Verwaltung einer Wirtschaft während COVID

Home » Verwaltung einer Wirtschaft während COVID

Hongkong tötet (niedliche) Haustierhamster zu Tausenden, um die Ausbreitung der SARS-CoV-2-Infektion zu stoppen. Experten sagen, dass das Risiko einer Ansteckung durch ein Tier gering ist. Aber als ein Besitzer einer Zoohandlung in Hongkong positiv auf COVID-19 getestet wurde, zeigten Tests, dass die aus den Niederlanden importierten Hamster des Ladens ebenfalls mit dem Virus infiziert waren.

Hongkongs turbulente Regierung hat sich der Gegenreaktion von Pro-Demokratie- und wohlhabenden China-Fusionsaktionen widersetzt. Der neue Hamstermord ist Teil von HK, der sich mehr chinesisch als westlich verhält. Einige Eliten planten Flugzeuge, um als Reaktion darauf ihre Kaninchen, Katzen und Hunde aus China zu fliegen. Die Financial Times berichtete, dass ein Haustierbesitzer 18.000 US-Dollar bezahlte, um einen Labrador und seinen Besitzer von Hongkong nach London zu bringen.

Das Gemetzel in Hongkong löste Panik und Wut aus, was die Menschen über die Übertragung des SARS-CoV-2-Virus von Tier zu Mensch verwirrte. Am Donnerstag, dem 20. Januar, gaben die Gesundheitsbehörden von Hongkong bekannt, dass alle Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden sollten, einschließlich Küsse deinen Hamster nicht. Hongkong und China sind eindeutig besorgter und strenger in Bezug auf COVID-19 als die meisten Länder.

Und etwas funktionierte. Hongkong hat seit Beginn der Pandemie nur 213 Todesfälle durch COVID-19 verzeichnet. Um das ins rechte Licht zu rücken: Wenn HK die gleiche Größe wie die USA gehabt hätte, hätten sie vielleicht nur 9.155 Menschen durch COVID-19 verloren, nicht unsere 900.000. Die Region New York ist ungefähr fast so groß wie HK und hat über 200 Menschen verloren COVID eben bis Ende März 2020. Die Auswirkungen auf die Wirtschaft scheinen in den Vereinigten Staaten und in China etwa gleich zu sein. Die OECD prognostiziert, dass China bis Januar 2022 22 % mehr BIP haben wird als Ende 2019 und die Vereinigten Staaten 8 % mehr.

Aber mein Punkt ist nicht, dass Chinas übermäßige Vorsicht gegenüber Floridas und Großbritanniens „Lass es“-Strategie gut oder schlecht ist. Was ich meine ist, dass wir massive Erfahrungen im Umgang mit dem dreifachen Endergebnis von Gesundheit, Wohlstand und Gerechtigkeit gemacht haben, wenn Menschen mit demselben Virus konfrontiert sind.

Ein Land schlachtet Hamster, das andere umarmt sie. Ich habe gerade einen Graduiertenkurs in Wirtschaftswissenschaften an der New School for Social Research „How to Run an Economy While a Pandemic“ abgeschlossen.

Lektionen darüber, wie man eine Wirtschaft während einer Pandemie verwaltet

Zu Beginn der Pandemie dachte man zunächst, dass Nationen und Orte einen Kompromiss zwischen Wirtschaft und Gesundheit eingehen müssten. Aber die Daten zeigen es nicht. Es besteht nur eine sehr geringe dauerhafte Korrelation zwischen Eindämmungsanordnungen und wirtschaftlichen Ergebnissen. Nationen mit besseren Ausgangsgesundheitssystemen waren bei der Erhaltung von Gesundheit und Wohlstand erfolgreicher als andere.

Das haben wir auch gelernt Sag den Leuten einfach, sie sollen zur Arbeit gehen hilft nicht. Florida ließ es krachen; aber auch viele Fehlzeiten, Todesfälle und Krankheiten erlitten, was in jedem Fall die Kapazität seiner gesamten Wirtschaft verringerte.

Billige und wirksame Schutzmaßnahmen sind politisiert worden. Durch die Kontrolle relevanter Faktoren wie Bevölkerungsdichte, Einkommen und Bildung werden a Republikaner hatte einen signifikanten und unabhängigen Effekt auf das Tragen von Masken.

Mandate sind wahrscheinlich der einzig wirksame Weg, um Pandemien schnell auszurotten. Sich selbst überlassen, verhalten sich Menschen nicht sicher, weil sie wie Müll die Kosten, die sie anderen auferlegen, nicht verinnerlichen. Eine Studie hat gezeigt, dass die Menschen die Kosten einer zusätzlichen Infektion als gering empfinden 80.000 $, wenn die sozialen Kosten mehr als dreimal so hoch sind, etwa 286.000 $.

Es stellt sich heraus, dass die Angst der Menschen vor dem Virus unabhängig vom Land prosoziale Verhaltensweisen wie z Masken tragen und einen Sicherheitsabstand einhalten. Der andere wichtige Faktor war, ob die Menschen arbeiten und zu Hause bleiben konnten. Diejenigen, die es nicht konnten, waren stärker gefährdet als diejenigen, die es konnten.

Wir haben auch gelernt, dass dem Management einer Wirtschaft während einer Pandemie ein drittes Ziel hinzugefügt werden muss – um eine Verschlechterung der Ungleichheiten in Bezug auf Vermögen, Einkommen und Tod zu vermeiden. Wir haben es nicht getan. Die Pandemie hat neue Ungleichheiten geschaffen und bestehende vertieft.

Vorbereitung auf die nächste Pandemie

Aufgabe der Klasse war es, bei der Vorbereitung auf die nächste Pandemie zu helfen. Glücklicherweise überarbeitet die Biden-Administration ihren Plan für 2021. Das Jahr 2021 Nationale Strategie für den COVID-19-Reaktionsplan hat viel mehr mit Sparsamkeit und Fairness zu tun als die 2016 Nationaler Bereitschaftsplan des Weißen Hauses, die sich hauptsächlich auf das Krankheitsmanagement konzentrierte. Es wird viel in die öffentliche Gesundheit investiert Bestimmungen zur öffentlichen Gesundheitsinfrastruktur des Building Back Better Act. Ich vermute, dass der Plan für 2022 viel mehr über die Wahrung der Fairness beinhalten wird.