Wie sich das Metaverse auf die Welt und die Zukunft der Technologie auswirken wird

Home » Wie sich das Metaverse auf die Welt und die Zukunft der Technologie auswirken wird

Die Ankündigung von Facebook im Oktober, das Metaverse weiter zu umarmen und sich selbst in Meta umzubenennen, löste einen Feuersturm aus. Während Experten sagen, dass das Metaverse noch viele Jahre entfernt ist, hat die Explosion des Begriffs viele fragen lassen, was ist das Metaverse?

The Metaverse zielt darauf ab, die Art und Weise, wie Menschen im Internet miteinander interagieren, zu erneuern und auf eine Weise zu interagieren, die zuvor nur in Science-Fiction für möglich gehalten wurde.

„Das Metaverse ist im Wesentlichen ein riesiges, miteinander verbundenes Netzwerk virtueller Räume“, sagte Rabindra Ratan, außerordentlicher Professor für Medien und Information an der Michigan State University. sagte ABC News Live. „Theoretisch werden wir in der Lage sein, zwischen virtuellen Welten im Metaversum zu springen, aber wir werden Virtual-Reality- oder vielleicht Augmented-Reality-Brillen tragen.“

Technologien wie Virtual Reality, eine computergenerierte Simulation eines 3D-Bildes oder einer 3D-Umgebung, und Augmented Reality, bei der ein computergeneriertes Bild die Sicht eines Benutzers auf die reale Welt überlagert, werden eine wichtige Rolle dabei spielen, das Metaversum zum Leben zu erwecken.

Das Metaverse könnte möglicherweise virtuelle Realität oder erweiterte Realität, wie wir sie derzeit kennen, verwenden, um Benutzer in eine alternative Welt einzutauchen. Die Technologie befindet sich noch in der Entwicklung, aber Unternehmen wie Meta behaupten, diese Geräte zu bauen und zu verbessern. Metas Oculus Quest, jetzt in seinem zweiten Modell, ist ein solches Gerät.

„Wenn Sie sich im Metaversum befinden, wenn Sie sich in einem Virtual-Reality-Headset befinden, werden Sie sich fühlen, als würden Sie tatsächlich mit jemand anderem in einem Raum sitzen, der Sie sehen kann, der alle Ihre Gesten sehen kann, die nicht verbal sind, was Sie können darauf reagieren und es nachahmen“, sagte Ratan.

Immersive Welten und die Erstellung von Online-Avataren sind nichts Neues, da Spiele wie Grand Theft Auto Online, Minecraft und Roblox bereits virtuelle Universen geschaffen haben. Die Ankündigung von Meta im vergangenen Oktober zielt darauf ab, über die Unterhaltung hinauszugehen und virtuelle Arbeitsräume, Wohnungen und Erfahrungen für alle Altersgruppen zu schaffen.

„Was jetzt passiert, ist die Metaverse für spiellose soziale Medien“, sagte Ratan. „Das neue Metaverse wurde entwickelt, um jede Art von sozialer Interaktion zu unterstützen, egal ob Sie mit Ihren Freunden abhängen oder ein Geschäftstreffen haben.“

Während die Aufregung um das Metaverse-Konzept schnell zunimmt, sagte Ratan, dass die Verwirklichung dieser Vision noch viele Jahre entfernt ist.

„Die Leute bauen es langsam“, sagte Ratan. „Wir wissen nicht genau, wie die Leute das Metaverse verwenden werden.“

Experten sagen, dass Unternehmen sicherstellen, dass sie bereit sind, sobald die Änderung stattfindet.

„Ich glaube nicht, dass irgendjemand wirklich genau weiß, wie das aussehen wird, aber er muss sicherstellen, dass er an der Spitze steht“, sagte Arun Maini, ein Tech-YouTuber aus England mit mehr als 9 Millionen Abonnenten.

Die Möglichkeiten einer virtuellen Welt, in der alles durch Codezeilen unterstützt wird, könnten neue Einnahmequellen für Unternehmen eröffnen, die sich auf dieses neue Abenteuer einlassen. Die Möglichkeiten sind grenzenlos, und angesichts der Tatsache, wie die Amerikaner ein zunehmend digitales Leben angenommen haben, ist der Wandel bereits im Gange. Walmart Anfang dieses Monats angekündigt es würde in die virtuelle Welt eintreten, Währung bereitstellen und es Kunden ermöglichen, NFTs zu kaufen und zu verkaufen.

