Wie kommt man nach französisch polynesien

Home » Wie kommt man nach französisch polynesien

Machen Sie sich mit diesen Reisetipps für Tahiti und Bora Bora bereit für die unvergleichlichen Sonnenuntergänge und Aromen von Französisch-Polynesien.

Teile diesen Artikel

Jo poetisches Wachs auf himmelblauen Gewässern und Angelhimmeln in Französisch-Polynesien wäre überflüssig. Die Bilder des Archipels in der Süd-Zentral-Pazifik Als ich Ende Januar zum ersten Mal in Tahiti und Bora Bora ankam, sah ich Spritzer in den sozialen Medien und die Marketinganzeigen waren sicherlich auf dem Punkt.

Aber das Paradies braucht Vorausplanung. Da das Land seit der Wiedereröffnung seiner Grenzen am 1. Mai 2021 Schwierigkeiten hat, die COVID-Sicherheitsprotokolle einzuhalten, umfasste die Vorbereitung der Reise eine Reihe von Schritten, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Hier sind ein paar Dinge, die ich auf der Reise gelernt habe und die sich als nützlich erweisen könnten, wenn Sie eine Reise nach Französisch-Polynesien planen.

COVID-Regeln und Gesundheitsprotokolle

Alle Reisenden in die Region müssen einen vom Herkunftsland ausgestellten COVID-19-Impfpass vorlegen. Darüber hinaus müssen alle Reisenden ab 12 Jahren innerhalb von 24 Stunden vor Abflug ein negatives RT-PCR-Testergebnis vorlegen. Französisch-Polynesien verlangt außerdem von allen Besuchern, dass sie ein Online-Formular ausfüllen ETIS Gesundheitserklärungsformular zwischen 30 und 7 Tagen vor Ankunft. Wenn sich zwischen diesem Datum und Ihrer Reise etwas ändert, können Sie das Formular im Webportal nach Belieben aktualisieren. Vollständig aktualisierte Einzelheiten zu den Einreisebestimmungen sind auf der verfügbar Tahiti-Tourismus Seite? ˅.

Für den bei der Rückkehr in die Vereinigten Staaten erforderlichen COVID-Test können Reisende dies tun Voranmeldung für einen Test am Flughafen vor dem Abflug, um den Prozess zu beschleunigen. Stellen Sie sicher, dass Sie früh genug vor Ihrem Flug ankommen, damit sie den Test durchführen und die Ergebnisse verarbeiten können, die normalerweise innerhalb von 45 Minuten verfügbar sind.

Andere allgemeine Planungstipps, die sich bei der Vorbereitung meiner Reise als nützlich erwiesen haben, waren das Einpacken von riffsicherer Sonnencreme und Rash Guards zum Schutz vor der sehr starken Sonne der Region im Januar. . Für Wasserabenteurer sind Riffschuhe ideal für Lagunenausflüge, um mögliche Kratzer zu vermeiden, die zu Infektionen führen könnten.

Ende 2021 öffnete das Hilton Hotel Tahiti seine Pforten.

Anreise und Anmeldung

Air Tahiti Nui bietet achtstündige Nonstop-Flüge vom Los Angeles International Airport an, mit einer Ankunftszeit, die mich zwei Stunden hinter der Zeit von Los Angeles und früh genug am Morgen zum Tahiti Papeete Airport brachte, um einen ganzen Tag genießen zu können.

Die Barbie-farbigen Sitze waren der perfekte Vorläufer für die tropischen Farben, die rund 4.000 Meilen entfernt auf sie warteten. Eine schnelle 10-minütige Fahrt vom Flughafen führt zu Hilton Tahiti-Hoteleine brandneue Einrichtung, die im November 2021 ihre Türen öffnete. Das Design des Hotels mit 200 Zimmern ist von der polynesischen Kultur inspiriert, mit einem Dekor, das pflanzenförmige Lampen, u In Holz gehe zu (Auslegerkanu), die am Eingang des Hotels hängen, und die Tikis, die eine starke spirituelle Bedeutung von Macht, Wissen und Wohlstand haben und angeblich vor schlechten Energien schützen. Es gibt drei Restaurants vor Ort, in denen der Sous-Chef des Hotels Puarani, der 2018 den French Overseas Chefs Award gewonnen hat, so viele lokale Produkte wie möglich bezieht, um Gerichte wie Miso Mahi Mahi und Yuzu Granita zu kreieren.

Für diejenigen, die Tahiti als Ausgangspunkt für ihre Reise nach Französisch-Polynesien nutzen oder vor der Abreise einen Platz zum Ausruhen benötigen, bietet die Hilton Hotel Tahiti Transit Lounge einen Platz zum Arbeiten oder Entspannen am Pool zum gleichen Preis wie für eine Übernachtung ( etwa 350 $). Darüber hinaus befindet sich direkt gegenüber dem Hotel eine Apotheke, sodass Gäste vor der Abreise problemlos auf COVID testen können.

