Reisebeschränkungen im Zusammenhang mit COVID-19: Mexiko – Kiwi.com

Home » Reisebeschränkungen im Zusammenhang mit COVID-19: Mexiko – Kiwi.com

Dieser Artikel wurde am 24. Januar 2022 veröffentlicht und alle Informationen im Artikel sind ab diesem Tag korrekt. Vor der Buchung Ihrer Reise empfehlen wir Ihnen dringend, sich auch in offiziellen Quellen über die aktuellsten Reisebestimmungen zu informieren, da diese ständigen Änderungen unterliegen.

Kann ich nach Mexiko einreisen?

Sie können nach Mexiko einreisen. Im Gegensatz zu den meisten Ländern hat Mexiko selbst Flüge aus Hochrisikogebieten nicht ausgesetzt.

Bitte beachten Sie, dass alle ausländischen Ankünfte dazu verpflichtet sind Registrieren Sie sich auf der Plattform Mexico Vuela Seguro. Nach dem Check-in erhalten Sie einen QR-Code, den Sie am Flughafen vorzeigen müssen.

Kann ich nach Mexiko einreisen, wenn ich geimpft bin?

Bereiten Sie sich auf Ihre Reise nach Mexiko vor – Shutterstock

Derzeit können geimpfte Reisende nach Mexiko einreisen. Darüber hinaus müssen Reisende keinen Impfnachweis vorlegen, da die Beschränkungen im November 2021 gelockert wurden.

Bitte beachten Sie jedoch, dass sich die Reiseanforderungen im Zusammenhang mit COVID-19 schnell ändern können. Nehmen Sie sich daher die Zeit, die unten aufgeführten allgemeinen Informationen zu COVID-19 für geimpfte Reisende zu lesen.

Derzeit sind in Mexiko zehn Impfstoffe zugelassen:

  • CIGB-66 (Zentrum für Gentechnik und Biotechnologie)
  • Modern
  • Pfizer/BioNTech
  • Janssen (Johnson & Johnson)
  • Oxford / AstraZeneca
  • Sputnik v
  • CanSino
  • Bharat Biotech (Covaxin)
  • Sinopharm (Peking)
  • Sinovac (CoronaVac)

Reisedokumente, wenn Sie vollständig geimpft sind

Seit Januar 2022 erlaubt Mexiko jedem, ohne spezielle COVID-19-Dokumente geschäftlich oder privat mit dem Flugzeug zu reisen. Wenn sich die Einreisebestimmungen für Mexiko ändern, müssen alle geimpften Reisenden einen vollständigen COVID-19-Impfpass in Papier- oder elektronischem Format vorlegen.

Kann ich nach Mexiko einreisen, wenn ich nicht geimpft bin?

Sie können nach Mexiko einreisen, wenn Sie nicht geimpft sind.

Reisedokumente, wenn Sie nicht geimpft sind

Seit Januar 2022 muss für ungeimpfte Reisende kein negativer PCR-Test mehr vorgelegt werden.

Die Anforderungen können sich jedoch täglich ändern. Informieren Sie sich unbedingt auf der offiziellen staatlichen Website, ob Sie bei Ihrer Ankunft in Mexiko einen Test oder andere Unterlagen benötigen.

Wer darf nicht nach Mexiko einreisen?

Heutzutage gibt es keine Covid-bezogenen Beschränkungen für die Einreise nach Mexiko.

Sie benötigen weiterhin die erforderlichen Dokumente, um in das Land einzureisen, sei es ein Reisepass, ein Visum oder andere nach mexikanischem Recht erforderliche Dokumente.

Kann ich Mexiko verlassen?

Es gibt keine Covid-Beschränkungen für das Verlassen von Mexiko.

Bitte beachten Sie, dass es trotz der relativ leichten Vorschriften Mexikos zu einigen Einschränkungen in Ihren Zielländern kommen kann. So müssen beispielsweise ungeimpfte Reisende aus den USA bei der Einreise nach Mexiko keinen COVID-19-Test vorlegen. Allerdings müssen sie bei der Rückkehr in die Vereinigten Staaten einen Test vorlegen.

Reisedokumente, wenn Sie geimpft sind

Geimpfte Reisende müssen über ein Dokument verfügen, das die Impfung bestätigt. Bitte erkundigen Sie sich vorab über die Anforderungen eines bestimmten Landes.

Reisedokumente, wenn Sie nicht geimpft sind

Ungeimpfte Reisende müssen eines der folgenden Dokumente vorlegen:

  • Dokumentation der Genesung von COVID-19 (muss angeben, dass der Besucher spätestens sechs Monate vor dem Tag des Grenzübertritts eines bestimmten Landes infiziert war)
  • Ein negatives COVID-19-Testergebnis (Zeitrahmen und Art des betroffenen Tests können variieren, bitte überprüfen Sie die Anforderungen des Ziellandes)

Aktuelle Situation von COVID-19 in Mexiko

Schlossturm Chapultepec, Mexiko-Stadt — ShutterstockDer Turm von Schloss Chapultepec, Mexiko-Stadt — Shutterstock

Bis zum 30. Dezember 2021 wurden alle bis auf vier Bundesstaaten in Mexiko als „grün“ eingestuft. Das bedeutet, dass das Land absolut sicher ist und es keine zusätzlichen Einschränkungen gibt.

Häufig gestellte Fragen

Ist es sicher, jetzt nach Mexiko zu reisen?

Ja, es ist derzeit sicher, nach Mexiko zu reisen. Alle Staaten in Mexiko gelten als absolut sicher, mit Ausnahme von Baja California, Sonora, Chihuahua und Aguascalientes. Diese Staaten sind „orange“, was bedeutet, dass einige grundlegende COVID-19-Beschränkungen (wie das Tragen von Masken in Innenräumen) gelten.

Ist Mexiko-Stadt für Reisen geöffnet?

Internationale Reisen nach Mexiko-Stadt sind jetzt möglich. Die Hauptstadt von Mexiko wird als „grünes“ Territorium eingestuft. Sie können alle schönen Orte ohne Einschränkungen besuchen.

Sollte ich mich selbst unter Quarantäne stellen, wenn ich nach Mexiko gehe?

Seit Januar 2022 gibt es sie keine Verpflichtung zur Selbstisolierung in Mexiko, unabhängig von Ihrem Impfstatus oder Ihrer Herkunft.

Wie erhalte ich einen Gesundheitspass für Reisen nach Mexiko?

Vor der Reise nach Mexiko müssen alle ausländischen Reisenden a COVID-19-Gesundheitsfragebogen auf der offiziellen staatlichen Website. Sie erhalten einen QR-Code, der während Ihres Aufenthalts in Mexiko als Gesundheitspass gilt.

Nützliche Links:

Weiterlesen

Reisen nach Mexiko: günstige Flüge, Reisetipps und mehr