Kleb- und Dichtstoffmarktbericht 2021: Technologie-, Produkt-, Anwendungs-, Regionsanalyse und Prognose 2017-2020 & 2021-2028 – ResearchAndMarkets.com

Home » Kleb- und Dichtstoffmarktbericht 2021: Technologie-, Produkt-, Anwendungs-, Regionsanalyse und Prognose 2017-2020 & 2021-2028 – ResearchAndMarkets.com

DUBLIN–(GESCHÄFTSDRAHT)–Der „Kleb- und Dichtstoffe Marktgröße, Marktanteil und Trendanalysebericht nach Technologie, nach Produkt, nach Anwendung, nach Region (Nordamerika, Europa, APAC, CSA, MEA) und Segmentprognose, 2021-2028“ Bericht wurde hinzugefügt von ResearchAndMarkets.com Angebot.

Die globale Marktgröße für Kleb- und Dichtstoffe wird voraussichtlich bis 2028 95,41 Mrd. USD erreichen und von 2021 bis 2028 voraussichtlich mit einer CAGR von 6,0 % wachsen

Steigende Investitionen in Bau und Infrastruktur werden voraussichtlich eine Schlüsselrolle beim Ausbau des Marktes spielen.

Die positiven Aussichten für Infrastrukturprojekte in Asien, den USA, dem Nahen Osten und Osteuropa dürften die Nachfrage nach Kleb- und Dichtstoffen in den nächsten Jahren beflügeln. Da Umweltvorschriften Industrieakteure dazu zwingen, umweltfreundliche Produkte einzusetzen, wird erwartet, dass wasserbasierte und lösungsmittelfreie Produkte in naher Zukunft auf dem Markt an Bedeutung gewinnen werden.

Steigende Infrastrukturausgaben im Wohn- und Gewerbebereich weltweit treiben die Verlegung verschiedener Arten von Bodenbelägen wie elastischen und Holzböden voran, was wiederum den Verbrauch von Kleb- und Dichtstoffen antreibt. Der wachsende Bedarf an Wohnraum aufgrund des Bevölkerungswachstums sowie des steigenden Lebensstandards führt zum Wachstum der globalen Industrie.

Die Einführung von Klebeprodukten ersetzt die Verwendung mechanischer Befestigungselemente in Branchen wie der Automobil-, Luft- und Raumfahrt- und Verpackungsindustrie. Die Verwendung solcher Produkte anstelle herkömmlicher Ausrüstung bietet eine Reduzierung des Endproduktgewichts, das sich in den letzten fünfzig Jahren zu einem Schlüsselbereich in der Automobil- und Luft- und Raumfahrtindustrie entwickelt hat.

Die meisten Formulierer in der Verpackungsindustrie verlassen sich auch eher auf Klebstoffe als auf schwere Verschraubungstechniken, um ihre Transportkosten zu minimieren. Die Hauptnachfrage liegt in mehreren Anwendungsbereichen, da Käufer in verschiedenen Bereichen hochwertige, langlebige und umweltfreundliche Produkte fordern.

Die Nachfrage nach Kleb- und Dichtstoffen, die einen geringeren Gehalt an flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs) aufweisen, weniger Emissionen emittieren und auf vielen Substraten ästhetische Verbindungslösungen bieten und gleichzeitig internationale und regionale behördliche Vorschriften erfüllen, ist stark nachgefragt.

Produkte auf Wasserbasis gelten als umweltfreundlich, da sie keine VOC enthalten. Sie bieten auch eine gute Langzeitbeständigkeit gegenüber hohen Temperaturen und Feuchtigkeit.

Höhepunkte des Kleb- und Dichtstoffe-Marktberichts

  • Klebstoffe machten den größten Umsatzanteil von mehr als 85,0 % im Jahr 2020 aus. Aufgrund der wachsenden Nachfrage nach Anwendungen wie Bodenbelägen, Fußböden, Teppichböden, Arbeitsplattenlaminierung und Trockenbau wird erwartet, dass der Markt aufgrund der weltweit steigenden Bauausgaben wachsen wird Laminierung.

  • In Bezug auf das Volumen war der asiatisch-pazifische Raum im Jahr 2020 der größte regionale Markt und wird voraussichtlich seinen Vorsprung im Prognosezeitraum beibehalten. Das Wachstum des regionalen Marktes ist hauptsächlich auf die Expansion der Industriesektoren in Ländern wie China, Indien, Südkorea, Indonesien und Singapur zurückzuführen.

