GOP-Gouverneurskandidaten diskutieren über COVID und Schulen | Regierung und Politik

Home » GOP-Gouverneurskandidaten diskutieren über COVID und Schulen | Regierung und Politik

TÄGLICHER ELKO

ELKO – Drei republikanische Gouverneurskandidaten trafen sich Freitagabend in Elko zu einer Primärdebatte, bei der es nur sehr wenige Meinungsverschiedenheiten zwischen ihnen gab.

Die Veranstaltung im Kongresszentrum wurde von Joey Gilbert, dem Anwalt von Reno, gesponsert und präsentierte sich selbst, den Bürgermeister von North Las Vegas, John Lee, und den Chirurgen von Gardnerville, Fred Simon.

Zwei der Moderatoren, die die Kandidaten interviewten, waren ausscheidende Schulvorstandsmitglieder, und zwei waren Eltern, die den Vorstand im vergangenen Herbst wegen der Maskenpflicht kritisierten. Der fünfte war Danny Story, dessen Battle Born Media Networks die Debatte auf Facebook streamte.

Der Organisator der Debatte, Paul White, bezeichnete die Veranstaltung als „die erste Debatte der Gouverneurskandidaten, die jemals in einem ländlichen Bezirk seit der Gründung des Bundesstaates Nevada im Jahr 1864 abgehalten wurde“. Er stellte den Vorsitzenden der Republikanischen Partei von Elko County, Lee Hoffman, vor, der der Menge sagte, dass dies keine Veranstaltung der Republikanischen Partei sei.

Die beiden Spitzenreiter im GOP-Primärrennen – Clark County Sheriff Joe Lombardo und der ehemalige US-Senator Dean Heller – lehnten Einladungen ab, aber es wurde ein Tisch mit Fotos von ihnen und der Kandidatin Michelle Fiore, einer Stadträtin von Las Vegas, gedeckt.

Die Leute lesen auch …

Misty Atkins, Chefmoderatorin und Mitbegründerin von Elko County Parents, fragte die Teilnehmer, was sie tun würden, um den Zugang zu „lebensrettenden“ Frühinterventionsbehandlungen, Hydroxychloroquin und Ivermectin, sicherzustellen.

Simon, der sich selbst als „COVID-Experte“ bezeichnete, sagte, die Medikamente seien sicher und kostengünstig, und wenn sie „am ersten Tag gewählt werden, werden Behandlungen für Menschen in Nevada rezeptfrei verfügbar sein“.

„Es gibt jetzt, da wir Obamacare durchlaufen haben, eine böse Verbindung zwischen der Regierung und den Krankenhäusern“, sagte er und fügte hinzu: „Sie können Ihren Krankenhäusern nicht vertrauen.“

Simon erzählte der Menge, dass er seine Privilegien in mehreren Krankenhäusern verloren hatte und nicht geimpft war. „Im Grunde haben wir es hier mit viel Geld zu tun, und niemand kümmert sich um uns Amerikaner.“

Lee sagte, er unterstütze Menschen, die sich impfen lassen wollen, aber er und seine Familie haben beschlossen, sich nicht impfen zu lassen.

„Ich schaue mir einige dieser Aufnahmen an und frage mich, ob Sie es sich ansehen und nicht wissen, ob es Batteriesäure ist oder nicht“, sagte er.

Mehrere ländliche Bezirke haben sich mit einer Anwaltskanzlei zusammengetan, die von dem republikanischen Gouverneurskandidaten Joey Gilbert geleitet wird – einem Anwalt aus Reno, der…

Gilbert sagte: „Es ist kein Impfstoff, es ist eine Gentherapie.“ Er sagte, dass es den Menschen unter seiner Regierung freistehe, sich impfen zu lassen, aber es sei ihre Wahl, und sie hätten auch die Wahl, Hydroxychloroquin und Ivermectin zu erhalten.

