So reisen Sie schnell – Dying Light 2 Bleiben Sie menschlich

Home » So reisen Sie schnell – Dying Light 2 Bleiben Sie menschlich

Erfahren Sie, wie Sie die Schnellreise freischalten, damit Sie sich in Dying Light 2 leichter durch die Luft bewegen können.

Spieler können schneller in Dying Light 2 Stay Human bleiben. Es gibt nicht nur unzählige Parkour-Optionen, sondern Sie können auch Seilrutschen, einen Gleitschirm und sogar einen Enterhaken verwenden. Aber manchmal möchten Sie ohne viel Aufhebens irgendwo hinkommen, da kommt die Schnellreise in Dying Light 2 ins Spiel. Jetzt ist die Sache so, dass das Freischalten der Schnellreise ein bisschen Arbeit erfordert, also schnallen Sie sich an.

Wie reist man schnell

Um die schnelle Reise in Dying Light 2 freizuschalten, müssen Sie zuerst die Hauptmission der Kampagne, Let’s Waltz, abschließen! Diese Mission führt Sie in den anderen Bereich der Karte, den Sie zweifellos seit dem Freischalten des Open-World-Modus im Auge behalten. In diesem anderen Bereich werden Sie auch einen Bogen freischalten, also fangen Sie an!

Dying Light 2 Schnellreise
Suchen Sie nach dem Schnellreisesymbol. Sie können von überall auf der Karte zu diesen Orten reisen.

Sobald Sie die zentrale Schleife und die größere Stadt Villedor erreicht haben, können Sie schnell zu bestimmten Orten gelangen. Öffnen Sie Ihre Karte und suchen Sie nach einem Symbol mit drei Pfeilen, die direkt darauf zeigen. Dies ist ein Schnellreisepunkt. Bewegen Sie den Mauszeiger darüber und halten Sie die Schaltfläche auf dem Bildschirm gedrückt, um schnell zu diesem Ort zu navigieren.

Dying Light 2 schaltet schnelles Reisen frei
Schalte mehr Schnellreisepunkte frei, indem du U-Bahn-Stationen säuberst.

Wenn Sie die Hauptstadt zum ersten Mal erreichen, haben Sie nur zwei Schnellreisepunkte, zwischen denen Sie sich bewegen können. Wie ein Ladebildschirm anzeigt, können Sie mehr freischalten, indem Sie U-Bahn-Stationen räumen. Diese Stationen sind voller Feinde, die es zu besiegen gilt, von Infizierten bis hin zu Plünderern. Sobald Sie jedoch gelöscht sind, werden Sie eine sichere Zone, einige praktische EP und einen schnellen Reisepunkt freischalten. Dies sollte es schneller machen, Inhibitoren zu finden, die in den entferntesten Ecken der Karte verstreut sind.

Jetzt, da Sie wissen, wie man in Dying Light 2 schnell reist, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Shacknews-Seite zu Dying Light 2 zu besuchen. Dort finden Sie jede Menge nützlicher Informationen, wie zum Beispiel, was Sie zuerst aufleveln müssen: Gesundheit oder Ausdauer und wem Sie es zuweisen müssen Einrichtungen, Friedenstruppen oder Überlebende.

Leitfaden-Editor

Sam Chandler stammt aus den Downlands und bringt ein bisschen Südhalbkugel-Flair in seine Arbeit. Nachdem er einige Universitäten bereist, einen Bachelor-Abschluss erworben und in die Gaming-Branche eingetreten war, fand er hier bei Shacknews seine neue Familie als Herausgeber von Reiseführern. Er liebt nichts mehr, als einen Leitfaden zu erstellen, der jemandem hilft. Wenn Sie Hilfe bei einer Anleitung benötigen oder etwas falsch bemerken, können Sie es twittern: @SamuelChandler