Probieren Sie an diesem Tag der Republik diese dreifarbigen veganen Dips

Home » Probieren Sie an diesem Tag der Republik diese dreifarbigen veganen Dips

Ich habe oft gesehen, wie Leute ihre Reise zur Militia auf halbem Weg aufgegeben haben, weil sie dachten, es sei nicht für sie bestimmt. Sie verstehen nicht, dass sie ein langweiliges Hirsegericht interessant machen können, indem sie ein paar interessante Dips hinzufügen und mit ein paar Zutaten herumspielen. Wenn Ihr Gesundheitszustand Sie dazu gezwungen hat, glutenfrei zu leben, liegt es an Ihnen, wie Sie es zum Vergnügen machen können.

Sie müssen sich nicht auf verarbeitete Saucen oder kommerzielle Zutaten verlassen, damit Hirse für Sie funktioniert. Achten Sie an diesem Tag der Republik darauf, saisonale Zutaten zu verwenden und etwas Interessantes und Leckeres für Ihre Lieben zuzubereiten.

Lesen Sie mehr für das Schritt-für-Schritt-Rezept für dreifarbige Dips mit allen natürlichen Farben:

VEGANER PFEFFER-DIP

Zutaten

1 Tasse – gedämpfter Mais

2 – Eingelegter Jalapeno

1 gesäter roter Paprika

1 Teelöffel – Tabasco

Steinsalz nach Geschmack

1 EL – Butter (oder natives Olivenöl extra)

1 EL – veganer Quark

Methode

Alle oben genannten Zutaten in eine Rührschüssel geben. Machen Sie eine dicke Paste, indem Sie jeweils 1 Esslöffel Wasser hinzufügen und mischen, bis sie glatt ist.

Cremiger Erdnuss-Dip

Zutaten

1 Tasse – geröstete Erdnüsse

1 EL – veganer Quark

1 Teelöffel – Gerösteter schwarzer Sesam

1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Methode

Alle oben genannten Zutaten in eine Rührschüssel geben. Machen Sie eine cremige Paste, indem Sie sie alle zusammen mischen. Beim Servieren mehr Sesam bestreuen.

AMLA-Dip (Indische Stachelbeere)

Zutaten

½ Tasse – Korianderblätter

2 Teelöffel – geriebener Ingwer, Knoblauch

½ Teelöffel – Asafoetida (Heeng)

1 Teelöffel – Joghurt

2-3 – Grüne Paprika

1 Teelöffel – Kümmelsamen (geröstet)

3 Johannisbeeren (Amla)

schwarzes Salz nach Geschmack

Methode

Alle oben genannten Zutaten in eine Rührschüssel geben. Machen Sie eine dicke Paste, indem Sie jeweils 1 Esslöffel Wasser hinzufügen und mischen, bis sie glatt ist.

Gesundheitliche Vorteile von Erdnüssen, indischer Stachelbeere, Zuckermais und Paprika

Erdnüsse sind eine gute Quelle für gesunde Fette, Proteine ​​und Ballaststoffe, die ernährungsphysiologische Vorteile bieten und dafür sorgen, dass Sie sich länger satt fühlen. Außerdem enthalten sie viel Kalium, Phosphor, Magnesium und Vitamin B.

Indische Stachelbeere (Amla) ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C und hilft, Ihre Immunität und Ihren Stoffwechsel zu stärken und virale und bakterielle Erkrankungen, einschließlich Erkältungen und Husten, zu verhindern. Sein Nährwertprofil wird auch von einer Reihe von Polyphenolen begleitet, die dafür bekannt sind, die Entwicklung von Krebszellen zu bekämpfen.

Für diejenigen, die versuchen, Gewicht zu verlieren, kann sich Zuckermais aufgrund seines relativ geringeren Stärkegehalts als eine gute Wahl erweisen. Es ist ein extrem nährstoffreiches Gemüse. Neben essentiellen Ballaststoffen und Proteinen ist Zuckermais vollgepackt mit den Vitaminen A, C und einigen essentiellen Antioxidantien.

Paprika steckt voller gesundheitlicher Vorteile. Sie sind reich an Vitaminen und kalorienarm. Sie sind eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin A, Vitamin C und Kalium. Rote Paprika enthalten auch eine gute Dosis Ballaststoffe, Folsäure und Eisen.

(Shalini Rajani ist Hirse-Coach bei Crazy Kadchi und leitet innovative Hirse-Koch-Workshops und Sauerteig-Back-Workshops für alle Altersgruppen)

📣 Folgen Sie uns für weitere Lifestyle-News instagram | Twitter | Facebook und verpassen Sie nicht die neuesten Updates!