Verbinden Sie sich wieder mit den Kampfkünsten im Santa Barbara Dojo

Home » Verbinden Sie sich wieder mit den Kampfkünsten im Santa Barbara Dojo

Verbinden Sie sich wieder mit den Kampfkünsten im Santa Barbara Dojo

Hapkido lernen mit Kindern von Austin Curtis und Melodee Meyer

Von Juni Starkey | 27. Januar 2022

Das Santa Barbara Dojo bietet Hapkido-, Kickbox- und Karate-Kurse für alle Altersgruppen an. | Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Austin Curtis

Als ich noch sehr jung war, hatte ich Kampfkünste praktiziert, insbesondere Karate und Jiu-Jitsu, aber es war so lange her, dass ich dachte, ich wäre ignorant, als ich meinen ersten Kurs im Santa Barbara Dojo belegte. Glücklicherweise bieten die Mutter-Sohn-Besitzer Melodee Meyer und Austin Curtis Hapkido-, Kickbox- und Karate-Kurse für viele Altersgruppen an, sodass meine Klassenkameraden hauptsächlich kleine Kinder im Alter von etwa 6 bis 12 Jahren waren. . Plötzlich schämte ich mich nicht mehr für Fehltritte.

Curtis wurde offensichtlich von seinen Schülern sehr bewundert, die ihm aufmerksam zuhörten, als er über Hapkido sprach, eine koreanische Kampfkunst, die dem Jiu-Jitsu ähnelt. Wir lernten grundlegende Tritte und Schläge, wie man blockt und wie man sicher fällt. Dann gingen wir zu einem Takedown über, einer Bewegung, bei der ein Schlag geblockt und leichte Beinarbeit und das Gewicht Ihres Gegners verwendet werden, um ihn auf den Boden zu bringen.

Nach einer wohlverdienten Meditation zum Abschluss unserer 45-minütigen Sitzung verlieh Curtis einem Schüler einen besonderen Patch für gute Entscheidungen, insbesondere traf er die Entscheidung, zum Unterricht zu kommen, auch wenn er nicht in der Stimmung war. Der Junge nahm es locker und alle Kinder schienen das Selbstvertrauen viel älterer Kinder oder sogar junger Erwachsener zu haben. Die Kunst der Selbstverteidigung stärkt das Selbstvertrauen, sagte Curtis, und fördert eine positive Geisteshaltung für alle Altersgruppen.

122 E. Gutierrez-Straße; (805) 963-6233; www.santabarbaradojo.com