Was es am 29. Januar 2022 im WPIAL-Sport zu sehen gibt: Basketball-Showcase-Set

Home » Was es am 29. Januar 2022 im WPIAL-Sport zu sehen gibt: Basketball-Showcase-Set

Durch:


Samstag, 29. Januar 2022 | 00:33


Es wird ein arbeitsreiches Wochenende für Highschooler in Montour, da die PBC Classic eine zweitägige Veranstaltung mit sechs Herren-Basketballspielen am Samstag und weiteren sechs am Sonntag veranstaltet.

Das erste Spiel am Samstag beginnt um 12 Uhr, während die Aktion am Sonntag um 11 Uhr beginnt.

Das Feld umfasst vier amtierende WPIAL-Champions und fünf derzeit hochrangige Trib HSSN-Teams.

Hier ist das Programm:

Samstag

Moon vs. Hopewell um 12 Uhr.

Baldwin gegen Blackhawk um 13:30 Uhr.

Highlands vs. Quaker Valley um 15:00 Uhr

Shady Side Academy vs. Our Lady of the Sacred Heart um 16:30 Uhr

Uniontown vs. Montour um 18:00 Uhr

Penn Hills gegen North Allegheny um 19:30 Uhr.

Sonntag

Canon-McMillan vs. Beaver Falls um 11:00 Uhr

März gegen Aliquippa um 12:30 Uhr.

Ellwood City gegen Sto-Rox um 14:00 Uhr

Upper St. Clair vs. North Hills um 15:30 Uhr

Shaler gegen Vallée des Chartiers um 17 Uhr.

Belle Vernon gegen Bischof Canevin um 18:30 Uhr.

Sonntag in Seton Hill

Der PBC Classic ist nicht das einzige Basketball-Event der High School, das an diesem Wochenende stattfindet.

Das jährliche Shootout in Seton Hill findet am Sonntag statt und umfasst drei Jungen- und zwei Mädchenwettbewerbe.

Hier ist das Programm:

Mädchen: Franklin Regional vs. Greensburg Central Catholic um 13:00 Uhr.

Jungen: Homer-Center gegen Franklin Regional um 14:30 Uhr.

Mädchen: Indiana vs. Southmoreland um 16:00 Uhr

Jungen: Latrobe vs. Greensburg Central Catholic um 18 Uhr.

Jungen: Geibel Catholic gegen Jeannette um 19:30 Uhr.

Wir haben „mehr“ Geist

Die PIAA Competitive Spirit Championships 2022 werden am Samstag im Giant Center in Hershey mit Halbfinale und Finale an Tag 2 ausgetragen.

Teams aus jeder Division wurden in zwei Gruppen aufgeteilt, wobei die besten 25 % jeder Jury in das Finale am Samstag einzogen.

Größere Universitäten der Klassen 3A und 2A hatten jeweils nur eine Gruppe.

Hier sind die WPIAL-Teams, die sich für das nationale Finale der Vorrunde am Freitag qualifiziert haben:

3A große Universität: Hempfield wurde Dritter und Penn-Trafford Vierter von 19 Teams.

3Eine kleine Universität: North Hills wurde Fünfter in Panel A, Thomas Jefferson wurde Zweiter in Panel B

2Eine großartige Universität: Laurel wurde Erster von 14 Teams

2Eine kleine Universität: Kein Distriktteam ist weitergekommen

Gemischte Hochschule: Butler wurde Zweiter von 14 Teams

Die WPIAL-Teams, die sich nicht für das nationale Finale qualifiziert haben und am Samstag am Halbfinale teilnehmen werden, sind:

3A große Universität: Baldwin wurde Sechster, South Fayette Siebter und Norwin Neunter von 19 Teams

3Eine kleine Universität: Plum wurde Sechster in Pool A, Pine-Richland Achter in Pool A, Seneca Valley Zehnter in Pool B

2Eine großartige Universität: Neshannock wurde Fünfter von 14 Teams

2Eine kleine Universität: Hopewell wurde Siebter in Panel A, Ringgold wurde Achter in Panel B

Die fünf Titelverteidiger des letzten Jahres sind Distrikt 12 St. Hubert an der großen 3A-Universität, South Fayette an der kleinen 3A-Universität, Distrikt 6 Bishop McCort an der großen 2A-Universität, Distrikt 12 Lansdale Catholic an der kleinen Universität 2A und der Distrikt 10 McDowell in der universitären Co-Universität.