Monument Health investiert in das West River Health Sciences Center

Home » Monument Health investiert in das West River Health Sciences Center

RAPID CITY, SD – Am Dienstag gab Monument Health bekannt, dass es 2 Millionen US-Dollar an das neue West River Area Health Education Center spenden wird, das auf dem Campus der Black Hills State University in Rapid City gebaut werden soll.

Das 15 Millionen US-Dollar teure West River Health Science Center ist eine koordinierte Anstrengung der BHSU, des South Dakota State University College of Nursing und des West River Area Health Education Center.

Laut Monument Health wird das Zentrum es dem SDSU College of Nursing ermöglichen, vollständig an diesen Standort umzuziehen, indem eine Halle für Labors für Krankenpflegefähigkeiten, ein Simulationszentrum und Büros für die Fakultät für Krankenpflege geschaffen werden.

„Monument Health versorgt 450.000 Menschen im Westen von South Dakota und den umliegenden Bundesstaaten. Obwohl sich das Health Science Center in Rapid City befindet, werden seine Absolventen Patienten in der gesamten Region betreuen“, sagte Paulette Davidson, Präsidentin und CEO von Monument Health. „Der Westen von South Dakota braucht mehr staatlich geprüfte Krankenschwestern, und dieser Bedarf wird in Zukunft zunehmen.“

Monument Health sagt auch, dass die Einrichtung die Kapazität des Gebiets zur Ausbildung und Ausbildung neuer registrierter Krankenschwestern nahezu verdoppeln könnte, da das Zentrum erwartet, dass die Zahl der Absolventen jedes Semester von 72 auf 120 steigt, wenn es eröffnet wird.

Zusätzlich zu dem Beitrag wird Monument Health der exklusive Sponsor der Namensrechte des Wissenschaftszentrums sein und kann die Einrichtung nutzen, um Pflegekräfte weiterzubilden.

Der Bau des West River Region Health Education Center soll voraussichtlich im Herbst 2023 beginnen.