Was Frauen an smarter Technik und Autos lieben

Home » Was Frauen an smarter Technik und Autos lieben

Frauen interessieren sich nicht für Autos, oder? Falsch. Zunehmend werden Fahrzeuge wie GWM Havals Die H6-SUVs sind ein Hit bei den Verbrauchern. Sie sind sicher, synchronisieren sich mit Ihrer Technologie und machen das Autofahren einfach.

Ich habe mich erst spät hinters Steuer gesetzt – ich habe mit 23 als freiberuflicher Maskenbildner angefangen und festgestellt, dass es nicht nachhaltig sein würde, meine Ausrüstung für Shootings in öffentlichen Verkehrsmitteln herumzuschleppen (meine Karriere als Maskenbildner übrigens nicht mehr). ).

Damals habe ich nicht darüber nachgedacht, was hinter der Motorhaube eines Autos steckt. Meine Prioritäten waren, dass es sich sicher anfühlt, einfach zu fahren und klein genug ist, um in Sydney zu parken, aber groß genug, um all meine Sachen zu tragen.

Sieben Jahre Autofahren? Wenn ich nach einem Auto suche, hat sich meine Einkaufsliste geändert – im Jahr 2022 ist Technologie ein wesentlicher Bestandteil des Kaufs. Da ich in der Innenstadt lebe und von zu Hause aus arbeite, komme ich die meiste Zeit zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin, wo ich hin muss. Normalerweise fahre ich lange Strecken mit dem Auto – und das scheint ein Trend zu sein.

Intelligente Technologie und Autos: Das Armaturenbrett des Haval 6 hat alles.

Zurück auf dem Fahrersitz: 2019 berichtete die New York Post, dass drei von vier Menschen lieber fahren als fliegen würden. Die Studie ergab, dass der durchschnittliche Amerikaner bereit war, hinzuzufügen sechseinhalb Stunden vor ihrer Reise wenn das bedeutete, dass sie den Flughafen meiden konnten. Darüber hinaus genossen 73 % der Studiengruppe aktiv den Roadtrip-Aspekt und fanden ihn angenehmer. Dieser Trend hat sich nur beschleunigt (kein Wortspiel beabsichtigt), da Covid19 das Fliegen zu einem Geschäft mit hohem Risiko gemacht hat und das Interesse daran, neue Teile Australiens zu sehen, zunimmt. In diesem Umfeld heben mittel- und mittelgroße SUVs ab.

Fahrzeuge wie neu Hawal H6 berücksichtigen Sie die kleinen Details, die lange Fahrten angenehmer machen. Der H6 lässt sich einfach mit Ihren Geräten synchronisieren und ermöglicht das Aufladen von Mobiltelefonen – Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass Siri oder Google Maps mitten auf einer Reise ausfallen. Weitere Boni sind ein beheizbares Lenkrad (nützlich, wenn Sie diesen bösen Jungen länger als 6 Stunden halten) und 8-fach elektrisch verstellbare Sitze, die die bequemste Sitzposition bieten. 7 NVH Acoustic Assemblies minimieren die Lärmbelastung für ein sichereres, komfortableres Fahrerlebnis (und Sie können Musik spielen, ohne dass die Person neben Ihnen im Verkehr merkt, dass Sie nicht ganz richtig liegen.) über Taylor Swifts „Red“-Album).

Haval 6
Intelligente Technologie und Autos

Was Frauen in einem Auto wollen:

Sicherheit und Komfort haben für weibliche Käufer, die die meisten Kaufentscheidungen für Familienfahrzeuge treffen, weiterhin höchste Priorität. Das und die Bequemlichkeit haben für Frauen immer Priorität. Der H6 ist mit der Mobile Eye Q4-Technologie ausgestattet, die Echtzeitberechnungen, 14 Radargeräte und fünf Kameras durchführen kann. Das ermöglicht das bisher sicherste autonome Fahren und hilft bei Kollisionsvermeidung, intelligenter Kurvenfahrt (unter Berücksichtigung des Fahrbahnbelags) und automatischer Notbremsung. Es gibt unzählige aktive Sicherheitsfunktionen. Inzwischen sind passive Sicherheitseinrichtungen in das Auto eingebaut, einschließlich Fußgänger- und Fahrerschutz.

Haval 6
Setzen Sie sich ans Steuer des neuesten Haval-Autos.

Meine Lieblingsfunktion? Als schlechtester Parker, den ich kenne, egal ob Mann oder Frau, machen das automatische Parken in allen Szenarien und die 360-Grad-Ansicht das Leben mit einem durchschnittlichen SUV einfacher.

Erfahren Sie mehr über die Hawal H6