Sweegen lobt neues Rahmenwerk zur Stevia-Technologie der Internationalen Behörde für Lebensmittelsicherheit

Home » Sweegen lobt neues Rahmenwerk zur Stevia-Technologie der Internationalen Behörde für Lebensmittelsicherheit

Setzt ein globales Beispiel für Standards für Länder

Ein besserer Zugang zu Steviolglykosiden der nächsten Generation sieht nach der Annahme eines neuen Rahmens durch Codex, eine internationale Behörde für Lebensmittelsicherheit, vielversprechend aus.

Sweegens Steviol-Glykoside werden durch saubere Biokonversion hergestellt.

Sweegens Steviol-Glykoside werden durch saubere Biokonversion hergestellt.

Rancho Santa Margarita, Kalifornien, 20. Januar 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — Swegens Das Engagement für Gesundheit und Wohlbefinden durch globale Lösungen zur Zuckerreduzierung ist stärker geworden, nachdem der Codex Alimentarius (Codex), die internationale Behörde für Lebensmittelsicherheit, kürzlich Spezifikationen für vier Stevia-Technologien verabschiedet hat, darunter die Biokonversion von Sweegen.

„Neu Codex-Framework kommt zu einem guten Zeitpunkt, da die Vorteile von Steviolglykosiden, dem süßen Bestandteil von Stevia-Blättern, in die umfassendere Gesundheits- und Wellness-Erzählung passen, von der die Verbraucher mehr sehen möchten, und globale Lebensmittel- und Getränkehersteller einen besseren Zugang wünschen“, sagte Luca Giannone, Senior-Vizepräsident des Vertriebs.

Die Bedeutung der Einführung liegt darin, dass es jetzt einen strafferen Ansatz für die regionale Einführung neuer Produktionstechnologien gibt. Dies wird einen besseren großtechnischen Zugang zu weniger gebräuchlichen, besser schmeckenden Steviolglykosiden und eine nachhaltigere Versorgung mit süß schmeckenden Zutaten ermöglichen.

Sweegens Unterstützung für die Annahme des „Framework für die Stevia-Technologie“ startete vor vier Jahren als Mitglied der Allianzgruppe, der International Stevia Council (ISC). Die Annahme des Rahmenwerks war eine Anstrengung der Stevia-Industrie und eine internationale Zusammenarbeit, bei der Sweegen die Biokonversionstechnologie repräsentierte.

„Mit diesem Rahmen werden die meisten Länder auf der ganzen Welt diesen Standard schrittweise übernehmen, und unsere globale Stevia-Präsenz kann sich schneller in Ländern ausdehnen, in denen wir die Genehmigung anstreben, unsere charakteristischen Bestevia-Zutaten anzubieten, die rein, sauber und hervorragend schmeckend sind und durch Biokonversion hergestellt werden.“ sagte Giannone.

Moderne technologische Fortschritte wie die Biokonversion produzieren saubere Süßstoffmoleküle der nächsten Generation wie die Rebaudioside M, D und E, die ursprünglich in kleinen Mengen im Steviablatt gefunden wurden. Im Gegensatz zu Inhaltsstoffen der ersten Generation wie Rebaudiosid A verleihen diese Rebaudioside einen reinen Zuckergeschmack mit einem verbesserten sensorischen Profil und sind bei Lebensmittel- und Getränkeherstellern in Ländern, in denen sie behördliche Zulassungen haben, sehr gefragt.

„Das verabschiedete Rahmenwerk ist eine gute Nachricht für Marken, die einen besseren Zugang zu reinen, sauber schmeckenden Stevia-Zutaten von Sweegen, Rebs D, E, M und anderen wünschen“, sagte Giannone. „Durch die Nutzung einer proprietären Biokonversionstechnologie beginnen wir mit dem Stevia-Blatt und produzieren mit Unterstützung von Enzymen ein Endprodukt, das ein einzelnes gereinigtes Steviol-Glykosid (keine Mischung) ist, das natürlich im Stevia-Blatt vorkommt.“

Unter den neuen Rahmenbedingungen sind alle Rebaudioside von Sweegen Codex-zugelassen. Im vergangenen Jahr erhielt Sweegen die behördliche Zulassung für seine Signature Bestevia Reb M in Europa, was eine größere Flexibilität ermöglicht, um regionalen Vorlieben für Süße und guten Geschmack gerecht zu werden.

„Wir begrüßen die Annahme des Codex-Rahmenwerks und die Möglichkeit, unsere Kunden auf der ganzen Welt mit neuen Innovationen zur Zuckerreduzierung zu unterstützen“, sagte Steven Chen, CEO von Sweegen. „Sweegen ist stolz darauf, Teil dieser Zusammenarbeit zu sein, um dringend benötigte Innovationen in die Lebensmittel- und Getränkeindustrie zu bringen.“

###

Über Swegen

Sweegen liefert süße Geschmackslösungen für Lebensmittel- und Getränkehersteller auf der ganzen Welt.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Zucker und künstliche Süßstoffe in unserer globalen Ernährung zu reduzieren. In Partnerschaft mit Kunden kreieren wir köstliche zuckerfreie Produkte, die die Verbraucher lieben. Mit den besten Stevia-basierten Süßungsmitteln der nächsten Generation in unserem Portfolio, wie z Kunden wollen und Verbraucher bevorzugen. Gut sein. Wähle gut.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an [email protected] und besuchen Sie die Website von Sweegen, www.sweegen.com.

Vorsicht bei zukunftsgerichteten Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, darunter unter anderem Aussagen zu den Zukunftsaussichten von Reb M Stevia Leaf Sweetener Diese Aussagen basieren auf aktuellen Erwartungen, unterliegen jedoch bestimmten Risiken und Ungewissheiten, von denen viele schwer vorherzusagen sind und liegen außerhalb der Kontrolle von Sweegen, Inc.

Zu den relevanten Risiken und Ungewissheiten gehören diejenigen, auf die in historischen Einreichungen von Sweegen, Inc. bei der Securities and Exchange Commission verwiesen wird. Diese Risiken und Ungewissheiten können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten abweichen und sollten daher sorgfältig abgewogen werden. Sweegen, Inc. übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse oder Entwicklungen zu aktualisieren.

Anhang

CONTACT: Ana Arakelian Sweegen 949-709-0583 [email protected]