Stiltherapie: Verlieren Sie nicht Ihr Midlife-Fashion-Mojo

Home » Stiltherapie: Verlieren Sie nicht Ihr Midlife-Fashion-Mojo

Inhalt des Artikels

Frauen haben eine Geheimsprache: Kleidung. Wir sprechen mit dem, was wir tragen. Mit zunehmendem Alter verändert sich unsere Sprache.

Werbung 2

Inhalt des Artikels

Ich sage nicht, dass wir wie ein Modestatement leben, aber wir verbinden uns sofort, wenn wir über die Outfits des anderen schwärmen, weil es eine subtile Art ist zu sagen: „Ich sehe dich, ich mag dich und wir können Freunde sein“.

Unsere Kultur betrachtet das Altern durch das Prisma der äußeren Erscheinung. Junge Frauen werden wegen ihrer Schönheit und Energie gesehen und geschätzt, während ältere Frauen mit Unsichtbarkeit kämpfen. Sie fühlen sich unbeachtet in einer Gesellschaft, die einen Mangel an Liebe für Frauen über 50 zeigt.

Frauen in diesem „bestimmten“ Alter, die mich um Rat fragen, sagen mir, dass Stile, die früher funktioniert haben, nicht mehr funktionieren. Sie versuchen verzweifelt herauszufinden, was sie anziehen sollen, während kleine Samen des Zweifels sich in ihre Psyche einschleichen: Ist es zu hart? Darf eine Frau in meinem Alter das tragen? Meine Erfahrung ist, dass viele Frauen sich zu alt kleiden, anstatt sich zu jung zu kleiden, da sie anfangen, ihr Midlife-Fashion-Mojo zu verlieren.

Werbung 3

Inhalt des Artikels

Fünfzig sah vor 40 Jahren ganz anders aus. Alterung ändert sich. Wir sehen oder verhalten uns nicht wie unsere Großmütter und wir kleiden uns auch nicht wie sie. Unser Aussehen nimmt nicht ab, es verändert sich, das ist alles.

Eine Sache, die ich sicher weiß, ist, dass Stil die Mode überdauert. Je mehr wir darüber lernen, wer wir sind, während wir uns durch die Jahrzehnte unseres Lebens wagen, desto einfacher wird es, einen authentischen Stil zu entwickeln.

Die Fernsehserie Golden Girls porträtierte reife Frauen als modisch und gut gekleidet, mit unterschiedlichen Stilen, die zu ihrer Persönlichkeit passen.
Die Fernsehserie Golden Girls porträtierte reife Frauen als modisch und gut gekleidet, mit unterschiedlichen Stilen, die zu ihrer Persönlichkeit passen. Foto von NBC /NBCUniversal über Getty Images

Lange vor Sex and the City-Charakteren verzauberten uns Rose, Blanche und Dorothy als Frauen in den Fünfzigern in der langjährigen TV-Serie The Golden Girls. Sie waren in jenem Jahrzehnt gut gekleidete Frauen. Blanche (Rue McClanahan) hatte die trendigste und beneidenswerteste Garderobe. Sie liebte glitzernde Accessoires, trug meistens maßgeschneiderte Kleidung, schillernde Abendgarderobe und fabelhafte Nachthemden. Jede Frau hatte eine ganz besondere Ästhetik und blieb ihr treu. Rose (Betty White) liebte Gürtelkleider mit weiten Röcken. Sie konnte die Farbe aus ihrer Kleidung und ihrem Charakter ziehen. Roses Slogan „Meine Mutter hat immer gesagt, je älter man wird, desto besser wird man. Es sei denn, du bist eine Banane. Dorothy (Bea Arthur) gekleidet in separaten Schichten und passenden Sets. Sie trug Ballerinas, weil sie groß war. Vergessen wir nicht Sophia (Estelle Getty), die ziemlich detaillierte Strickjacken trug und immer ihre Handtasche trug, sogar im Bett.

