Rishi Sunak sagt, „das hätte ich nicht gesagt“, Saviles gefälschter Abstrich von Boris Johnson, als wichtige Mitarbeiter des Premierministers gehen – live | Politik

Home » Rishi Sunak sagt, „das hätte ich nicht gesagt“, Saviles gefälschter Abstrich von Boris Johnson, als wichtige Mitarbeiter des Premierministers gehen – live | Politik

Der Leiter der amtlichen Statistiküberwachung hat Boris Johnson und das Innenministerium dafür bestraft, dass sie fälschlicherweise sagten, die Kriminalität sei um 14 % zurückgegangen, wobei die am schnellsten wachsende Kriminalitätskategorie ausgenommen ist.

Sir David Norgrove, der Leiter der britischen Statistikbehörde, sagte, er werde an die Büros von Johnson und Priti Patel, dem Innenminister, schreiben, um hervorzuheben, was er als die Verwendung „irreführender“ Statistiken bezeichnete.

Als Antwort auf einen Brief bezüglich der Behauptungen von Alistair Carmichael, dem Sprecher der Liberaldemokraten für Inneres, sagte Norgrove, dass Johnson und Patel zu Unrecht behaupteten, die Kriminalität sei zurückgegangen.

In einer Pressemitteilung des Innenministeriums von letzter Woche wurden zwischen Juni 2019 und September 2021 „zweimal die Statistiken vorgelegt, um ein positives Bild der Kriminalitätsentwicklung in England und Wales zu vermitteln“, aber dies geschah, indem Betrug und Missbrauch von Computern nicht berücksichtigt wurden, schrieb er.