UofSC-Sportwissenschaftsprogramme stehen durchgehend auf Platz 1 – UofSC News & Events

Home » UofSC-Sportwissenschaftsprogramme stehen durchgehend auf Platz 1 – UofSC News & Events


Seit der Einführung der jährlichen Weltrangliste der sportwissenschaftlichen Fakultäten und Fakultäten im Jahr 2016 hat sich viel verändert, aber eine Konstante bleibt: Die University of South Carolina ist die Nummer 1 der Nation.

Das Ranking würdigt die kombinierte Exzellenz der Sportwissenschafts- und Sporttrainingsprogramme der Arnold School of Public Health und des Sport- und Unterhaltungsmanagementprogramms Retail and Sport Management des College of Hospitality.

„Der anhaltende Erfolg unseres sportwissenschaftlichen Programms ist repräsentativ für die einzigartige Lernumgebung, die wir unseren Studenten bieten“, sagt Stephen Cutler, Acting Provost of South Carolina. „Unsere sportwissenschaftliche Fakultät – an beiden Hochschulen – gehört zu den besten des Landes, und unsere Studenten des Programms sind während ihrer Einschreibung an unserer Universität und nach ihrem Abschluss weiterhin hervorragend. Diese Anerkennung stärkt unsere Führungsposition in der Disziplin weiter.

Die Sportwissenschaftsprogramme von South Carolina, die Bachelor-, Master- und Doktorabschlüsse anbieten, teilen das Ziel, Unterrichts- und Erfahrungslernmöglichkeiten zu kombinieren, um den Schülern die bestmögliche Vorbereitung zu ermöglichen.

Die Sport- und Unterhaltungsmanagementabteilung von HRSM ist das erste und größte Programm seiner Art im Land. Die Studenten lernen von einer Fakultät, die weltbekannte Experten auf dem akademischen Gebiet des Sports und solche sind, die in der Praxis die höchsten Ebenen der Branche erreicht haben, darunter ehemalige Präsidenten der NFL- und NBA-Franchises.

„Ich freue mich, erneut zu sehen, dass unser Sport- und Unterhaltungsmanagement-Programm zu unserer Nummer 1 in der Rangliste der Sportwissenschaften gehört“, sagte Matt Brown, Vorsitzender der Abteilung für Sportmanagement und Unterhaltung. „Dass wir dieses Ranking seit 2016 führen, ist eine Bestätigung für unsere Fakultät und Mitarbeiter, unsere Alumni und unsere Studierenden. Wir freuen uns darauf, auf unserem Erfolg aufzubauen und uns weiterzuentwickeln, um den sich ständig ändernden Anforderungen unserer Branche gerecht zu werden. »

Das Sporttrainingsprogramm der Arnold School ist bekannt für seine hervorragende Vorbereitung auf die Arbeit als Sporttrainer in einer Vielzahl von klinischen Umgebungen, während das interdisziplinäre Trainingsprogramm die Schüler auf den Eintritt in eine Vielzahl von gesundheitsbezogenen Graduierten- und Berufsprogrammen vorbereitet.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Trainingsprogramme für Sportwissenschaft und Athletiktraining – sowie das Sportmanagementprogramm – erneut auf Platz 1 der sportwissenschaftlichen Rangliste gelandet sind“, sagte Tom Chandler, Dekan der Arnold-Schule. „Diese kollektive Errungenschaft spiegelt die Weltklasse-Expertise und -Programmierung des UofSC und unseren wachsenden Ruf auf diesem Gebiet wider.“

ShanghaiRanking Consultancy, der offizielle Herausgeber des World Ranking of Sports Science Schools and Departments, gilt als eines der drei einflussreichsten internationalen Hochschulrankings und wurde von zahlreichen Publikationen wie Inside Higher Ed, The Guardian und The Christian Science Monitor zitiert.

Die Organisation veröffentlicht seit 2009 akademische Rankings, aber 2016 war das erste Jahr, in dem sie sportwissenschaftliche Fakultäten und Abteilungen umfasste. Das Sports Science Ranking vergleicht über 300 Hochschulen mit sportbezogenen Studiengängen. South Carolina hat jede Ausgabe der US Sports Science Rankings angeführt.


Teile diese Geschichte! Lassen Sie Ihre Freunde in Ihrem sozialen Netzwerk wissen, was Sie gerade lesen


Fächer: Studenten, Fakultät, Akademiker, Forschung, Anerkennung, Gesundheitswissenschaften, Hochschule für Gastgewerbe, Einzelhandel und Sportmanagement, Arnold School of Public Health