Reisen: Columbus ist ein Top-Reiseziel für Bierliebhaber | Lebensstile – Reisen

Home » Reisen: Columbus ist ein Top-Reiseziel für Bierliebhaber | Lebensstile – Reisen

Sogar das Frühstück wird von Bier begleitet. Tatsächlich hat niemand einen Grund, zu nüchtern zu sein, es sei denn, er möchte es wirklich.

In der OverWorks USA Sour Brewery, ihrer hauseigenen Brauerei, erforschen Brauer eine alternative Fermentation der alten Schule, bei der wilde Bakterien den Geschmack des Bieres bestimmen. Anschließend reift er in Sangiovese-Rotwein-Fässern (ausgesprochen Fooder), bei denen es sich um Fässer in Jumbo-Größe handelt – der Unterschied zwischen den beiden besteht darin, dass die Feeder ungefähr 160 Gallonen fassen. Gewöhnliche Fässer machen etwa ein Drittel davon aus.

Columbus wurde von Overworks aus Schottland wegen seiner boomenden Südstaaten-Szene ausgewählt. Es gibt über 50 Mikrobrauereien in der Stadt und weitere sind auf dem Weg. Die Stadt hat einen Ale Trail entwickelt, um sich mit der Szene vertraut zu machen.

Aber Moment mal, manche Leute mögen kein Bier. Ja wirklich.

Aus diesem Grund hat Experience Columbus kürzlich den Columbus Distillery Trail ins Leben gerufen. Columbus-Destillateure gewinnen seit mehr als 10 Jahren Auszeichnungen, und die Stationen auf dem Weg (derzeit gibt es sieben) bieten ein Cocktail- und Esswarenerlebnis, von denen jede eine besondere Interpretation von Craft-Spirituosen bietet.

Aber zuerst ein wenig Geschichte zu Columbus. Als 15. größte Stadt der Vereinigten Staaten werden diejenigen, die nach Columbus kommen, vielleicht überrascht sein, dass es keine verrostete Stadt ist, die verzweifelt versucht, sich neu zu erfinden. Stattdessen läuft es bereits stark und es gibt Statistiken, die es beweisen. Nach Angaben der American Craft Spirits Association gab es in Ohio im Jahr 2020 76 Destillerien, gegenüber 65 im Jahr 2019, wobei sich die meisten in Columbus, Cincinnati und Cleveland befanden. Ein Artikel der New York Times (und was kann man besser machen?) beschreibt Columbus als eine der am schnellsten wachsenden Städte des Landes und weist darauf hin, dass sich die vielen handwerklichen Destillerien des Bundesstaates um Columbus gruppieren.