  • Das Segment Papier- und Verpackungsanwendungen hatte im Jahr 2020 einen Umsatzanteil von mehr als 25,0 % am Klebstoffmarkt. Es wird erwartet, dass die wachsende Nachfrage nach flexiblen Verpackungen für Endverbraucherindustrien wie Lebensmittel und Getränke sowie Verbraucher der Expansion des Segments zugute kommt

  • Auf dem Klebstoffmarkt wird erwartet, dass das Segment der wasserbasierten Technologie aufgrund der hervorragenden Klebequalität, der schnellen Abbindegeschwindigkeit und der Verringerung des Einsatzes von Technologieformulierungen auf Lösungsmittelbasis wachsen wird. Es wird erwartet, dass dieses Segment in Bezug auf den Umsatz von 2021 bis 2028 mit einer lukrativen CAGR von 6,6 % wachsen wird

Behandelte Hauptthemen:

Kapitel 1. Methodik und Geltungsbereich

1.1. Forschungsmethodik

1.2. Umfang der Forschung und Annahmen

1.3. Liste der Datenquellen

Kapitel 2. Zusammenfassung

2.1. Marktübersicht, 2020 (in Mio. USD)

2.2. Branchenausblick

Kapitel 3. Marktvariablen, Trends und Umfang für Klebstoffe und Dichtstoffe

3.1. Marktsegmentierung und Umfang

3.2. Kartierung von Durchdringungs- und Wachstumsaussichten

3.3. Analyse der Wertschöpfungskette der Branche

3.3.1. Wichtige Rohstofftrends

3.3.2. Liste der wichtigsten Endbenutzer

3.4. Technologieübersicht

3.5. Gesetzlicher Rahmen

3.6. Auswirkungen von COVID-19

3.7. Marktdynamik

3.7.1. Markttreiberanalyse

3.7.2. Marktbeschränkungsanalyse

3.7.3. Branchenchance

3.7.4. Branchenherausforderung

3.8. SWOT-Analyse

3.9. Branchenanalyse – Porters fünf Kräfte

3.9.1. Lieferantenleistung

3.9.2. Kaufkraft

3.9.3. Surrogat-Bedrohung

3.9.4. Bedrohung durch einen Neuzugang

3.9.5. Konkurrenzkampf

3.10. PESTEL-Analyse

Kapitel 4. Klebstoffmarkt: Technologieschätzungen und -prognosen

4.1. Definition und Geltungsbereich

4.2. Technologiebewegungsanalyse, 2020 und 2028

4.3. auf wässriger Basis

4.4. Lösungsmittelbasiert

4.5. heiße Schmelze

4.6. Reaktiv und andere

Kapitel 5. Klebstoffmarkt: Produktschätzungen und -prognosen

5.1. Definition und Geltungsbereich

5.2. Warenbewegungsanalyse, 2020 und 2028

5.3. Acryl

5.4. VPA

5.5. Polyurethane

5.6. Styrolblock

5.7. Epoxid

5.8. Eva

Kapitel 6. Klebstoffmarkt: Anwendungsprognosen, Schätzungen und Prognosen

6.1. Definition und Geltungsbereich

6.2. Analyse der Antragsbewegung 2020 und 2028

6.3. Papierverpackung

6.4. Verbraucher und Heimwerker

6.5. Bauen & Konstruktion

6.6. Möbel und Tischlerei

6.7. Schuhe & Leder

6.8. Automobil und Transport

6.9. Medizinisch

Kapitel 7. Schätzungen und Prognosen zum regionalen Ausblick für den Klebstoffmarkt

7.1. Klebstoffmarkt: Regionale Bewegungsanalyse, 2020 & 2028

Kapitel 8. Markt für Dichtstoffe: Produktschätzungen und -prognosen

8.1. Definition und Geltungsbereich

8.2. Warenbewegungsanalyse, 2020 und 2028

8.3. Silikone

8.4. Polyurethane

8.5. Acryl

8.6. Polyvinylacetat

Kapitel 9. Markt für Dichtstoffe: Schätzungen und Prognosen zu Anwendungsaussichten

9.1. Definition und Geltungsbereich

9.2. Analyse der Antragsbewegung 2020 und 2028

9.3. Konstruktion

9.4. Automobil

9.5. Verpackung

9.6. Montage

9.7. Verbraucher

Kapitel 10. Schätzungen und Prognosen zum regionalen Ausblick des Dichtungsmittelmarktes

Kapitel 11. Wettbewerbsanalyse

11.1. Jüngste Entwicklungen und Auswirkungsanalysen von wichtigen Marktteilnehmern

11.2. Kategorisierung von Unternehmen (Key Innovators, Market Leaders, Emerging Players)

11.3. Lieferantenlandschaft

11.3.1. Analyse der Position des Unternehmens auf dem Markt (Umsatz, geografische Präsenz, Produktportfolio, Schlüsseldienstleistungsbranchen, Schlüsselallianzen)

11.3.2. Synergieanalyse: Großtransaktionen und strategische Allianzen

11.3.3. Liste der wichtigsten Lieferanten oder Händler

Kapitel 12. Geschäftsprofile

12.1. Unternehmenspräsentation

12.2. Finanzleistung

12.3. Produkt-Benchmarking

12.4. Strategische Initiativen

  • 3M Unternehmen

  • Ashland Inc.

  • Avery Denison Corporation

  • HB Fuller

  • HenkelAG

  • SikaAG

  • Pidilite Industries

  • Jäger

  • Wacker Chemie AG

  • RPM International Inc.

Weitere Informationen zu diesem Bericht finden Sie unter https://www.researchandmarkets.com/r/i0wkf8