Tom Brady geht in den Ruhestand: Die Reaktionen der Sportwelt auf den angekündigten Rücktritt von QB in der NFL

Home » Tom Brady geht in den Ruhestand: Die Reaktionen der Sportwelt auf den angekündigten Rücktritt von QB in der NFL

Nach mehr als zwei Jahrzehnten in der NFL, sieben Super Bowls und einem beispiellosen Einfluss auf den Profifußball ist für Tom Brady das Ende eines Traums gekommen. Am Samstag hätte sich der legendäre NFL-Quarterback und die Ikone der Generation nach 22 Saisons vom Fußball zurückgezogen, darunter 20 bei den New England Patriots und zwei bei den Tampa Bay Buccaneers.

Brady, ein Karrierebester in der sechsten Runde des NFL Drafts 2000, war in jeder Ecke der Sportwelt zu spüren. Von seinen Zeitgenossen, die in den 2000er und 2010er Jahren versuchten, gegen ihn anzutreten, bis hin zu denen, die von seiner Kindheit an, ihn zu beobachten, dazu übergingen, auf demselben Platz wie er zu spielen, fast keiner Profisportler blieb eine Karriere erspart Mystik seiner Größe. .

Als Zeugnis einer außergewöhnlichen Karriere, die nun zu Ende geht, kamen Spieler und Persönlichkeiten aus der National Football League und der Sportindustrie im Allgemeinen, um Tom Brady anlässlich seines Rücktritts zu würdigen.