Olympische Winterspiele: Das Curling-Duo des Teams UK bereitet sich mit einem weiteren Sieg auf ein verlockendes Spiel für Italien vor

Home » Olympische Winterspiele: Das Curling-Duo des Teams UK bereitet sich mit einem weiteren Sieg auf ein verlockendes Spiel für Italien vor
Gastgeber: Peking, China Termin: 4.-20. Februar
Decke: Sehen Sie live auf BBC TV, BBC iPlayer, BBC Red Button und online; Hören Sie auf BBC Radio 5 Live und BBC Sounds; Live-Text und Highlights auf der BBC Sport-Website und der mobilen App

Das Mixed-Doppel-Curling-Duo Jen Dodds und Bruce Mouat vom britischen Team lieferte sich nach dem 8:3-Sieg gegen die Tschechische Republik eine verlockende Begegnung mit Spitzenreiter Italien.

In einer kontrollierten Darstellung führte Großbritannien vom zweiten Ende und ließ nie nach.

Der Sieg bringt sie auf den dritten Platz in der Gesamtwertung, mit vier Siegen aus fünf Spielen, während sie eine Platzierung unter den ersten vier und einen Platz im Halbfinale anstreben.

Dodds und Mouat, die mit Schottland den Weltmeistertitel 2021 gewannen, treffen um 12:05 Uhr GMT auf die ungeschlagenen Italiener.

„Es war ein großartiges Spiel – mit Abstand unser bestes Spiel“, sagte Mouat.

Dodds fügte hinzu: „Wir hatten wieder ein wirklich gutes Training und es hat sich gezeigt – wir haben die Winkel kontrolliert und als wir diesen Vorsprung hatten, konnten wir ihn dieses Mal halten. Wir sind ein ziemlich widerstandsfähiges Team. .

„Wir haben in jedem Spiel viel Selbstvertrauen aufgebaut. Italien wird schießen und sie sind eine sehr starke Mannschaft.“

Ein gescheitertes tschechisches Spiel im dritten End ermöglichte es Dodds und Mouat, drei für eine 5: 1-Führung zu gewinnen, und im Gegensatz zu Australien am Freitag hielt das schottische Paar seine Gegner auf Distanz.

Ein doppelter Ausgang von Mouat im fünften Setup ermöglichte es Dodds, für eins zu fahren und die Führung mit vier in Richtung Schlussphase zu halten.

Sie begrenzten die Tschechische Republik auf nur eins im nächsten und nutzten ihr Powerplay, um zwei Tore zu erzielen, als Dodds im vorletzten Innings einen roten Stein abfeuerte, um den Sieg mit einem Satz zu gewinnen.