Werbung 4

Inhalt des Artikels

Der kürzliche Neustart von Sex and the City, And Just Like That besucht eine Gruppe von Freunden, Carrie (Sarah Jessica Parker), Miranda (Cynthia Nixon) und Charlotte (Kristin Davis), die ihr sich ständig veränderndes Leben meistern. Sie sehen 50-ish und immer noch stilvoll aus. Die ursprüngliche Serie fühlte sich an wie eine sechsjährige Modenschau, und der Neustart ist immer noch gefüllt mit den übertriebenen Modemomenten, für die die Show bekannt geworden ist. Carries feurige Liebe, sich zu verkleiden und einen modischen Pfau zu spielen, hat mit dem Alter nicht nachgelassen. Einer der Grundsätze der Show ist, dass die Kostüme eine Figur sind.

Aber lassen Sie uns klar sein: Sie müssen nicht theatralisch und dramatisch sein, wie Sie sich der Welt präsentieren, Sie müssen nur das tragen, was Ihnen ein gutes Gefühl gibt. Ob eklektisch oder elegant, Ihr persönlicher Stil ist genau das – persönlich. Aufgrund unserer unterschiedlichen inneren Bedürfnisse kommt eine tiefere Facette der Modepsychologie ins Spiel: sich der Persönlichkeit entsprechend zu kleiden. Es wird auch Dopamin-Dressing genannt.

Werbung 5

Inhalt des Artikels

Dopamin ist eines der Glückshormone in Ihrem Gehirn, das dafür verantwortlich ist, dass Sie Freude, Zufriedenheit und Motivation empfinden. Es ist die Belohnungschemikalie, die Sie auf natürliche Weise erhalten, wenn Sie eine großartige Tasse Kaffee genießen, ein Ziel erreichen oder sich an Selbstpflegeaktivitäten wie Meditation, Massage oder Körperbewegung beteiligen. Sein Tastprofil wird primär durch Fühlen, Berühren und Schmecken aktiviert.

Wie kann Kleidung Dopamin steigern? Einfach gesagt, es ist ästhetische Inspiration in der Kombination von Farben, Texturen und Formen von Kleidung, die Ihr Gehirn und Ihr Herz höher schlagen lässt. Selbstbewusstsein steht dir gut, besonders wenn du Kleidung trägst, die du nicht ausziehen möchtest.

Bleiben Sie frisch und aktuell. Es ist sinnvoll, hauptsächlich mit klassischen Stücken aus Ihrer Garderobe zu arbeiten, aber das bedeutet nicht, dass es sich um alte, veraltete Stücke handelt. Halten Sie Ausschau nach wechselnden Formen und Stoffen – es sei denn, Vintage ist Ihre Stimmung. Das Alter ist unwichtig.

Die Dopamin-Bandage ist das neue Schlagwort für das, was seit jeher gute Mode ist – sich in Einklang mit sich selbst zu kleiden, um sich wohl zu fühlen.

Helene Oseen ist langjährige Moderedakteurin und gefragte Stylistin. Sie hilft Frauen, Selbstvertrauen und Stil zu finden, während sie sich mit sich selbst und mit der Mode anfreunden. Was ist Ihre Garderobenidentität? Machen Sie das Quiz und finden Sie es auf www.heleneoseen.com heraus

Anzeige 1

Bemerkungen

Postmedia ist bestrebt, ein lebhaftes und dennoch zivilisiertes Diskussionsforum zu unterhalten, und ermutigt alle Leser, ihre Meinung zu unseren Artikeln mitzuteilen. Es kann bis zu einer Stunde dauern, bis Kommentare moderiert werden, bevor sie auf der Website erscheinen. Wir bitten Sie, Ihre Kommentare relevant und respektvoll zu halten. Wir haben E-Mail-Benachrichtigungen aktiviert. Sie erhalten jetzt eine E-Mail, wenn Sie eine Antwort auf Ihren Kommentar erhalten, wenn es ein Update zu einem Kommentar-Thread gibt, dem Sie folgen, oder wenn ein Benutzer Ihren Kommentaren folgt. Besuchen Sie unser Gemeinschaftsregeln für weitere Informationen und Details zur Anpassung Ihres Email die Einstellungen.