings COO von Rubicon Representation, ein ehemaliger NFL-Spieler mit drei Superbowl-Meisterschaftsringen.

Genesis Systems verabschiedete sich 2021 mit der Einführung von WaterCube™, einem einzigartigen Wassergenerator, der 1.000 bis 2.000 Gallonen pro Tag aus Luft unter Verwendung von Nanoflüssigkeiten produziert. WaterCube™-Systeme sind die effizientesten Frischwasserproduktionssysteme der Welt, die sich weiterentwickeln. Die neuen flüssigkeitsbasierten Technologien von Genesis können große Wassermengen aus Luft in Mengen zwischen 100 Gallonen und 100 Millionen Gallonen (306,7 Acre Fuß) pro Tag erzeugen. Diese bahnbrechende Technologie kann bei niedriger Luftfeuchtigkeit und Wetterbedingungen betrieben werden, die alle derzeitigen Ansätze zur Erzeugung von atmosphärischem Wasser übertreffen.

Genesis-Systeme sind für den Betrieb in den trockensten Regionen des Planeten ausgelegt, einschließlich der Naher Osten und Nordafrikasowie Gebiete mit Wasserknappheit in Vereinigte Staaten, Australienund Europa. WaterCube™ kann über Genesis bestellt werden. Vermögen 500 Vertriebs- und Verkaufs- und Vermietungskanäle Richie Bros.. und IronPlanet.com die weltweit größten Ausrüstungs-Clearinghäuser und www.genesissystems.global.

Genesis wurde kürzlich als Top 100 Startup™ und Best Startup™ ausgezeichnet und hat zahlreiche Preise und Auszeichnungen für seine nachhaltigen Step-Change-Wassertechnologien gewonnen. Genesis wurde von FedTech über das U.S. Army Futures Command ins Leben gerufen und hat mehrere Stipendien und Wettbewerbe der U.S. Air Force gewonnen, darunter U.S. Army X-Tech Search 5, The Department of Defense Reimagining Energy Challenge und Letters of Merit-Technik von der US Air Force-Forschung. Labor.

Die Expansion und das Wachstum von Genesis werden durch Kundenanziehung angetrieben, angetrieben durch die zunehmende globale Wasserknappheit und die Nachfrage nach besseren und effizienteren Technologien. Nach Angaben der Weltbankgruppe wird die Wasserknappheit das BIP einiger Länder um bis zu -18 % negativ beeinflussen. BlackRock prognostiziert, dass Wasserknappheit in Haushalten bis 2030 66 % der 84.000 befragten US-Real Estate Investment Trusts (REITs) gefährden wird.

CEO und Mitbegründer von Genesis, Shannon Stuckenberg sagte: „Vor ein paar Jahren haben wir uns auf eine No-Fail-Mission begeben: Globale Wasserknappheit nachhaltig lösen. Wir hatten nicht erwartet, dass Rarity so schnell Fortschritte machen würde, aber wir begannen, neue technische Ansätze zu entwickeln, da wir wussten, dass sie bereit sein mussten. Weil wir proaktiv sind, können wir Wasser liefern, wo, wann und wie Kunden es brauchen. auf der Erde haben Zugang zu dem essentiellen Wasser, das in der Luft um sie herum enthalten ist. Niemand sollte ohne Wasser sein. Und dieses Verständnis treibt uns mit unglaublicher Geschwindigkeit an.“

Die Seed-Serie ermöglicht es Genesis, internationale Märkte zu erschließen, die Entwicklung ergänzender Wasserprodukte und -dienstleistungen abzuschließen und das Marketingpersonal aufzustocken. Unter den einzigartigen Dienstleistungen plant Genesis die Bereitstellung von Wasser als Dienstleistung (WaaS) und Wasserverkaufsverträgen für Kunden mit hohem Verbrauch (z. B. Fertigung und Gemeinden).

Die Wassertechnologie von Genesis kann mit Solar-, Wind-, Erdwärme- oder Restenergie betrieben werden. Das Unternehmen plant, die CO2-Abscheidungsfunktion innerhalb von 36 Monaten auf WaterCubes™ verfügbar zu machen. Stuckenberg bemerkte: „Die Möglichkeit, CO2-neutrale oder sogar CO2-negative Wassergeneratoren in Betrieb zu nehmen, ist etwas, das wir wirtschaftlicher als die meisten anderen tun sollten“, so Stuckenberg, „aber unser Hauptaugenmerk liegt derzeit darauf, neue Frischwasserquellen bereitzustellen. „

Citi-Chefökonom willem buiter 2011 prognostiziert: „Wasser als Anlageklasse wird meiner Ansicht nach die größte auf physischen Rohstoffen basierende Anlageklasse werden und Öl, Kupfer, Agrarrohstoffe und Edelmetalle in den Schatten stellen.“ Laut Fitch kommt die Vorhersage, da Länder zunehmend mit der Aussicht auf niedrigere Kreditratings und Unterbrechungen der Lieferkette aufgrund von Wasserausfällen konfrontiert sind.

Herausgegeben von Marston & Webb of New York, NY

HINWEIS ZU ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN

In dieser Pressemitteilung macht Genesis Systems (das „Unternehmen“) zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten die Wörter „können“, „werden“, „schätzen“, „fortsetzen“, „glauben“, „erwarten“, „wahrscheinlich“, „sollten“ oder „antizipieren“ und andere ähnliche Wörter . Diese zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich im Allgemeinen auf unsere Geschäftspläne und Ziele für zukünftige Aktivitäten und basieren auf unseren vernünftigen Schätzungen zukünftiger Ergebnisse oder Trends. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass seine Investitionspläne und -ziele, die sich in diesen zukunftsgerichteten Aussagen widerspiegeln oder implizieren, angemessen sind, werden solche Pläne oder Ziele möglicherweise nicht erreicht. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund von, aber nicht beschränkt auf, unvorhergesehene Entwicklungen erheblich von den prognostizierten Ergebnissen abweichen, einschließlich Entwicklungen in Bezug auf Folgendes: Die Verfügbarkeit und Angemessenheit von Cashflows zur Deckung des Finanzbedarfs; wirtschaftliche, demografische, regulatorische und andere Bedingungen, die sich auf die Branche des Unternehmens auswirken; Wettbewerb im Nischenmarkt des Unternehmens im Allgemeinen; und geopolitische Aspekte des Marktes. Andere Faktoren, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen.

MEDIENKONTAKT
Victor Webb
Marston Webb Int’l
Telefon: (917) 887-0418
E-Mail: [email protected]

Kontakt
DAVID J. STUCKENBERGpromovieren
COO & Mitbegründer
E-Mail: [email protected]

QUELLE Genesis Systems LLC