Schaffen Sie eine Überwasser-Bungalow-Atmosphäre

Zu einem Besuch in der Region gehörte natürlich auch ein Aufenthalt an einem der sehenswertesten Orte Französisch-Polynesiens. Überwasser-Bungalows. Eine 40-minütige Flugreise vom Flughafen Papeete in Tahiti brachte mich auf eine kleine Landebahn neben einem Dock in Bora Bora, mit so klarem Wasser, dass es glänzte. Kaum 20 Minuten später tauchte dieses Wasser wieder in seiner ganzen Pracht auf Konrad Bora Bora Nui Lobby mit Glasboden.

Reihen von hölzernen Überwasserbungalows ragten aus dem Ozean heraus, aber es war eine glänzende, gezackte schwarze Lavafelsformation außerhalb meines Zimmers, die meine Aufmerksamkeit auf sich zog und mein Lieblingsblickpunkt blieb. Dieser Berg ist nicht das Einzige, was mich bewegt hat, als mein Butler auf der Insel, Killian (der bei allem von der Essensbestellung bis zum Wäschewaschen zur Verfügung steht), mich in meinem Zimmer zu den Klängen eines meiner Lieblings-Afrobeats-Künstler begrüßte: Wizkid . Das i-Tüpfelchen war die Hängematte auf Stelzen und der Infinity-Pool, zu dem ich fröhlich hochgetanzt bin – mit einer frischen Kokosnuss in der Hand.

Conrad Bora Bora Nui, im Südwesten gelegen Ende von Motu To’opua, am 1. Mai 2021 wiedereröffnet. Es gibtsind 86 Zimmer auf Stelzen und 28 Zimmer an Land, die über die von Lagunen gesäumte Privatinsel verstreut sind, sowie ein ein halber Kilometer langer weißer Sandstrand, der längste in Bora Bora. Das Dekor des Overwater-Bungalows ist aus Holz, schick und minimalistisch, wobei die Terrasse der Star der Show ist. Bluetooth-Lautsprecher, die mit Innen- und Außenbereichen verbunden werden können, liefern den perfekten Soundtrack zum glitzernden Ozean darunter.

Das Conrad verfügt über das einzige Spa auf einem Hügel in der Gegend mit 360-Grad-Meerblick und einem Massageraum für Paare. Eine fünfminütige Bootsfahrt bringt die Gäste zur Privatinsel des Resorts, Motu Tapu, wo die Aktivitäten ein Picknick unter der Leitung von Küchenchef Michael Wenger und Konditorin Urielle Moulin, die Erneuerung des Gelübdes oder eine Foto-Seance umfassen. Ich entschied mich, einfach mit einem Cocktail in der Hand am Infinity-Pool zu entspannen.

Conrad Bora Bora hat einen traditionellen unterirdischen Ofen aus Kokosblättern und Steinen (genannt ahi ma'a).

Entdecken Sie die polynesische Kultur

Obwohl 75 % der Bevölkerung der Region polynesischen Ursprungs sind, ist der französische Einfluss in der Region immer noch vorhanden. Einige Resorts und Unternehmen bemühen sich, die polynesische Kultur im Vordergrund der Gästeerlebnisse zu halten. Maohi Nui bietet viele Ausflüge an, darunter eine Lagunenfahrt, die die Artenvielfalt des Landes in einem traditionellen Auslegerkanu hervorhebt, oder ein kulinarisches Festmahl mit einem polynesischen Festmahl auf einer privaten Insel.

Das Conrad Bora Bora verfügt über einen traditionellen unterirdischen Ofen aus Kokosnussblättern und -steinen (Ahi Ma’a genannt), in dem die Gäste ein kraftvolles Gebet und einen Segen über das Essen erfahren können, bevor sie an einem Barbecue am Strand teilnehmen. Zu den weiteren Aktivitäten, die Sie genießen können, gehören die Herstellung von Blumenketten, das Weben von Kokosblättern und Unterricht in tahitianischem Tanz. Sie können auch lernen, Tahitianisch zu sprechen, einen Sarong zu tragen, eine Kokosnuss zu öffnen usw.

Übernachten Sie im Hilton Tahiti Hotel: Ab $389/Nacht, expedia.com

Übernachten Sie im Conrad Bora Bora Nui: Ab $900/Nacht, expedia.com

>> Weiter: AFAR-Führer für Französisch-Polynesien

Die Produkte, über die wir schreiben, werden von unseren Redakteuren unabhängig geprüft und empfohlen. AFAR verdient möglicherweise eine Provision, wenn Sie über unsere Links einkaufen, was unsere unabhängige Veröffentlichung unterstützt.