Pierre-Emerick Aubameyang: Arsenal bestätigt im gegenseitigen Einvernehmen den Abgang des Stürmers vor dem Wechsel zu Barcelona | Aktuelles aus dem Transferzentrum

Home » Pierre-Emerick Aubameyang: Arsenal bestätigt im gegenseitigen Einvernehmen den Abgang des Stürmers vor dem Wechsel zu Barcelona | Aktuelles aus dem Transferzentrum

Pierre-Emerick Aubameyang sagt, es tue „weh“, Arsenal „ohne wirklichen Abschied“ zu verlassen, nachdem er den Verein im gegenseitigen Einvernehmen verlassen hatte, bevor er ablösefrei nach Barcelona wechselte.

Aubameyang trainierte am Dienstag mit seinen neuen Barcelona-Teamkollegen, nachdem er einem spektakulären Deadline Day-Transfer zu den spanischen Giganten Gunners zugestimmt hatte.

Eine Erklärung von Arsenal am Dienstagabend bestätigte den Abgang von Aubameyang: „Wir wünschen Auba das Beste für das nächste Kapitel seiner Karriere und danken ihm für seinen Beitrag zum Verein.“

Später am Dienstagabend veröffentlichte Aubameyang eine Abschiedsnachricht in den sozialen Medien: „An die Fans von Arsenal, vielen Dank, dass Sie London in den letzten vier Jahren zu meinem Zuhause und dem meiner Familie gemacht haben.

„Wir sind zusammen durch Höhen und Tiefen gegangen und eure Unterstützung hat mir alles bedeutet.

„Die Chance zu haben, Trophäen zu gewinnen, und die Ehre, Kapitän dieses Vereins zu sein, ist etwas, das ich für immer in meinem Herzen behalten werde.

„Ich war immer zu 100 Prozent fokussiert und engagiert, alles für diesen Verein zu tun, deshalb tut es weh, ohne einen richtigen Abschied zu gehen – aber das ist Fußball.

„Ich bin traurig, dass ich in den letzten Wochen nicht die Gelegenheit hatte, meinen Teamkollegen zu helfen, aber ich habe nichts als Respekt vor diesem Verein und wünsche allen meinen Jungs und den Fans wirklich alles Gute und noch viel mehr. Jahre voller Erfolg voraus! Ich liebe dich, Auba.“

Der 32-Jährige verlässt Arsenal nach vier Jahren im Verein, nachdem er im Januar 2018 für eine Rekordsumme von 60 Millionen Pfund zu Borussia Dortmund gewechselt war.

Arsenal war bereit, Aubameyang zu erlauben, zu gehen, nachdem er ihn im Dezember nach einem Disziplinarproblem als Kapitän abgesetzt hatte.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für besser zugänglichen Videoplayer

Nachdem Pierre-Emerick Aubameyang einem Vertrag zu Barcelona zugestimmt hat, werfen wir einen Blick zurück auf einige seiner besten Tore in der Premier League für Arsenal

Aubameyang hat seit dem 6. Dezember nicht mehr für Arsenal gespielt und wurde für sein Trainingslager bei heißem Wetter in Dubai aus seinem Kader gestrichen.

Aubameyang, der in 163 Spielen 92 Tore für die Gunners erzielte und 2020 den FA Cup gewann, verlässt die Emirate mit noch 18 Monaten Restlaufzeit seines Vertrags im Wert von 350.000 Pfund pro Woche.

Es wird geschätzt, dass der Premier League-Club mit Aubameyangs Abgang rund 25 Millionen Pfund an Löhnen einspart. Sein Abgang bedeutet jedoch, dass Arsenal-Chef Mikel Arteta die Saison mit nur zwei etablierten Stürmern in seinem Kader beenden wird, wobei Eddie Nketiah und Alexandre Lacazette diesen Sommer keinen Vertrag mehr haben.

Der Deal für Aubameyang, sich der katalanischen Mannschaft anzuschließen, war früher am Stichtag abgesagt worden, nachdem die Gespräche über den finanziellen Teil des Deals gescheitert waren.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für besser zugänglichen Videoplayer

Finden Sie heraus, wie es zu einem der größten Schritte am Deadline Day kam, als Pierre-Emerick Aubameyang Arsenal ablösefrei zum FC Barcelona verließ

Es wird jedoch davon ausgegangen, dass Aubameyang eine erhebliche Gehaltskürzung hinnehmen musste, um den Umzug zu erleichtern.

Auf einer Pressekonferenz am Dienstag sagte Barcelona-Präsident Joan Laporta, der Verein hoffe, den gabunischen Kapitän diese Woche zusammen mit Neuzugang Adama Traore, der von Wolves zum Verein gekommen ist, vorzustellen.

Laporta sagte: „Wir werden morgen Adama Traore vorstellen und, wenn alles gut geht, werden wir auch Aubameyang vorstellen.“

Analyse: Ein Risiko für Arteta und Arsenal

Kaveh Solhekol von Sky Sports News:

„Es ist ein großes Risiko für Mikel Arteta, denn was ist, wenn Aubameyang nach Barcelona geht und viele Tore erzielt?

„Es zeigt, wie sehr Arsenal das Urteil ihres Managers unterstützt. Arteta sagt: ‚Ich weiß, dass er unser bester Torschütze ist, er ist der Kapitän des Vereins, er ist aus disziplinarischen Gründen der größte Gewinner des Vereins, das will ich nicht es. im Club“. Es ist ein großer, großer Schlag.