Danny Story, der auch Gründer von Elko Adult Softball ist, fragte die Kandidaten, was sie tun würden, um zu verhindern, dass Sportler aus Nevada wöchentlich oder häufiger auf COVID getestet werden müssen. „Diese Tests sind mit einer lebensbedrohlichen Exposition gegenüber Ethylenoxid verbunden, einer bekannten krebserregenden Verbindung, die zum Sterilisieren von Tupfern für Tests verwendet wird“, sagte er.

Gilbert sagte, er habe am Gouverneursrennen teilgenommen, nachdem Studenten aus Nevada zum Fernunterricht gehen mussten. „Sie haben ihre Jugend gestohlen, sie haben unseren wunderschönen Kindern den amerikanischen Traum gestohlen.“

Gilbert sagte, dass, nachdem die Schüler nach Hause geschickt worden waren, „90 % durchgefallen sind – aber sie haben trotzdem bestanden“.

Gilbert sagte, er sei durch den Sport dort angekommen, wo er heute ist, und wurde dreifacher nationaler Boxchampion und vierfacher All-American. Er sagte, Studentensportler aus Nevada seien die einzigen in der Gewerkschaft, denen die Erfahrung verweigert wurde, die sie brauchten, um sie auf die nächste Stufe zu bringen.

„Ich werde sicherstellen, dass jeder zukünftige Gouverneur daran gehindert wird, diesen Unsinn zu machen“, sagte er.

Simon sagte, es gäbe keine Masken- oder Impfmandate, wenn er Gouverneur wäre.

„Es gibt keine Daten zur Unterstützung von Masken“, sagte er. „Die Impfstoffdaten sind nicht da.“

Simon sagte, das Coronavirus „wird hier sein und für immer ein Teil von uns sein“.

„Das Omicron ist ein Segen, solange wir unsere Kinder nicht impfen“, fügte er hinzu. „Wenn wir unsere Kinder impfen, werden wir niemals eine Herdenimmunität bekommen.“

„Wir wollen eigentlich, dass unsere Kinder ein bisschen ausgesetzt werden. So wurde jede Infektionskrankheit in der Geschichte dieses Landes behandelt. Aber wir haben einen bösen Diktator im NIH, der eines Tages hier in Elko gehängt werden sollte“, sagte Simon unter dem Jubel der Menge, „weil er tatsächlich viele Menschen auf der ganzen Welt ermordet hat.

Lee sagte, er wolle, dass die Öffentlichkeit erfahre, dass der Schulbezirk von Elko County nicht für den Umgang mit COVID verantwortlich sei. Er sagte, der State Superintendent und die State Administrators seien unter dem Gouverneur verantwortlich und „keiner dieser Leute ist verantwortlich oder tut irgendetwas, um Elko County zu helfen. Sie sind einfach nicht existent.

„Laut unserer CDC haben unsere Kinder eine statistische Wahrscheinlichkeit von null Prozent zu sterben“, sagte Gilbert. „Unsere gesunden Kinder sollten nicht getestet werden. … Unsere Bezirke müssen aufstehen und für unsere Kinder kämpfen.

Moderator Robert Leonhardt bezeichnete sich selbst als „ein ehemaliges Schulratsmitglied, das von den guten alten korrupten Jungs aus dem Amt gedrängt wurde“ und fragte, was die Kandidaten als Gouverneur tun würden, um die lokalen Beamten zu schützen.

Simon sagte: „Es ist illegal, jemanden zu schikanieren und zu belästigen. … „Schulbehörden müssen verstehen, was ihre Macht ist, und zurückdrängen.“

Lee antwortete, dass „die einzige Möglichkeit, einen Schulverwalter zu entfernen, die Abstimmung der Personen ist, die ihn gewählt haben“.

Gilbert sagte, er sei mit der Situation der Elko-Schulbehörde sehr vertraut und beschuldigte Sisolak.

„Diese Leute, die gekommen sind, um Druck auf dich auszuüben, diese Typen, die gekommen sind, um zu sagen, dass sie auf der einen Seite deinen Anwalt spielen und auf der anderen Seite dich gegeneinander ausspielen. Dieses Zeug hat keinen Platz in Amerika und nicht in unseren Grafschaften.

