Scouting for Food: Troop 48, Crew 48 arbeiten daran, den Hunger zu beenden | Sonntagsgeschichten

Home » Scouting for Food: Troop 48, Crew 48 arbeiten daran, den Hunger zu beenden | Sonntagsgeschichten

KINGSPORT – Die COVID-19-Pandemie hat in den letzten Jahren ihren Tribut von Scoutings Bemühungen um traditionelle Ernährung gefordert. Leider gab es keine Unterbrechung des Bedarfs, da die lokalen Lebensmittelvorräte weiterhin eine hohe Nachfrage nach Lebensmitteln in der gesamten Region verzeichnen.

Um den Hunger in der Gemeinde zu beseitigen, werden die Jugendlichen von Troop 48 und Crew 48 in Colonial Heights erneut ein Lagerfeuer und eine Lebensmittelaktion veranstalten, um Lebensmittelspenden für diejenigen zu sammeln, die sie benötigen.

Ähnliche Veranstaltungen werden in anderen Gemeinden anstelle der Haus-zu-Haus-Sammlung stattfinden, die normalerweise mit der Scouting for Food-Kampagne verbunden ist.

Troop 48’s Continuous Campfire and Food Drive findet vom 4. bis 6. Februar in der Colonial Heights Presbyterian Church statt. Scouts werden das ganze Wochenende über vor Ort sein, um Konserven und andere nicht verderbliche Artikel anzunehmen.

Ein Teil des Erlöses aus der Troop 48-Veranstaltung wird verwendet, um die Segnungsbox der Colonial Heights Presbyterian Church zu füllen, und der Rest wird an die Second Harvest Food Bank gespendet.

Dies ist die zweite kontinuierliche Lagerfeuer- und Essensaktion für Troop 48. Die Veranstaltung, die 48 Stunden dauern wird, wird von den Jugendleitern und Erwachsenenberatern unter der Leitung des Sequoyah Council geplant. Scouts von sieben Patrouillen sowie die Venture Crew werden alle zu der Veranstaltung zusammenkommen, wobei vier Patrouillen das Lagerfeuer von Freitag, dem 4. Februar um 16:00 Uhr bis Sonntag, dem 6. Februar um 10:00 Uhr abhalten sollen.

Der Continuous Campfire and Food Drive von Troop 48 wurde entwickelt, um Lebensmittel für die Gemeinde zu sammeln, während er Pfadfindern einen unterhaltsamen Ausflug bietet und Passanten die Möglichkeit bietet, Demonstrationen von Fähigkeiten zu sehen und mehr zu erfahren.

Auf dem Parkplatz der Colonial Heights Presbyterian Church wird eine Lebensmittelsammelstelle eingerichtet. Ziel ist es, einen Anhänger mit Lebensmitteln zu füllen, um leere Regale in lokalen Vorratskammern aufzufüllen. Am Ende des Wochenendes werden Scouts die CHPC-Speisekammer auffüllen und Artikel an die Second Harvest Food Bank liefern.

Die Gemeinde ist eingeladen, anzuhalten und Spenden abzugeben. Wenn Sie an der Veranstaltung nicht teilnehmen können und spenden möchten, können Sie auch einen Scheck senden an: Colonial Heights Presbyterian Church, Note: Food Drive, 213 Colonial Heights Rd., Kingsport, TN 37663.