Leeds Arts Council erhält Zuschuss für Dachreparatur

Home » Leeds Arts Council erhält Zuschuss für Dachreparatur

(L bis R): Brandi McClaran, Ricky Christian, Steve Karr, Dell Smith, Rep. Dickie Drake, Sandra Bailey, Mandi Rae, Christa Soileau, Doris Jarvis, Patricia Noell, Linda Miller (Hausrat), John Gregory. (Foto mit freundlicher Genehmigung von Dona Bonnett)

Laut Personalberichten von The Tribune

LEEDS – Der Leeds Arts Council erhielt am Montag, den 31. Januar, einen Dachreparaturzuschuss.

(L bis R): Brandi McClaran, Ricky Christian, Steve Karr, Dell Smith, Rep. Dickie Drake, Sandra Bailey, Mandi Rae, Christa Soileau, Doris Jarvis, Patricia Noell, Linda Miller (Hausrat), John Gregory. (Foto mit freundlicher Genehmigung von Dona Bonnett)

Nach Angaben des Leeds Arts Council überreichte der Vertreter des Staates Alabama, Dickie Drake, dem Leeds Arts Council einen Scheck über 10.000 US-Dollar durch den Jefferson County Community Service Fund. Diese Mittel werden für die notwendige Reparatur des Daches verwendet.

„Es ist nicht das erste Mal, dass Drake dem Leeds Arts Council in Zeiten der Not geholfen hat“, sagte Dona Bonnett von Business and Marketing Strategies. „Drake überreichte ihnen 2019 über diesen gemeinnützigen Fonds auch einen Scheck über 10.000 US-Dollar, damit der Kunstrat ein neues HLK-System kaufen konnte, um sein abgenutztes System zu ersetzen.“

Der Leeds Arts Council ist eine gemeinnützige Organisation, die sich der Förderung der bildenden und darstellenden Kunst in lokalen und umliegenden Gemeinden verschrieben hat. 1985 als Teil der Jefferson County Community Schools organisiert, wurde sie 1993 zu einer eigenständigen Einheit und erhielt den 501(c)3-Status.

Das Leeds Arts Council präsentiert das ganze Jahr über Theaterstücke, Live-Musik und Konzerte, Schauspielkurse, Kunst- und Theater-Sommercamps und vieles mehr.

Leeds Arts Council befindet sich in 8140 Parkway Drive, Leeds, AL 35094. Weitere Informationen finden Sie auf ihrer Website unter www.leedsartscouncil.org und ihre Facebook-Seite.