Vermeiden Sie es, auf Straßen zu fahren, die von Schnee und Eis betroffen sind – BladenOnline.com

Home » Vermeiden Sie es, auf Straßen zu fahren, die von Schnee und Eis betroffen sind – BladenOnline.com

Staatliche Transportbesatzungen setzen ihre Bemühungen fort, Straßen und Brücken zu enteisen

beigetragen

RALEIGH- Bitte halten Sie sich von den Straßen fern und haben Sie Geduld, da es einige Zeit dauern wird, bis die staatlichen Transportkräfte und Mutter Natur die Straßen von Schnee und Eis befreit haben, die am Freitagabend in weiten Teilen von North Carolina abgeladen wurden.

„Die Leute sollten nicht versuchen, unter diesen Bedingungen zu fahren“, sagte Verkehrsminister J. Eric Boyette. „Unsere Crews arbeiten rund um die Uhr, um die Straßen so schnell wie möglich zu behandeln und zu räumen, und wir brauchen jeden, der seinen Teil dazu beiträgt und sich von den Straßen fernhält.“

NCDOT-Crews pflügen US 17 in Bertie County am 22. Januar.

Einige Autobahnen, Hauptstraßen und viele Nebenstraßen sind mit Schnee und Eis bedeckt und es ist unsicher, von der Küste durch das Dreieck und in die Gebiete Triad und Charlotte zu fahren. NCDOT-Mitarbeiter arbeiten an der Räumung wichtiger zwischenstaatlicher und vierspuriger Autobahnen und planen dann, über das Wochenende und bis Montag mit der Räumung kleinerer Autobahnen zu beginnen. Diese NCDOT-Seite beschreibt die Straßenräumungspolitik.

Fast 2.000 NCDOT-Streitkräfte und Auftragnehmer arbeiteten die ganze Nacht hindurch und kehrten am Samstag zurück, um schnee- und eisbedeckte Straßen in den östlichen zwei Dritteln von North Carolina in Angriff zu nehmen. Die Besatzungen verfügten über mehr als 1.100 Lastwagen und Grader, die Salz und Sand ausstreuten und Schnee von den Straßen räumten. Am Samstag um 10 Uhr morgens hatten Straßenenteisungsteams etwa 1 Million Gallonen Sole, 21.000 Tonnen Salz und 1.400 Tonnen einer Salz- und Sandmischung aufgebracht.

Wie alle Branchen ist auch NCDOT von COVID-19 und Personalengpässen betroffen. Verkehrsbeamte bitten die Menschen um Geduld, da die Besatzungen in einigen Bereichen möglicherweise nicht so schnell wie möglich reagieren können.

„Jeder, der diesem Sturm ausgesetzt ist, sollte zu Hause bleiben“, sagte Beau Memory, Chief Operating Officer des Verkehrsministeriums von North Carolina. “Die Temperaturen werden am Samstag nicht über den Gefrierpunkt steigen, und jedes Auftauen, das auftritt, wird über Nacht wieder einfrieren.”

Die eisigen Temperaturen werden viele Straßen und Brücken heute vereist hinterlassen und sich morgen auf das Reisen auswirken, da alles Wasser, das auf den Straßen zurückbleibt, über Nacht gefriert und sich als Glatteis bildet.

Alle Transportmittel in North Carolina waren von dem Sturm betroffen. Am Samstag wurden mehrere Küstenfährlinien im Bundesstaat wegen starker Winde und des Zustands der vereisten Straßen, die zu den Fährterminals führen, vorübergehend ausgesetzt. Diese Routen werden nur wieder aufgenommen, wenn dies sicher ist. Bleiben Sie dran für Fähren-Updates auf unseren Social-Media-Kanälen.

Besuchen Sie für Echtzeit-Reiseinformationen DriveNC.gov Wo Folgen Sie NCDOT in den sozialen Medien.