Jason Cui, Senior der Fairview High School, zum Regeneron-Forschungswissenschaftler für die Alzheimer-Forschung ernannt

Home » Jason Cui, Senior der Fairview High School, zum Regeneron-Forschungswissenschaftler für die Alzheimer-Forschung ernannt

Jason Cui, Senior der Fairview High School, wurde zu einem von 300 Gewinnern des nationalen Regeneron Science Talent Search-Wettbewerbs ernannt, einem Wissenschafts- und Mathematikwettbewerb für Highschool-Schüler.

Jason Cui (Foto mit freundlicher Genehmigung)

Cui begann seine Forschung im zweiten Jahr in der Klasse des Wissenschaftsforschungsseminars von Fairview. Für die Klasse arbeitete er in einem Labor an einem Gruppenprojekt darüber, wie die Ernährung das Fortschreiten der Alzheimer-Krankheit beeinflussen kann. Beim Testen von Konservierungsmitteln für Lebensmittel sagte er: „Ich fand einige wirklich erstaunliche Ergebnisse.“

Diese zufällige Entdeckung veranlasste ihn, ein Projekt über ein gängiges Lebensmittelkonservierungsmittel, Natriumbenzoat, zu entwickeln, an dem er seitdem arbeitet.

Er sagte, Natriumbenzoat sei in den 1970er Jahren von der FDA zugelassen worden, aber seitdem sei wenig über seine Sicherheit geforscht worden. Seine Forschungen ergaben, dass es bei Tieren die Lebensdauer verkürzen und vorzeitiges Altern verursachen kann.

Der größte Rückschlag während seiner Forschung war die einjährige Schließung des Labors der University of Colorado Boulder, an dem er aufgrund der Pandemie arbeitet. Während dieser Zeit, sagt er, habe er viel wissenschaftliche Forschung gelesen.

Er hat das Projekt in diesem Jahr beim Regeneron-Wettbewerb eingereicht.

„Sie reichen eine Forschungsarbeit und Essays ein“, sagte er. „Es ist wie eine forschungsbasierte College-Bewerbung. Sie präsentieren Ihre Arbeit und kommunizieren Ihre Erkenntnisse.

Neben der Ehre, ausgewählt zu werden, verschafft ihm der Wettbewerb Zugang zu einer Community von Highschool-Schülern und einem umfangreichen Alumni-Netzwerk.

„Es ist eine wirklich gute Community, um etwas über die Forschung anderer Leute zu erfahren“, sagte er.

Sein Ziel ist es nun, seine Ergebnisse zu veröffentlichen, in der Hoffnung, dass andere die Forschung fortsetzen.

„Wir müssen Nachforschungen anstellen“, sagte er.

Nach dem Abitur plant er, ein vormedizinisches Studium mit Schwerpunkt Biologie zu absolvieren. Er plant ein Studium der Computational Biology und fügt hinzu, dass er sich sowohl für die medizinische Forschung als auch für die Patientenversorgung interessiert.

„Medizin ist ein gutes Feld für mich“, sagte er.