Inteluck, eine technologieorientierte Logistikplattform in Südostasien, kündigte eine Serie-B-Finanzierung in Höhe von 15 Millionen US-Dollar an

Home » Inteluck, eine technologieorientierte Logistikplattform in Südostasien, kündigte eine Serie-B-Finanzierung in Höhe von 15 Millionen US-Dollar an

SINGAPUR und Manila, Philippinen und BANGKOK, 26. Januar 2022 /PRNewswire/ — Inteluck, ein technologieorientiertes Logistikzentrum in Südostasien, gab heute seine Aufstockung bekannt 15 Millionen Dollar in einer Finanzierungsrunde der Serie B. Creo Capital, a HongkongInvestmentgesellschaft mit Sitz innerhalb der New World Group, leitete die Investition. East Ventures und Headline Asia gehören zu den Investoren in dieser Runde. Favor Capital, eine auf TMT spezialisierte Investmentbank China und Südostasienfungierte als exklusiver Finanzberater für die Runde.

Inteluck Logo für datengesteuerte Logistik

Inteluck-Gründer und CEO Kevin Zhang

Inteluck-Gründer und CEO Kevin Zhang

Inteluck bietet branchenführende, technologiegesteuerte Logistikplattformlösungen, die Kunden und Lieferantenpartnern dabei helfen, Werte auf beiden Seiten zu identifizieren und zu steigern, indem sie die Logistikeffizienz mithilfe von Technologie, Daten und Analysen maximieren. Inteluck unterstützt mit seinen Lösungen eine Vielzahl von Logistikplattformdiensten, darunter FTL-Transporte (Komplettladungen), Lagerverwaltung, Spedition und andere maßgeschneiderte Lieferkettendienste. Inteluck wurde 2014 gegründet und bedient heute mehr als 250 namhafte Unternehmen in Branchen wie Telekommunikation, FMCG, Fertigung, E-Commerce, Express und anderen. Inteluck kann Ressourcen integrieren und optimieren, basierend auf der Stärkung der Technologie und dem umfangreichen Lieferanten-Partnernetzwerk, das in geschaffen wurde Südostasien in den letzten zehn Jahren, die Reduzierung der Logistikkosten und die Verbesserung der betrieblichen Effizienz. Es befasst sich hauptsächlich mit Themen wie überhöhten Logistikkosten, schlechtem Service und mangelnder Technologieunterstützung für Unternehmen. Gleichzeitig hilft es mehr als 5.000 Lieferantenpartnern, den Druck auf den Cashflow zu verringern, indem es die Anzahl der Bestellungen erhöht, die sie erhalten.

Inteluck hat seine Durchdringung weiter verstärkt 300 Milliarden Dollar 3PL-Markt, getrieben von Kevin Zhangder Gründer, der über umfangreiche Erfahrung in Logistik, Lieferkette, Technologie und anderen grenzüberschreitenden Geschäften verfügt, und ein Kernteam mit hervorragender funktionaler Erfahrung aus verschiedenen internationalen Unternehmen.

„Trotz der Tatsache, dass die meisten Unternehmen von der Epidemie betroffen sind und es schwieriger ist, neue Kunden zu gewinnen, konnte Inteluck seinen Umsatz in den letzten drei Jahren um 512 % steigern, was dem unermüdlichen Einsatz unseres Teams im Dienste der Kunden zu verdanken ist mit qualitativ hochwertigen Dienstleistungen zu jeder Tages- und Nachtzeit. Und wir steigern den Wert für Kunden und Lieferanten durch den Einsatz von Auftragsrekonstruktion, Versandoptimierung, dynamischer Preisgestaltung und anderen Technologien“, sagte Kevin ZhangGründer und CEO von Inteluck.

Basierend auf SingapurInteluck hat sich erweitert Die Phillipinen, Thailand und andere. Als er seinen Fußabdruck darüber streckt SüdostasienDas Unternehmen rechnet in den kommenden Jahren mit einem enormen Wachstum.

„Während die Welt mit unvorhergesehenen Unsicherheiten in der Lieferkette und sich schnell ändernden Kundenanforderungen zu kämpfen hat, bieten die robuste datengesteuerte Plattform und das umfangreiche Netzwerk von Inteluck Lieferanten und Unternehmen eine kostengünstige Möglichkeit, Abläufe zu optimieren und Ineffizienzen zu reduzieren. Intelucks starkes Führungsteam und starke Produktausrichtungen gut mit der Strategie von Creo, in transformative Unternehmen zu investieren, die von wegweisenden Unternehmern geführt werden. Wir glauben, dass „Inteluck das Potenzial hat, einer der führenden Anbieter von Logistiklösungen in Europa zu werden Südostasien in der Zukunft“, sagte Christoph Chenggeschäftsführender Gesellschafter von Creo Capital.

„Wir freuen uns, Inteluck zu unterstützen und Teil von Kevins Team zu sein, um logistische Herausforderungen zu lösen. Die technologie- und datengesteuerte Plattform von Inteluck hilft sowohl Logistik- als auch Speditionsunternehmen, die gesamte Lieferkette effizienter und transparenter zu optimieren. Wir freuen uns auf die nächsten Meilensteine ​​von Inteluck, “ sagte Willson Cuaca, Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter von East Ventures.

„Wir folgen Kevin seit den Anfängen von Inteluck. Kevins Team ist trotz der Herausforderungen von Covid gewachsen und ist nun bereit, ein führendes B2B-Logistiktechnologieunternehmen zu werden Südostasien. Wir freuen uns, dem neuen Zyklus beizutreten, der die Expansion weiter beschleunigen wird„, notiert Akio TanakaPartner von Headline Asia.

„Es ist eine große Ehre für uns, bei dieser Mittelbeschaffung mit Inteluck zusammenzuarbeiten. Wir sind fest davon überzeugt, dass Inteluck seinen starken Daten- und Technologievorsprung weiterhin nutzen kann, um Spediteuren und Lkw-Unternehmen dabei zu helfen, sich durch die sich ständig ändernden Komplexitäten zu navigieren und beim Aufbau einer Infrastruktur für das Unternehmen zu helfen Logistikbranche ein Südostasien“, bemerkte Eric FangGründungspartner von Favor Capital.

Über Inteluck Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte https://www.inteluck.com/

QUELLEInteluck