SkyWater Technology überträgt die Finanzergebnisse des vierten Quartals des Geschäftsjahres 2021 per Webcast

Home » SkyWater Technology überträgt die Finanzergebnisse des vierten Quartals des Geschäftsjahres 2021 per Webcast

BLOOMINGTON, Minnesota–(GESCHÄFTSDRAHT)–SkyWater-Technologie (NASDAQ: SKYT), der vertrauenswürdige Technologie-Fulfillment-Partner, gab heute Pläne bekannt, die Finanzergebnisse für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2021 für den Zeitraum bis zum 2. Januar 2022 nach Börsenschluss am Dienstag, den 22. Februar 2022, zu veröffentlichen. Am folgenden Morgen wird das Management a Webcast zur Erörterung der Geschäftstätigkeit und der Finanzergebnisse.

Webcast der Ergebnisse des vierten Quartals des Geschäftsjahres 2021 von SkyWater Technology

Wann: Mittwoch, 23. Februar 2022

Zeit: 9:00 Uhr CT (10:00 Uhr ET)

Live-Webcast: https://ir.skywatertechnology.com

Ein archivierter Webcast wird auf der Investor Relations-Seite von SkyWater Technology verfügbar sein, https://ir.skywatertechnology.com.

Über SkyWater-Technologie

SkyWater (NASDAQ: SKYT) ist ein amerikanischer Halbleiterhersteller und ein DOD-akkreditierter vertrauenswürdiger Lieferant. Die Technologie von SkyWater als ServiceSM model rationalisiert den Weg zur Produktion für Kunden mit Entwicklungsdiensten, Volumenproduktion und fortschrittlichen Verpackungslösungen in seinen erstklassigen US-Einrichtungen. Dieses bahnbrechende Modell ermöglicht es Innovatoren, die nächste Welle von Technologien mit verschiedenen Kategorien, darunter Mixed-Signal-CMOS, Auslese-ICs, Rad-Hard, Leistungsdiskrete, MEMS, supraleitende ICs, Photonik, Kohlenstoffnanoröhren und Interposer, gemeinsam zu entwickeln. SkyWater bedient wachsende Märkte wie Luft- und Raumfahrt und Verteidigung, Automobil, Biomedizin, Cloud und IT, Verbraucher, Industrie und IoT. Für weitere Informationen besuchen Sie: www.skywatertechnology.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen von SkyWater Technology

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete“ Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995, einschließlich Aussagen, die auf den aktuellen Erwartungen oder Prognosen zukünftiger Ereignisse des Unternehmens beruhen, und nicht auf vergangenen Ereignissen und Ergebnissen keine Garantie für zukünftige Leistungen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften des Unternehmens erheblich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten abweichen. Zu den Hauptfaktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens von den erwarteten oder erwarteten Ergebnissen abweichen, gehören unter anderem die Faktoren, die im Abschnitt „Risikofaktoren“ des Prospekts erörtert werden, den das Unternehmen am 22. April bei der SEC eingereicht hat , 2021, seinen Quartalsbericht auf Formular 10-Q für das am 3. Oktober 2021 endende Quartal und in anderen Dokumenten, die das Unternehmen bei der SEC einreicht und die unter verfügbar sind http://www.sec.gov. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, die nur zum Datum dieser Pressemitteilung gelten.

SKYT-IR