Gouverneur Lamont kündigt an, dass das Reiseverbot mit Traktoranhängern am Samstag um 23:59 Uhr aufgehoben wird

Home » Gouverneur Lamont kündigt an, dass das Reiseverbot mit Traktoranhängern am Samstag um 23:59 Uhr aufgehoben wird

Pressemeldungen

29.01.2022

Gouverneur Lamont kündigt an, dass das Reiseverbot mit Traktoranhängern am Samstag um 23:59 Uhr aufgehoben wird

(HARTFORD, CT) – Gouverneur Ned Lamont gab heute bekannt, dass er ein Verbot des Fahrens mit Traktoranhängern auf allen Autobahnen mit beschränktem Zugang im ganzen Bundesstaat erlassen hat verkündet wegen des schweren Wintersturms wird am Samstag, 29. Januar 2022 um 23:59 Uhr aufgehoben. Dies geschieht in Abstimmung mit den Nachbarstaaten, die während des Sturms ebenfalls ähnliche Reiseverbote haben.

„Während der Sturm sich zu beruhigen scheint, bleiben die Straßen rutschig und wir fordern weiterhin alle auf, die Straßen nach Möglichkeit fernzuhalten, während die Schneeräumungsmannschaften daran arbeiten, sie zu räumen.“ sagte Gouverneur Lamont.

**Herunterladen: Verordnung von Gouverneur Lamont zur Aufhebung des Fahrverbots für Sattelzugmaschinen um 23:59 Uhr am Samstag, den 29. Januar 2022

Twitter: @GouvNedLamont
Facebook: Büro von Gouverneur Ned Lamont