„In den nächsten fünf Jahren werden Sie sehen, wie die Metaverse-Technologie real, konkret und probenfähig wird“, sagte CNET-Redakteur Brian Cooley. „Ich denke, es wird großartig, aber ich denke, es wird viele Geschmacksrichtungen haben, nicht nur eine.“

EIN Studie von Pew Research März 2021 fanden heraus, dass 31 % der Amerikaner fast immer online waren, während 79 % mehrmals am Tag online waren. Laut Maini zeigen die jüngsten Muster, wie Menschen beginnen, von physischen zu virtuellen Gütern zu wechseln, basierend auf der Zeit, die sie mit Apps und Spielen verbringen.

„Im Metaverse haben Sie immer diese sündhaft teuren Designer-Sneakers von Gucci, damit Sie mit diesem ,Oh ja, schauen Sie, mir geht es gut‘ angeben können, selbst wenn es nur eine Codezeile ist“, sagte Maini. .

Der Aufwand, der erforderlich ist, um diese Welt Wirklichkeit werden zu lassen, könnte jedoch beträchtlich sein. Viele Menschen in den USA haben immer noch keinen Zugang zu Hochgeschwindigkeits-Breitbandverbindungen, und der Preis für zuverlässige VR-Hardware könnte hoch sein. Aber für Maini sagte er, dass Hardware mit der Entwicklung neuer Technologien erschwinglicher und zugänglicher werde.

„Wie jeden Tag steigt das Versprechen dieser virtuellen Erde. Die Zahlungsbereitschaft eines Menschen steigt und steigt. Und wenn gleichzeitig dieses Material billiger wird, wird es wahrscheinlich einen Punkt geben, an dem es so etwas wie eine Massenadoption geben wird. ‚“, sagte Maini.

Bei hoher Nachfrage ist der Innovationsbedarf noch größer. Meta kündigte am 24. Januar an, einen neuen KI-Supercomputer zu entwickeln, und beschrieb ihn als Baustein für die Verwirklichung der Vision eines Metaversums.

„Der AI Research SuperCluster oder RSC wird den KI-Forschern von Meta dabei helfen, bessere Modelle zu bauen, die aus Milliarden von Beispielen lernen können, in Hunderten von verschiedenen Sprachen arbeiten, Text, Bilder und Videos nahtlos zusammen analysieren, neue Augmented-Reality-Tools entwickeln und vieles mehr “, sagte Meta in einer Erklärung.

„Letztendlich wird die mit RSC geleistete Arbeit den Weg für die Entwicklung von Technologien für die nächste große Computerplattform ebnen – die Metaverse, in der KI-basierte Anwendungen und Produkte eine bedeutende Rolle spielen werden“, fährt die Mitteilung fort.

Virtuelle Interaktionen bieten verlockende finanzielle Möglichkeiten für große Unternehmen, aber sie werfen auch Bedenken hinsichtlich der Auswirkungen auf die Benutzer und der Sicherheit ihrer Benutzer auf.

Meta wird weiterhin wegen angeblich schädlicher Auswirkungen auf junge Benutzer und der Überwachung von Hassreden in seinen Apps, einschließlich Instagram, untersucht. Da Millionen von Benutzern verschiedenen Plattformen beitreten können, ist Moderation laut Maini wichtig.

„Wenn Sie versuchen, etwas so frei zu moderieren, müssen Sie auf unglaublich invasive Weise moderieren“, sagte Maini. „Entweder landen wir in einer Situation, in der es das totale Chaos ist und jeder alles machen darf und du weißt, dass es Rassismus und Sexismus und Missbrauch und all diese Sachen gibt, oder es gibt eine unglaublich strenge Moderation und niemand darf etwas tun .“

Bei der Geschwindigkeit, mit der sich Technologien entwickeln und Unternehmen innovative Ideen rund um die immersive Realität umsetzen, ist es nur eine Frage der Zeit, bis das Metaversum Realität wird.

„Das Web-Erlebnis wird in vielerlei Hinsicht anders sein als heute“, sagte Ratan.