Kleinkredite begrenzen Agrarkredite, da die Agrarwirtschaft 2021 stark blieb • Agriculture Policy News

Home » Kleinkredite begrenzen Agrarkredite, da die Agrarwirtschaft 2021 stark blieb • Agriculture Policy News

In einem Update der Federal Reserve Bank von Kansas City von letzter Woche: „Kleinkredite begrenzen Agrarkredite„, Nathan Kaufmann und Ty Kreitmann sagte, dass, „Kleinere Kreditgrößen begrenzten die landwirtschaftliche Kreditvergabe Ende 2021. Laut der Farmer Loan Terms Survey, landwirtschaftliche Kredite, die keine Immobilien sind bei Geschäftsbanken um 13 % im vierten Quartal und der Jahresdurchschnitt war der niedrigste seit 2012.

„Small Loans Limit Agricultural Lending“, von Nathan Kauffman und Ty Kreitman. Die Federal Reserve Bank von Kansas City (12. Januar 2022).

„Der Rückgang war auf einen starken Rückgang der Betriebskredite und der Kredite an Banken mit den größten landwirtschaftlichen Kreditportfolios zurückzuführen. Trotz eines Anstiegs der Anzahl aller Kreditarten war die durchschnittliche Höhe aller Nicht-Immobilien- und Betriebskredite um mehr als 20 % bzw. 30 % niedriger als vor einem Jahr.. Die Höhe der Kredite ist bei Kreditgebern aller Größen erheblich gesunken, aber die Zahl der Kredite hat insbesondere bei kleinen und mittleren Kreditgebern zugenommen und ist bei Banken mit großen landwirtschaftlichen Portfolios gesunken.

„Small Loans Limit Agricultural Lending“, von Nathan Kauffman und Ty Kreitman. Die Federal Reserve Bank von Kansas City (12. Januar 2022).

Das Update der letzten Woche fügte hinzu,

Insgesamt blieben die Bedingungen in der Agrarwirtschaft bis 2021 stark und stützten die Agrarfinanzen weiterhin.

„Trotz wachsender Bedenken bzgl erhöhte Inputkosten das Einkommen der Produzenten im kommenden Jahr beeinflussen, Die Rohstoffpreise blieben hoch und nachhaltige Gewinnmöglichkeiten bis Ende des Jahres. Höhere Kosten dürften die Kreditnachfrage nach oben drücken, Aber auch ein starkes landwirtschaftliches Einkommen und Betriebskapital könnten die Finanzierung für einige Kreditnehmer ergänzen.“

Kauffman und Kreitman wiesen auch darauf hin, dass „Auch der durchschnittliche Zinssatz für Nichtwohnungsbaudarlehen ging weiter zurück, und blieb bei den größten Krediten und bei den größten landwirtschaftlichen Banken am niedrigsten. Der durchschnittliche Zinssatz für Kredite über 100.000 US-Dollar blieb etwa 140 Basispunkte niedriger als der Zinssatz für Kleinkredite und ging gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2019 leicht zurück.

„Small Loans Limit Agricultural Lending“, von Nathan Kauffman und Ty Kreitman. Die Federal Reserve Bank von Kansas City (12. Januar 2022).

„In ähnlicher Weise blieb der durchschnittliche Zinssatz der größten Agrarbanken niedriger als der anderer Kreditgeber und ging im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2019 ebenfalls leicht zurück.“