Gilbert sagte, Sisolak sei ein „Tyrann und Tyrann, und ich habe eine altmodische Lösung für einen solchen Tyrannen: Sie schlagen ihm auf den Mund.“

Vor der Debatte sagte Rex Steninger, Kommissar von Elko County, er sei „ein starker Unterstützer von Joey Gilbert. Ich denke, er ist der einzige Kämpfer im Rudel und wir brauchen einen Kämpfer, um die Flugbahn unseres Zustands zu korrigieren.

Etwa 200 Personen nahmen persönlich an der Debatte teil.

Jim Hartman: Sisolak im Jahr 2022 anfällig, Umfrageergebnisse

Etwas mehr als ein Jahr vor den Zwischenwahlen 2022 befürchten die Demokraten von Nevada, dass Gouverneur Steve Sisolak ernsthaft anfällig für…

Nach der Debatte sagte Hoffman: „Es war eine großartige Veranstaltung, gut geplant und durchgeführt. Es hat mich stolz auf Elko und unseren Staat gemacht. Lokale Moderatoren waren vorbereitet und stellten sinnvolle und schwierige Fragen zu Elko County und dem gesamten ländlichen Nevada. Die Kandidaten gaben nachdenkliche Antworten auf komplexe Themen, die sich oft einig waren, aber jeder mit einer einzigartigen Perspektive.

„Das Beste war, dass alle respektvoll waren“, fuhr Hoffman fort. „Die Kandidaten, das Publikum, die Moderatoren haben sich mit den Themen beschäftigt, nicht mit den Persönlichkeiten. Die Republikanische Partei von Elko County dankt der Gilbert-Kampagne für ihr Sponsoring, und wir danken insbesondere den drei Kandidaten, die die Zeit und Mühe investiert haben, herauszukommen und mit den Wählern in Elko County zu sprechen. Wir einigen uns auf ein Hauptthema des Abends, Sisolak muss weg.

The Associated Press berichtete diese Woche, dass Sisolak seine Herausforderer bei Wahlkampfspenden anführte, 2021 4,5 Millionen US-Dollar sammelte und nun über 8,3 Millionen US-Dollar in bar verfügt.

Lombardo hatte Ende 2021 3,1 Millionen US-Dollar an Beiträgen und 2,7 Millionen US-Dollar in bar. . Im Jahr 2021 gab er fast 1 Million US-Dollar aus, unter anderem für Medienkäufe, Berater und Wahlkampfmitarbeiter.

Lombardo gab fast dreimal so viel aus wie Heller, der sagte, er habe rund 650.000 US-Dollar gesammelt und das Jahr mit 265.000 US-Dollar in bar abgeschlossen.

Gilbert brachte 326.000 US-Dollar an Wahlkampfspenden ein und begann das Jahr mit 65.000 US-Dollar in bar. Fiore sammelte fast 600.000 US-Dollar und startete 2022 mit 190.000 US-Dollar in bar.

Der Risikokapitalgeber Guy Nohra sagte, er habe 1,3 Millionen US-Dollar gesammelt, von denen er 94 % persönlich beisteuerte. Lee sagte, er habe 1,6 Millionen Dollar gesammelt, darunter 1 Million Dollar von seiner Frau. Wie Lombardo hat er fast 1 Million US-Dollar ausgegeben, unter anderem für Medienkäufe, Berater und Strategen.

(Anmerkung des Herausgebers: Die CDC hat gesagt, dass es keine ausreichenden Beweise gibt, um die Behandlung von COVID-19 mit Hydroxychloroquin zu unterstützen, und die Leitlinien der National Institutes of Health raten von seiner Verwendung ab. Die Food and Drug Administration hat Ivermectin nicht zur Behandlung oder Prävention von COVID zugelassen oder zugelassen -19 und sagte, es habe sich für diesen Zweck nicht als sicher oder wirksam erwiesen.Behauptungen, dass sterilisierte COVID-Testtupfer Ethylenoxid Krebs verursachen, wurden von Medien wie Reuters, USA Today und www.factcheck.org.)