Tomato Republic, ein Film über die Politik in Jacksonville, könnte für den Broadway bestimmt werden

Home » Tomato Republic, ein Film über die Politik in Jacksonville, könnte für den Broadway bestimmt werden

JACKSONVILLE, Texas (KLTV) – Rob Gowin, das Top-Ziel von Tomato Republic und Bürgermeisterkandidat im Bürgermeisterwahlkampf von Jacksonville, sprach mit KLTV über die Idee, den Film zu einem Broadway-Musical zu machen.

„Weißt du, die Dramatiker und die Musikautoren … all diese Leute sind an Ort und Stelle und sie arbeiten“, sagte Gowin.

Robe ist die zentrale Figur in der in Jacksonville ansässigen Dokumentation „Tomato Republic“.

Der Film zeichnet die Bürgermeisterwahl 2013 in dieser Stadt auf, als drei Männer für ein Amt kandidierten. Es wurde im ganzen Land auf den Filmfestivals gut aufgenommen. Jetzt im Jahr 2022 wollen die Produzenten unter der Leitung der aus Jacksonville stammenden Jenna Jackson den Film in ein Broadway-Musical verwandeln. Sie sind der Meinung, dass der Ton des Dokumentarfilms gut in das heutige politische Klima passen würde.

„Die Tomato Republic-Dokumentation kommt immer bei den Menschen an. Ich meine, Sie gehen eine völlige Akzeptanz eines anderen Lebensstils ein. Sie geraten in die ganzen … politischen Paradigmen, wo, wissen Sie, wir drei völlig unterschiedliche Kandidaten hatten, die alle um die gleiche Position wetteiferten. Wir sind alle als Freunde gegangen“, sagte Gowin und fügte hinzu, dass er erwägen würde, selbst zu spielen, wenn er gefragt würde.

Sie können The Tomato Republic auf verschiedenen Streaming-Diensten streamen.

Vorheriger Beitrag: Tomato Republic Screening in den Kinos von East Texas

Urheberrecht 2022 KLTV. Alle Rechte vorbehalten.