In Modesto finden Veranstaltungen der bildenden und darstellenden Kunst statt

Home » In Modesto finden Veranstaltungen der bildenden und darstellenden Kunst statt

The Arts Modesto, A Collaboration, ist ein leuchtendes Beispiel für die Zusammenarbeit von kommunalen Kunstorganisationen. Einmal im Monat senden Opera Modesto, The Mistlin Art Gallery, Prospect Theatre Project, Modesto Unplugged, Red Tie Arts, Modesto-Stanislaus Poetry (MoSt) und The State Theatre eine E-Mail mit Informationen zu bevorstehenden Veranstaltungen der sieben Organisationen.

Hier sind einige geplante Programmeinträge, wobei der Februar ein geschäftiger Monat für Unterhaltung werden wird.

Prospect Theaterprojekt

meine Lieblingsfrau

Von Bella Spewack und Sam Spewack

Samstag, 12. Februar um 19:30 Uhr

Die auf dem Film von 1940 basierende Radioadaption von Screen Directors‘ Playhouse spielte mit den Originaldarstellern Cary Grant und Irene Dunne. Ellen Arden kommt sieben Jahre, nachdem sie bei einem Schiffbruch für tot aufgegeben wurde, an, um ihren Ehemann Nick zu finden, der gerade Bianca wieder geheiratet hat. Ein begeisterter Nick versucht unbeholfen, Bianca die Neuigkeit sanft beizubringen. Aber bevor er kann, kommt eine unangenehme Überraschung – die Nachricht, dass Ellen alle sieben Jahre auf einer einsamen Insel mit ihrem Mitüberlebenden Burkett verbracht hat. Nick versucht eifersüchtig, die Wahrheit herauszufinden. Es herrscht urkomische Verwirrung, bevor Nick seine Lieblingsfrau auswählt.

Verknüpfung: https://prospecttheaterproject.org/radio-cavalcade/

Modesto Stanislaus Poesiezentrum

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.mostpoetry.org/

Die zweite Lesung am nächsten Dienstag findet am 8. Februar um 19 Uhr statt. Vorgestellte Dichter sind Kelly Cressio-Moeller und John Sibley Williams, und ein offenes Mikrofon wird den vorgestellten Dichtern folgen.

Die Lesung der Poetry On Sunday-Reihe wird am 13. Februar um 14 Uhr fortgesetzt. Schließen Sie sich Gastgeber Gary Thomas und den Star-Lesern Heather Altfeld und Troy Jollimore an.

Der MoSt Poetry Book Club trifft sich am 23. Februar um 18:30 Uhr zur Diskussion Dust-Bowl-Venus von Stella Beratlis. Sie können ein Exemplar des Buches an der Ausleihe der Modesto-Stanislaus-Bibliothek ausleihen.

Am 26. Februar hält das MoSt seinen jährlichen Workshop ab. Die vorgestellte Dichterin und Workshopleiterin wird die Dichterin Danusha Lameris sein. Weitere Informationen folgen, aber markieren Sie diesen Tag in Ihrem Tagebuch.

Nebel Galerie

Weitere Informationen finden Sie unter: https://ccaagallery.org/

Rede des Schweigens

Geöffnet vom 1. bis 26. Februar

Der international anerkannte irakische Künstler Saadi al Kaabi sagt: „In meinen Werken verflechten sich Formelemente und Symbole mit den Farben der Erde und schaffen das Gleichgewicht zwischen intellektuellen, rationalistischen und physischen Werten innerhalb eines zentralen Kerns, dem der menschliches Wesen. Al Kaabi wurde 1937 im Irak geboren. Die Charaktere in Al Kaabis Werken sind komplexe und provokante Bilder, die das tiefe Mitgefühl eines Wüstenmenschen bezeugen, der an den Werten und Prinzipien seines eigenen Glaubens festhielt, während er unter Aggressionen, Belagerungen und Plünderungen litt und Unterdrückung, die alle seine menschliche Existenz bedrohten. Begleiten Sie Saadi zu einem Eröffnungsempfang am Freitag, den 4. Februar um 19 Uhr oder beim Art Walk am Donnerstag, den 17. Februar.

Familienfreundliche Kunststudios werden am Samstag, den 12. Februar, von 12 bis 16 Uhr jede Sekunde wieder aufgenommen. Das Studio wird Papier und andere Materialien haben, um Ihre eigenen Valentinsgrüße zu machen. Jedes Alter ist willkommen. Kommen Sie für 5 $ pro Person.

Studentenausstellung im März; Bereiten Sie diese Studentenarbeit für die Show vor. Die Rezeption der Kunstwerke findet am 25. und 26. Februar statt. Preise werden in sieben Alters- und Medienkategorien vergeben. Informationen zu https://ccaagallery.org/exhibitions/young_at_art