LOTTE HOTEL erweitert globale Aktivitäten mit der Einführung der Lifestyle-Hotelmarke „L7“ in Chicago

Home » LOTTE HOTEL erweitert globale Aktivitäten mit der Einführung der Lifestyle-Hotelmarke „L7“ in Chicago

Dies war eine gemeinsame Investition mit der Korea Overseas Infrastructure & Urban Development Corporation die die globale Expansion koreanischer Marken und Dienstleistungen unterstützt, und so weiter 36 Millionen Dollar investiert wurde.

Es wurde beschlossen, unter zu operieren ‚L7‘, eine Lifestyle-Hotelmarke von LOTTE HOTELund wird voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2023 eröffnet.

Ein Lifestyle-Hotel bezieht sich auf ein Boutique-Hotel, das mit modischem Interieur und Service ausgestattet ist. Er strebt danach bieten den Gästen einen neuen Lebensstil, der die lokale Kultur widerspiegelt. Beginnend mit dem eröffneten ACE Hotel Seattle 1999 gab es einen Lifestyle-Hotel-Boom in Städten wie z New York City und Los Angeles.

L7-HOTELS will unter seinem Slogan ein „offener Raum“ voller neuer Erfahrungen und Inspirationen sein ‚eine Reise der Inspiration‘. Es gibt das „L7 MYEONGDONG“, das erste Hotel der Marke L7, das 2016 in Myeongdong, dem wichtigsten Touristen- und Einkaufsviertel von Myeongdong, eröffnet wurde Seoul. Er spielte eine zentrale Rolle bei der Einführung Lifestyle-Hotelin der koreanischen Hotellerie, wo Businesshotels dominierten.

Derzeit sind drei L7 HOTELS in Korea in Betrieb und bieten ein unvergleichliches Ambiente, das die besonderen lokalen Besonderheiten widerspiegelt. Durch die branchenweit erstmalige Präsentation kombinierter Unterhaltungsangebote wie Indoor-Driving-Range oder Mobile-Game-Match oder durch das Angebot von Kooperationsveranstaltungen mit Mode-, Schönheits- und Kulturmarken bietet L7 HOTELS weiterhin hochmoderne Dienstleistungen.

Ausbau seiner Aktivitäten in Amerikadie Heimat von Lifestyle-Hotelmarken, ist der Teil, in dem LOTTE HOTELs starker Glaube an Wettbewerbsfähigkeit und Möglichkeiten mit der Marke L7 beobachtet werden konnte. Er sollte in der Lage sein, anderen zu helfen Aufbau von Vertrauen auf Basis verschiedener Markenportfolios.

Chicago Einzigartigkeit wird auch als einer der entscheidenden Faktoren bei der Expansion von L7 HOTELS gesehen. Es ist eine der Top-Touristenstädte in den Vereinigten Staaten mit 60 Millionen Besuchern pro Jahr vor COVID-19. Die Stadt wandelt sich zu einer dynamischen Stadt mit boomenden Start-ups und Risikokapital.

„Spitzname Stadt der Architektur, Kultur und Jazz, Chicago hat eine attraktive lokale Kultur, was es optimal für die Expansion von L7 HOTELS macht“, sagte ein Sprecher der LOTTE HOTEL-Zentrale. Sejin AhnDer CEO von LOTTE HOTEL sagte: „Wir haben mit der Eröffnung von L7 Geschichte in der koreanischen Hotelbranche geschrieben CHICAGO in der Stadt, die das Zentrum der Vereinigten Staaten darstellt, nach LOTTE NEW YORK PALACE im Osten und LOTTE HOTEL SEATTLE im Westen. Basierend auf unserem Markenportfolio planen wir eine globale Expansion anzustreben.“

L7 CHICAGO befindet sich im Stadtzentrum Chicago, etwa 25 Kilometer (30 Minuten mit dem Auto) vom internationalen Flughafen O’Hare entfernt. Er prahlt schöner Ort während Sie drinnen sind 20 Gehminuten zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie dem Chicago River und dem Millennium Park.

Es hat insgesamt 191 Zimmer (darunter 22 Suiten), ein F&B-Outlet und drei Bankettsäle in seinem 13-stöckigen Gebäudeund eine Renovierung ist geplant präsentieren Der einzigartige Lebensstil von L7.

Mittlerweile betreibt LOTTE HOTEL derzeit 32 Hotels in sieben Ländern. Mit seinem Bewirtungsservice im koreanischen Stil und Markenportfoliodie Hotelgruppe erfüllt die Bedürfnisse unterschiedlicher Reisender – Premium-Referenzhotel „SIGNIEL“, High-End-Klassiker „LOTTE HOTELS“, Lifestyle-Hotel „L7 HOTELS“, für Unternehmen optimiert „LOTTE City Hotels“ und „LOTTE Resort“ für Familienreisende.

QUELLE LOTTE HOTELS & RESORTS

Für weitere Informationen: Chelsea Lee, [email protected]+82-02-759-7562