„Ich weiß, dass er Arsenal unter einer Wolke zurücklässt, aber es gibt auch viele gute Erinnerungen. Sein Tor-zu-Spiel-Verhältnis ist auf Augenhöhe mit großartigen Spielern.

„Arsenal-Fans werden sagen: ‚Wir sind jetzt schwächer als zu Beginn des Fensters‘. Aber dann muss man Mikel Artetas Urteil stützen – das tun Arsenal-Besitzer.“

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für besser zugänglichen Videoplayer

Laut Kevin Campbell spielt Arsenal „russisches Roulette“, indem er keinen neuen Stürmer als Ersatz für Pierre Emerick-Aubameyang einsetzt, der nach Barcelona wechselte

Analyse: Aubameyang hatte sich verirrt

Adam Bate von Sky Sports:

„Der Rückgang des Leistungsniveaus war so signifikant, dass es sich wahrscheinlich lohnt, die Leute daran zu erinnern, dass Aubameyang die meiste Zeit seiner Zeit bei Arsenal ein Weltklasse-Stürmer war.

„Tatsächlich hat vom Tag seines Debüts für den Verein im Februar 2018 bis zum Tag seines Doubles gegen Everton im Februar 2020 kein Spieler mehr Tore in der Premier League erzielt. Er hat in dieser Zeit 49 Tore erzielt, genau wie Mohamed Salah.“ und ein Dutzend mehr als Harry Kane.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für besser zugänglichen Videoplayer

Ex-Arsenal-Stürmer Emmanuel Adebayor äußert sich zur Zukunft von Pierre-Emerick Aubameyang und glaubt, dass nicht der Spieler das Problem hat, sondern der Verein

„Danach gab es ein bemerkenswertes Highlight, als er im Sommer 2020 beim Sieg von Arsenal im FA Cup-Finale gegen Chelsea zwei Tore erzielte Die besten Tage liegen hinter ihm.

„Angesichts des Kapitäns musste die Führung zu oft von woanders kommen. Es sind die jungen Spieler, die Arsenal unter Mikel Arteta führen, nicht ihr bestbezahlter Spieler. Es ist eine Situation, die der Verein gut kennt, weil er mit Mesut Özil dasselbe durchgemacht hat.“ , es kann nicht dauern.

„Mit 32 Jahren wird es Hoffnung geben, dass Aubameyang noch zu seiner besten Form zurückkehren kann, inspiriert von einer neuen Umgebung und der Herausforderung, Barcelona wieder zu seinem früheren Glanz zu verhelfen. Bei Arsenal wird jedes Bedauern durch das Gefühl gemildert, dass es Zeit für das ist.“ Verein, weiterzumachen.“

Merson: „Arsenal braucht einen Stürmer“

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für besser zugänglichen Videoplayer

Paul Merson sagte gegenüber Sky Sports News, dass ein möglicher Transfer von Pierre-Emerick Aubameyang von Arsenal nach Barcelona für beide Vereine in Frage kommt

Paul Merson sagte gegenüber Sky Sports:

„Wenn Alexandre Lacazette gegen Burnley die offene Torchance verpasst, ist die Arbeit erledigt und niemand beschwert sich.

„Alle würden darüber sprechen, wie gut ein Ergebnis für Arsenal auch ohne Gegentor gewesen wäre. Es steht 1:0 für Arsenal und alles ist in Ordnung. Aber er verfehlt ein offenes Tor und plötzlich haben sie im Januar nur ein Tor erzielt.“ die ihre beste Leistung um eine Meile lieferten.

„Das ist das Problem von Arsenal. Ohne Mittelstürmer gewinnt man nicht viel.“

„Ich weiß, dass die Leute sagen werden, dass Manchester City es schafft, aber sie müssen immer noch die Champions League gewinnen, indem sie mit einer falschen Neun spielen. Sie haben auch Superstars auf dem ganzen Platz und sind wahrscheinlich die einzige Mannschaft der Welt, die das kann. .

„Arsenal braucht also einen Mittelstürmer.“

Folgen Sie Arsenal mit Sky Sports

Verfolgen Sie jedes Arsenal-Spiel in der Premier League in dieser Saison mit unseren Live-Blogs auf der Sky Sports-Website und -App und Spielzusammenfassungen kostenlos ansehen bald nach Vollzeit.

Willst du das neueste Arsenal? Markieren Sie unsere Nachrichtenseite von Arsenalverifizieren Arsenal-Spiele und Die neuesten Ergebnisse von Arsenalsuchen Arsenal Tore und Videoim Auge behalten Premier-League-Tabelle und informieren Sie sich über die bevorstehenden Spiele von Arsenal live auf Sky Sports.

Holen Sie sich all dies und mehr – einschließlich Benachrichtigungen, die direkt an Ihr Telefon gesendet werden -, indem Sie die herunterladen Sky Sports Scores-App und machen Sie Arsenal zu Ihrem Lieblingsteam.

Hören Sie die besten Reaktionen und Expertenanalysen der Premier League mit dem Unverzichtbarer Fußball und Gary Neville Podcasts, bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren engagierten TransferzentrumFolgen Sie den sozialen Konten von Sky Sports auf Twitter, instagram und Youtubeund finden Sie heraus, wie Holen Sie sich Sky Sports.